Minecraft durchbricht 14-Millionen-Marke auf PC und Mac

Minecraft durchbricht 14-Millionen-Marke auf PC und Mac (c)
minecraft.net
Bild 1 von 1

Minecraft durchbricht 14-Millionen-Marke auf PC und Mac (c) minecraft.net

 © IDG
03.02.2014 - 15:56 Uhr

Der digitale Baukasten Minecraft kann auf PC und Mac mittlerweile über 14 Millionen Spieler vorweisen.

Seit seiner Veröffentlichung auf dem PC hat Minecraft seinenSiegeszug auf unterschiedlichen Plattformen angetreten. Via Twittergab Schöpfer Persson nun bekannt, dass der digitale Baukasten aufdem PC und Mac schon über 14 Millionen Spieler vorweisen kann.Bezieht man die anderen Umsetzungen von Minecraft für Linux, iOS,Android, Xbox 360 oder PlayStation 3 mit ein, so tummeln sich sogarschon 35 Millionen kleine Baumeister in der Welt von Minecraft.

Auf der Microsoft-Konsole Xbox 360 konnte Entwickler Mojangbereits 10 Millionen Exemplare absetzen. Die deutlich späterveröffentlichte PlayStation-3-Fassung durchbrach in den ersten fünfWochen nach dem Verkaufsstart schon die Millionen-Marke.

Auch die beiden aktuellen Konsolen von Microsoft und Sony solleneine Umsetzung von Minecraft erhalten. Wie sich diese von denbereits veröffentlichten Ausgaben unterscheidet, ist noch nichtbekannt. Es gibt jedoch kaum ein System, auf dem Minecraft nochnicht vertreten ist. Sogar für den Mini-Computer Raspberry Pi gibtes eine kostenlose Version des Spiels.

Quelle: www.pcwelt.de
Kommentare
Top-Themen
Nackte Frauen, sexy Obstskizzen oder optische Täuschungen: für Facebook sind diese sexy Illusionen nicht geeignet.mehr
Auf bestimmte Themenbereiche spezialisierte Suchmaschinen erzielen oft wesentlich bessere Ergebnisse als Klassenprimus ...mehr
Das iPhone ist durchdacht und wohl designt – dennoch bietet es zahlreiche Funktionen, von deren Existenz die meisten ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Gaming
Wie gewohnt geht es im Juli in Sachen Games deutlich gemütlicher zu, als im Frühjahr oder Herbst. Doch auch in den kommenden Wochen erscheinen einige vielversprechende Titel - so ...mehr
Highlights
Tagtäglich werden Unmengen von Fotos, Videos und Textnachrichten über WhatsApp verschickt. Wer an seinen Chatverläufen hängt, sollte jetzt ein Backup vornehmen.mehr
Ein Tweet von Robert Maguire sorgt für Verwirrung im Internet. Das Netz rätselt bei dem gezeigten Tier, ob es sich um eine Krähe oder ein anderes Lebewesen handelt. Erkennen Sie es?mehr
Anzeige