Ariana Grande: "Thank u, next" bricht Rekord bei YouTube

Ariana Grande ist die neue 24-Stunden-Queen bei YouTube
Bild 1 von 1

Ariana Grande ist die neue 24-Stunden-Queen bei YouTube

 © Sky Cinema / Shutterstock.com
02.12.2018 - 15:00 Uhr

Zuerst hat Ariana Grande mit ihrem Video zu "Thank u, next" das Internet "gebrochen" - und keine 24 Stunden später einen YouTube-Rekord.

Das ging schnell: Mit ihrem neuen Song "Thank u, next" hat Ariana Grande bereits den ersten Rekord einheimsen können. Kein anderes Musikvideo konnte in der Geschichte von YouTube innerhalb der ersten 24 Stunden mehr Aufrufe vorweisen. Einen Tag nach dem Upload waren es unglaubliche 46 Millionen Views. Damit verdrängte Grande die bisherigen Spitzenreiter in dieser Disziplin, die Mitglieder der K-Pop-Gruppe BTS und ihren Song "Idol".

Zeitweise sorgte der hohe Andrang ihrer Anhänger sogar dafür, dass es zu technischen Problemen auf der Videoplattform kam und Kommentare verspätet angezeigt wurden. Inzwischen gehören die mickrigen 46 Millionen Aufrufe übrigens schon längst der Vergangenheit an. Nach aktuellem Stand sind es nun schon rund 72 Millionen...

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Bei vielen ist Technik als Geschenk unterm Christbaum besonders beliebt. Hier einige Vorschläge, über die sich die ...mehr
Auch 2018 hat Google wieder die Trends des Jahres ermittelt. Besonders das Schicksal von Daniel Küblböck bewegte die ...mehr
Der Chipkonzern Qualcomm hat in seinem Patentstreit mit Apple nach eigenen Angaben Verkaufsverbote für einige ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Gaming
Wie gewohnt geht es im Juli in Sachen Games deutlich gemütlicher zu, als im Frühjahr oder Herbst. Doch auch in den kommenden Wochen erscheinen einige vielversprechende Titel - so ...mehr
Highlights
Jedes Betriebssystem hat seine Schwachstellen, auch das neuste Windows 10. Einige typische Fehler haben wir für Sie aufgespürt und liefern die Lösung gleich dazu.mehr
Auf bestimmte Themenbereiche spezialisierte Suchmaschinen erzielen oft wesentlich bessere Ergebnisse als Klassenprimus Google. Wir zeigen Ihnen die spannendsten Projekte!mehr
Anzeige