Streamingdienst Netflix erhöht die Preise

Netflix wird teurer
Bild 1 von 27

Netflix wird teurer

© imago images / ZUMA Press
12.04.2019 - 07:00 Uhr

Zwei der drei Abo-Varianten beim Streamingdienst Netflix werden in Deutschland teurer. Das kosten "Basic", "Standard" und "Premium" künftig.

Fast alle Nutzer des Streamingdienstes Netflix müssen künftig tiefer in die Tasche greifen. Denn das US-Unternehmen erhöht in Deutschland die Preise bei zwei der drei Abo-Varianten. Das gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt.

Netflix erhöht die Preise! Ab zu Amazon Prime
Happy-Preise bei freenet!

Demnach bleibt das einfachste Abo "Basic" (ein Gerät, ohne HD) bei einem monatlichen Preis von 7,99 Euro. Die Variante "Standard" (zwei Geräte, mit HD) wird um einen Euro auf 11,99 Euro erhöht. Und "Premium" (vier Geräte, HD, Ultra-HD) kostet zwei Euro mehr, also 15,99 Euro.

Wer schon Kunde des Streamingdienstes ist, muss ab der nächsten Abo-Verlängerung mehr zahlen, für Neukunden gelten die neuen Preise ab sofort.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Altersbedingt entdecken Sie an Ihrem Notebook immer mehr Gebrauchsspuren – vom Innenleben ganz zu schweigen? Wir ...mehr
Die Auktion von 5G-Mobilfunkblöcken will kein Ende nehmen: Seit Mitte März liefern sich vier Telekommunikationsfirmen ...mehr
Das neue Samsung Galaxy Fold sollte eigentlich im Mai in Deutschland in den Handel kommen, doch die Südkoreaner ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Gaming
Wie gewohnt geht es im Juli in Sachen Games deutlich gemütlicher zu, als im Frühjahr oder Herbst. Doch auch in den kommenden Wochen erscheinen einige vielversprechende Titel - so ...mehr
Highlights
Nackte Frauen, sexy Obstskizzen oder optische Täuschungen: für Facebook sind diese sexy Illusionen nicht geeignet. Aber für Sie!mehr
Das Smartphone ist häufig überladen von unzähligen Applikationen. Doch eine ist beinahe auf jedem Gerät zu finden: WhatsApp! Der Instant-Messaging-Dienst ist mit 1,5 Milliarden ...mehr
Anzeige