Dieses beliebte Handy kommt wieder auf den Markt

Motorola brachte das ultradünne Razr V3 Klapphandy 2004 auf den Markt. Weltweit wurden mehr als 130.000.000 Exemplare abgesetzt.
Bild 1 von 4

Motorola brachte das ultradünne Razr V3 Klapphandy 2004 auf den Markt. Weltweit wurden mehr als 130.000.000 Exemplare abgesetzt.

© Imago/Seelinger
28.01.2019 - 08:30 Uhr

Nach Angaben des "Wall Street Journal" plant Handy-Hersteller Motorola eine Neuauflage seines beliebten Klapphandys Razr.

Comeback des Verkaufsschlagers

Motorola will seinen Verkaufsschlager aus der Mitte der 2000er Jahre als Neuauflage im Februar auf den Markt bringen. Die Klapphandys der Razr-Reihe zählen zu den meistverkauften Mobiltelefonen der Welt.

Das sind die wertvollsten Kult-Handys: 

  1. Motorola DynaTAC 8000x
    Platz 1 belegt die Mutter aller Handys: das Motorola DynaTAC 8000x. Funktionsfähig ist das Mobiltelefon heute nicht mehr. Nostalgikern ist das egal. Mehrere tausend Euro kostet das Urmodell. Ebay-Angebote ab 4000 Euro sind keine Seltenheit. Tendenz steigend.
  2. Nokia 8110
    Das 1996 veröffentlichte Nokia-Handy kann heute für das dreifache seines Ursprungwertes von rund 1000 Euro verkauft werden. Einzige Bedingung: Das steinzeitlich anmutenden Tastenhandy sollte originalverpackt sein. Gebrauchte Geräte haben es auf dem Sammler-Markt schwer.
  3. iPhone 1
    Am 9. Januar 2007 präsentierte Steve Jobs das erste iPhone der Welt. Die Vorstellung glich einer Sensation. Für das US-amerikanische Technologieunternehmen war das der Startschuss einer bis heute währenden Erfolgsgeschichte. Technisch ist das Ur-iPhone längst überholt. Sammler schätzen das Original dennoch. Bei Ebay finden sich Kaufpreise zwischen 2000 und 3000 Euro.
  4. Nokia 8800 Arte Carbon
    Die Premium-Version des Nokias 8800 begeistert Sammler weltweit. Originalverpackt ist das Handy rund 1000 Euro wert.
  5. Nokia 3310
    Eines der wohl bekanntesten Handys ist das Nokia 3310. Das 110 Gramm schwere Tastenhandy erinnert an längst vergangene Tage. Candy Crush hieß damals noch Snake, die Klingeltonauswahl war das Spotify der 2000er Jahre. Mit einer Neuauflage des Retro-Modells Anfang 2017 versuchte Nokia an diese Erinnerungen anzuknüpfen. Kritikern zufolge allerdings vergeblich. Neuwertige Originale könne für 200 bis 300 Euro erworben werden.
  6. Nokia 8800 Sirocco
    Die Preisspanne für die edle Variante des Nokias 8800 ist groß. Angebote von 100 bis 1000 Euro sind möglich. Auf lange Sicht ist mit einer Wertsteigerung zu rechnen.
  7. Samsung SPH-N270
    Auch ein Samsung-Modell hat es unter die wertvollsten Kult-Handys geschafft. Der futuristische Look des Samsung SPH-N270 lässt die Herzen von Matrix-Fans höherschlagen. Seit 2003 hat das Handy seinen Wert verdoppelt.
     

Neuauflage des Motorola Razr

Wie das "Wall Street Journal" berichtet, soll das Razr-Klapphandy mit einem flexiblen Display als High-End-Smartphone für 1.500 Dollar zunächst in den USA auf den Markt kommen. Der Zeitpunkt für das Comeback in Deutschland steht noch nicht fest.

Der Name Razr leitet sich vom englischen Wort "Razor" (Rasierer, Rasierklinge) ab. Das flache und angeschrägte Design des Handys soll an eine Rasierklinge erinnern.

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Neue Technik kann begeistern und den Menschen das Leben erleichtern. Man muss sich nur einmal das Smartphone ansehen.mehr
Trotz versprochener, schneller Datenübertragungsrate des Anbieters dauert es häufig seine Zeit, bis das neue Bild auf ...mehr
Word hat eine Vielzahl an Funktionen zu bieten. Einige davon sind aber versteckt und wenig bekannt. Wir stellen Ihnen ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Gaming
Wie gewohnt geht es im Juli in Sachen Games deutlich gemütlicher zu, als im Frühjahr oder Herbst. Doch auch in den kommenden Wochen erscheinen einige vielversprechende Titel - so ...mehr
Highlights
Schöne Frauen räkeln sich fast komplett nackt vor ihrem Betrachter. Sie tragen nichts als ihre Tattoos in den leuchtendsten Farben.mehr
Eine Trojaner-Welle überrollt Deutschland: Malware "Emotet" wütet derzeit besonders schlimmmehr
Anzeige