Hero Zero: Tipps und Tricks für Anfänger

Vom Vorstadt-Depp zum schnittigen Superhelden – kein Problem im kostenlosen Browserspiel Hero Zero.
Bild 1 von 1

Vom Vorstadt-Depp zum schnittigen Superhelden – kein Problem im kostenlosen Browserspiel Hero Zero.

 © Browsergamer.com
21.06.2012 - 10:51 Uhr von Galaida Schlüter

Wie levelt man seinen Hero Zero richtig? Hier einige Tipps, die helfen, einen erfolgreichen Superhelden zu basteln und bei Hero Zero Cheats völlig überflüssig machen.

Tipp Nr. 1, der bei Hero Zero Cheats überflüssig macht

Was levelt man am besten wie hoch? - Bei Hero Zero gibt es vier Fähigkeiten, die man leveln kann: Kraft, Kondition, Grips, Intuition. Je höher die Kraft, desto höher der Schaden, den man verursacht. Je höher die Kondition, desto weniger Schaden nimmt man bei einem Treffer durch andere. Je höher der Grips, desto größer die Wahrscheinlichkeit, einen kritischen Treffer zu landen. Und je höher die Intuition, desto höher die Wahrscheinlichkeit, einem Treffer des Gegners auszuweichen.

Auch wenn es verschiedene Systeme zum Leveln gibt, so empfiehlt es sich alle vier Werte möglichst gleich hochzuziehen. Vor allem zu Beginn des Spiels gewinnen ausgeglichene Charaktere meist gegen jene, die nur auf einen oder zwei Werte gelevelt sind. Auf alle Fälle sollte man die unteren Werte nie vollkommen vernachlässigen.

Tipp Nr. 2, der bei Hero Zero Cheats überflüssig macht

Leveln durch Ausrüstung - Die Charakterwerte kann man auf vier Weisen erhöhen: man kann Ausrüstung anlegen, man kann die Charakterpunkte kaufen, man kann einzelne Fähigkeiten trainieren und man erhält durch jedes Aufleveln Punkte zur freien Verteilung. Was die Ausrüstung angeht, so kann man diese im Second-Hand-Laden kaufen. Doch vor allem am Anfang bringen die Ausrüstungsgegenstände weniger Punkte als man für dasselbe Geld bekommen würde, würde man die Punkte direkt kaufen. Es lohnt also, das Geld direkt in Kraft, Kondition, Grips und Intuition zu investieren. Gegenstände kann man zudem auch in den Missionen als Belohnung erhalten.

Tipp Nr. 3, der bei Hero Zero Cheats überflüssig macht

Leveln durch Geld oder Erfahrung - Bevor man eine der zur Auswahl stehenden Missionen annimmt, sollte man genau schauen, was es als Belohnung gibt. Oft gibt es nämlich Items zu gewinnen, die man mitnehmen sollte. Ansonsten muss man sich entscheiden, ob man sich mehr auf Erfahrung konzentriert oder mehr auf Geld spielt.

Wer auf Geld spielt, steigt weniger schnell auf (erhält also weniger Punkte durch weniger Levelaufstiege), dafür kann er mehr Geld in Fertigkeitspunkte stecken. Die Ausrüstung ist durch Quests gewonnen und variiert je nach Glück.

Wer auf Erfahrung spielt, steigt schnell auf und erhält viel Punkte durch Levelaufstiege. Wer auf Erfahrung spielt, legt sein Geld in der Regel in Gegenständen an. Vor allem Premium-Spieler spielen meist auf Erfahrung, da sie auch die Premium-Gegenstände kaufen können.

Tipp Nr. 4, der bei Hero Zero Cheats überflüssig macht

Der tickende Browser-Tab - Zeitmissionen benötigen mehr Zeit je höher man in den Leveln steigt. Wer neben dem Spielen noch etwas anderes online machen möchte, sollte Hero Zero trotzdem in einem Tab offen behalten, denn die verbleibende Zeit für einen Quest wird im Titel angezeigt und ist in den Tabs somit zu sehen, selbst, wenn man auf einem anderen Tab unterwegs ist.

Tipp Nr. 5, der bei Hero Zero Cheats überflüssig macht

Alle Questaufgaben mitnehmen - Vor allem am Anfang kann man zusätzliches Geld verdienen, indem man die Questaufgaben erledigt. Man sollte immer daran denken, das Geld auch abzuholen. Ein rotes Ausrufezeichen oben rechts zeigt an, dass es noch irgendwo etwas zu holen gibt.

Tipp Nr. 6, der bei Hero Zero Cheats überflüssig macht

Alle täglichen Möglichkeiten ausschöpfen – Bestimmte Aufgaben sind täglich limitiert. Man kann zehnmal trainieren und die Anzahl der Duelle ist durch die Mutpunkte begrenzt, die man für jeden Kampf benötigt. Vor allem das Training sollte man, so man genügend Zeit online ist, täglich nebenbei absolvieren (10 mal 5 Minuten), da drei Trainingseinheiten für eine Fähigkeit 5 zusätzliche Punkte einbringen.

Tipp Nr. 7, der bei Hero Zero Cheats überflüssig macht

Geld für einen Booster – Bei Hero Zero gibt es Booster für Missionen, Fähigkeiten und fürs Arbeiten. Es lohnt sich immer, hier Geld zu investieren, um die Boni zu aktivieren. Premium-Spieler sind hier natürlich im Vorteil, aber wer daran denkt, seinen Booster für Münzen zu kaufen, ist immerhin schon einmal im Vorteil gegenüber allen Spielern, die es vergessen haben oder die Möglichkeit überhaupt nicht nutzen.

Tipp Nr. 8, der bei Hero Zero Cheats überflüssig macht

Auch Helden haben einen Job - Bevor man sich dann doch aus Hero Zero ausloggt, sollte man seinen Helden zum Arbeiten schicken. Immerhin kann er hier Geld verdienen, während man selbst nicht online ist. Da man frei wählen kann, wie lange der Held arbeitet, sollte man sich jeweils für die maximale Zeit entscheiden, bis man wieder online kommt und spielen will. Wenn man einmal nicht so viel Zeit zum Spielen hat, kann man seinen Helden auch von Arbeit zu Arbeit schicken und so immerhin viel Geld anhäufen, das man später in Punkte investieren kann.

Kommentare
Top-Artikel
Je älter Ihr Windows 10 ist, umso langsamer wird es. Diese sieben Registry-Tools helfen Ihnen dabei, Ihr System ...mehr
Sie sind beim Basteln, beim Spielen oder beim Arbeiten am PC auf ein Problem gestoßen? Wir stellen Ihnen 15 Life-Hacks ...mehr
Wir zeigen Ihnen, die sieben besten Apps, um kreative Bewegt-Bilder mit Ihrem Smartphone zu erstellen!mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Top Bildershows
1
Aus der Trickkiste
Selfie knipsen oder Videoclip aufnehmen, Text darüberlegen und der Snap kann ...mehr
4
"Tag des deutschen Bieres"
Den am 23. April stattfindenden "Tag des deutschen Bieres" feiert man ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige