"Amazon Prime Day": So klappt's mit dem Schnäppchen-Kauf

"Prime Day" ist am 11. Juli, die Angebote gibt's aber bereits ab
dem 10. Juli
Bild 1 von 1

"Prime Day" ist am 11. Juli, die Angebote gibt's aber bereits ab dem 10. Juli

 © obs/Amazon.de
10.07.2017 - 11:37 Uhr

Anschnallen: Schon heute geht's los! Eigentlich ist der "Amazon Prime Day" erst am Dienstag, den 11. Juli. Erste Angebote gibt es aber schon am Vortag ab 18 Uhr. Wie auch Sie in den Genuss der Schnäppchen kommen können, erfahren Sie hier...

Am Dienstag, den 11. Juli, ist es wieder so weit: Der "Amazon Prime Day" lockt zum dritten Mal in 13 Ländern alle Schnäppchen-Jäger auf die Webseiten des Online-Versandhauses. Das größte Shopping-Event auf Amazon bietet eine tolle Gelegenheit, sich durch eine große Auswahl zu stöbern und sich sein Wunsch-Schnäppchen zu sichern. Doch wie genau klappt das? Was muss ich beachten? Und welchen Fahrplan hat der "Prime Day"? Ein Überblick:

Machen Sie sich startklar!

Was man wissen muss: Alle Angebote gelten ausschließlich für "Amazon Prime"-Kunden! Das heißt: Man muss entweder vorher bereits Mitglied sein, oder sich eine kostenlose Probemitgliedschaft sichern - auch dann klappt's mit den Schnäppchen. Falls Sie am Dienstag viel unterwegs sind, sollten Sie sich vielleicht noch die mobile Amazon-App für ihr Smartphone downloaden, damit Sie kein Angebot verpassen.

Weil 24 Stunden nicht ausreichen, geht es in diesem Jahr mit den ersten Schnäppchen bereits am Montag, 10. Juli, ab 18 Uhr los! Der eigentliche "Prime Day" startet dann aber um 6 Uhr morgens am Dienstag. Dann gibt es hunderte Angebote pro Stunde und alle fünf Minuten starten neue Blitzangebote - viele davon exklusiv nur an diesen beiden Tagen.

Was genau ist ein Blitzangebot?

Blitzangebote gibt es (in kleinerem Maße) auch außerhalb des "Prime Days". Diese können bereits 24 Stunden vor Start angeschaut werden und sind bis zu sechs Stunden verfügbar. Entweder läuft dann der Aktionszeitraum ab oder die Anzahl der vorhandenen Aktionsrabatte ist vollständig vergeben. Pro Kunde kann ein solches Blitzangebot immer nur einmal abgeschlossen werden.

Neben diesen Produkten bietet Amazon auch sogenannte "Prime Day Highlights" an. Diese beinhalten ausgewählte, reduzierte Artikel von bekannten Marken und sind über die gesamte Zeitspanne der Aktion verfügbar. Natürlich immer nur solange die Angebotsmenge reicht.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Wann immer Sie bei Amazon auf ein extrem günstiges Produkt stoßen, ist Vorsicht angesagt. In diesem Fall sollten Sie ...mehr
Nach einem schweren Motorradunfall bei Ulm hat ein Gaffer den später an seinen schweren Verletztungen verstorbenen ...mehr
Über 130 Spielfilme können online und gratis auf Myvideo.de angeschaut werden. Wir verraten Ihnen, welche Gratis-Filme ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige