Twitter Counter bestätigt Hackerangriffe und leitet Untersuchung ein

US-Präsident Trump führt seinen politischen Aufstieg auch auf
Twitter zurück. Twitter erlaube es ihm, die traditionellen Medien
zu umgehen und direkt mit seinen Anhängern zu kommunizieren.
Bild 1 von 1

US-Präsident Trump führt seinen politischen Aufstieg auch auf Twitter zurück. Twitter erlaube es ihm, die traditionellen Medien zu umgehen und direkt mit seinen Anhängern zu kommunizieren.

 © LOIC VENANCE - AFP
15.03.2017 - 09:45 Uhr

In dem Streit um Wahlkampfauftritte türkischer Politiker in Europa hat der Online-Analysedienst Twitter Counter Hackerangriffe bestätigt. Die Unternehmensleitung kündigte am Mittwoch Untersuchungen wegen der Schmähungen gegen Deutschland und die Niederlande an. Die Hacker haben weltweit zahlreiche Twitter-Konten unter ihre Kontrolle gebracht, unter anderem die von Amnesty International, dem Fernsehsender ProSieben und dem Fußballverein Borussia Dortmund.

Twitter Counter erklärte, es seien bereits erste Gegenmaßnahmen ergriffen worden. Auf den gehackten Konten fanden sich Nachrichten mit den türkischen Hashtags #Nazialmanya und #Nazihollanda sowie Hakenkreuz-Symbole. Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan hatte Deutschland und den Niederlanden wiederholt vorgeworfen, "Nazi-Methoden" anzuwenden, nachdem Wahlkampfauftritte türkischer Politiker in beiden Ländern abgesagt worden waren.

Quelle: 2017 AFP
Kommentare
Top-Themen
Wann immer Sie bei Amazon auf ein extrem günstiges Produkt stoßen, ist Vorsicht angesagt. In diesem Fall sollten Sie ...mehr
Die beste Drohne für jeden Einsatzzweck Es gibt unzählige Drohnen: Wir zeigen Ihnen, welche Drohne für welchen ...mehr
Ein Tüftler präsentiert in einem Video der Weltöffentlichkeit den kleinsten Spielautomaten der Welt. Für das ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige