GTA Online - Cheater werden jetzt bestraft

GTA Online - Cheater werden jetzt bestraft (c) Rockstar
Games
Bild 1 von 1

GTA Online - Cheater werden jetzt bestraft (c) Rockstar Games

 © IDG

Rockstar kündigt Strafen für Cheater in dem mit Grand Theft Auto 5 ausgeliefertem Online-Modus GTA Online an.

Bei Cheatern versteht Rockstar Games keinen Spaß. Am Donnerstagkündigen die Spiele-Entwickler nun Strafen für Cheater in GTAOnline. Das mit Grand Theft Auto V ausgelieferte Online-Spiel istderzeit für bis zu 24 Stunden wegen Wartungsarbeiten offline.Während dieser Wartungsarbeiten sollen aus dem Spiel alle unechtenGTA-Dollar aus der Ingame-Wirtschaft entfernt werden.

Spieler, die ohne aktive Ausnutzung von Fehlern im Spiel inBesitz dieser GTA-Dollar geraten sind, haben laut Rockstar Gamesnichts befürchten. Nach den Wartungsarbeiten wird sich einfach ihrKontostand verändert haben. Für aktive Cheater werden aber Strafenangekündigt. Eine Strafe könnte beispielsweise sein, dass sich dieSpieler nur noch in isolierten Online-Welten mit anderen Cheaternaustoben dürfen. Harten Fällen droht eine Sperrung für GTAOnline.

Für die Zukunft kündigen die Entwickler weitere Updates für GTAOnline an, die sich gegen Cheater richten werden. Außerdem werdendie fairen Spieler darum geten, über das Ingame-Meldesystem dieunfairen Spieler zu melden. "Wir sind sehr dankbar für dieununterbrochene Unterstützung aus der Community im Umgang mitdiesen Themen und entschuldigen uns nochmals bei jedem, dessennatürliches Spielerlebnis in GTA Online durch diese Exploitsbeeinträchtigt wurden", heißt es abschließend in dem Statement vonRockstar Games.

Quelle: www.pcwelt.de
Kommentare
Top-Themen
Wir möchten ständig online sein - und das gerne überall. Mit dem neuen freenet.de WiFi können Sie jetzt ...mehr
Samsung hat sein neues Flaggschiff Galaxy S20 vorgestellt. Hier gibt es alle Infos zu Vorbestellung, ...mehr
Im erbitterten Streit um einen Milliarden Dollar schweren Auftrag des Pentagon kann Amazon-Chef Jeff Bezos gegen ...mehr
Anzeige