Fehler mit iWork: iPhone 5S zeigt Bluescreen

Fehler mit iWork: iPhone 5S zeigt Bluescreen
Bild 1 von 1

Fehler mit iWork: iPhone 5S zeigt Bluescreen

 © IDG

Bilder, die man sonst nur von Windowes kennt: Das iPhone 5S soll unter bestimmten Umständen einen blauen Bildschirm zeigen und abstürzen.

Besitzer des iPhone 5S klagen in Apples Foren über einen lästigen Fehler mit iWork-Apps. Betätigt man aus iWork heraus die Home-Taste doppelt, um die Anwendung zu wechseln, stürzt das iPhone 5S ab, zeigt einen Bluescreen und startet sofort neu. Dies zeigt unter anderem ein auf Youtube veröffentlichtes Video. Für den Fehler gibt es laut der Nutzerschaft einen Workaround, bevor man die Home-Taste drückt, müsse man zunächst in den iWork-Apps in die Dokumentenliste wechseln und bleibt dann vom Absturz verschont. Ebenso helfe es, die iCloud-Synchronistaion auszuschalten. Laut der Spezialisten für Performance-Tracking Crittercism sind Abstürze des iPhone 5S recht häufig, Apps würden sich darauf doppelt so oft verabschieden als auf anderen Modellen. Mit eine Ursache dafür könnte jedoch das neue iOS 7 sein, Apple hat aber seit dessen Veröffentlichung Mitte September bereits zwei Wartungsupdates nachgeschoben und arbeitet weiter an Bugfixes.

Quelle: www.macwelt.de
Kommentare
Top-Themen
Virtuelle, private Netzwerke - kurz VPN - gewährleisten Sicherheit und Anonymität im Netz. Wie sie funktionieren und ...mehr
Am 30. Juli wird der Internationale Tag der Freundschaft gefeiert. Was aber, wenn man sich mit seinen Freunden ...mehr
Am 1. August 2011 startete das Digitalradio DAB+. Anfangs wurden 14 Programme bundesweit einheitlich digital ausgestrahlt.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.