Galaxy S9: Neues Samsung-Smartphone gibt's im Februar zu sehen

Eine Nutzerin mit dem Galaxy S8 Plus von Samsung
Bild 1 von 12

Eine Nutzerin mit dem Galaxy S8 Plus von Samsung

© Nadir Keklik / Shutterstock.com
11.01.2018 - 10:21 Uhr

Samsung hat bestätigt, dass das von Android-Fans erwartete Samsung Galaxy S9 erstmals offiziell im Februar vorgestellt werden soll.

Das neue Samsung-Flaggschiff Galaxy S9 soll Ende Februar auf dem Mobile World Congress (MWC) vorgestellt werden. Das hat DJ Koh, Chef der Smartphone-Sparte von Samsung, im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas bekannt gegeben, wie das Tech-Portal "ZDNet" berichtet.

Wartezeit bis zur S9-Premiere verkürzen? Dann klicken Sie sich doch durch die Neuerungen von Samsungs S8!

Wann kommt das Smartphone auf den Markt?

Auf der Mobilfunkmesse soll außerdem auch das finale Erscheinungsdatum des neuen Edel-Smartphones verkündet werden. Es ist wahrscheinlich, dass der Verkaufsstart bereits wenige Wochen nach der Vorstellung geplant ist. Zuvor hatte es Gerüchte gegeben, dass der südkoreanische Konzern auf der derzeit stattfindenden Unterhaltungselektronik-Messe CES in Las Vegas das Galaxy S9 zeigen könnte.

Zudem habe Koh erklärt, dass Samsung ein faltbares Smartphone im kommenden Jahr vorstellen wolle. Ursprünglich war eine Markteinführung für 2018 geplant. Nicht zuletzt wolle Samsung darüber hinaus seinen digitalen Assistenten Bixby vorantreiben und in diesem Jahr eine rundum erneuerte Version 2.0 präsentieren. Der Sprachassistent soll demnach bis 2020 von allen Samsung-Geräten unterstützt werden.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Zahlreiche Funktionen in Android sind den meisten Anwendern unbekannt. Wir verraten Ihnen, welche nützlichen Tricks in ...mehr
Am 16. Juli feiert Amazon wieder den Prime Day mit zahlreichen Angeboten. So sichern sich Nutzer die besten Schnäppchen.mehr
Das Wetter erfahren Sie heute am schnellsten via App. Welche Programme hierfür am besten geeignet sind, zeigt unser ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige