Amazon Prime: Für wen rentiert sich das Abo?

Amazon Prime: Für wen rentiert sich das Abo?
Bild 1 von 12

Amazon Prime: Für wen rentiert sich das Abo?

© Amazon
20.12.2018 - 08:30 Uhr

Amazon Prime bietet einen umfangreichen Leistungsmix. Doch seitdem der Preis auf 69 Euro angestiegen ist, stellt sich die Frage, für welche Kunden sich dieses Abo auszahlt.

Neukunden müssen stolze 69 Euro pro Jahr investieren, um in den Genuss von Amazon Prime zu kommen. Für wen lohnt sich der monatliche Einsatz von 5,75 Euro?

First of all: Kunden, die sowieso den Betrag von 69 Euro pro Jahr für einen speziellen Service, der zu Amazon Prime gehört, wie zum Beispiel Twitch entrichten, müssen nicht lange nachrechnen. In diesem Falle lohnt sich das Abo von Prime auf jeden Fall. (Falls Sie sich gerade fragen, wer oder was denn Twitch ist: Das Portal streamt Videospiele in Echtzeit. Jeder User kann einen eigenen Kanal erstellen und dort seine Spiele streamen. Tolle Extras bei Twitch sind die Live-Übertragungen großer Events aus dem E-Sportbereich und die monatlichen Gratis-Spiele.)

Lohnt sich Amazon Prime?

  1. Amazon Prime kostenlos testen

    Wer noch nie bei Amazon Prime registriert war, kann das Abo einen Monat lang gratis testen. Für Studenten hat Amazon sogar eine kostenlose Probemitgliedschaft für die Dauer von einem Jahr vorgesehen. Für beide Varianten gilt: Die Kündigung der Probemitgliedschaft muss bei Nichtgefallen fristgerecht erfolgen, sonst geht sie automatisch in eine monatliche Mitgliedschaft über. Und dafür werden 7,99 Euro (für Studenten 3,99 Euro) fällig pro Monat.

  2. Schneller Gratisversand

    Mit einer Mitgliedschaft bei Prime spart der Kunde die Kosten für den Versand seiner Bestellungen. Die Waren werden zu einem garantierten Termin, innerhalb eines Tages nach Versand via Deutscher Post DHL, DHL Express, PIN, Amazon Logistics, Hermes, DPD oder UPS zum Kunden gebracht. Das gilt für alle Waren, die mit der Premiumversandoption auf der Webseite gekennzeichnet sind. Wer besonders ungeduldig ist und in einer Großstadt wohnt, die zum Einzugsgebiet von Amazon Prime Now gehört, kann seine Bestellung schon nach einer Stunde in den Händen halten. Keine Liefergebühren werden für Kunden von Amazon Prime fällig, wenn sie sich für die Lieferfrist von zwei Stunden entscheiden. Alle Optionen des Premiumversandes stehen nur den Abonnenten von Amazon Prime zur Verfügung.

  3. Amazon Prime Day

    Das Shopping-Event schlechthin ist der Amazon Prime Day. Und es ist exklusiv, denn nur Amazon Prime Abonnenten kommen in den Genuss der kleinen Preise. Satte 30 Stunden lang können Schnäppchenjäger bei mehreren tausend Blitz- und Tagesangeboten zuschlagen.

    Aber nicht nur in diesem Zeitfenster lohnt sich die Mitgliedschaft besonders, auch am Cyber Monday und dem Schnäppchenfreitag steht man damit in der ersten Reihe. Denn Kunden von Prime haben einen Zeitbonus von 30 Minuten. In dieser ersten halben Stunde sind die Angebote exklusiv für diesen Kundenkreis reserviert. Das macht sich natürlich besonders bezahlt, wenn es sich um Waren handelt, die nicht in unendlicher Menge vorrätig sind.

  4. Amazon Prime Video

    Prime-Mitglieder erhalten eine bequeme Rundumversorgung in allen Medienbereichen. Prime Video ist die Streaming-Plattform für Filme und Serien aller Genres. Der Markengigant kauft nicht nur Video-Content ein, er produziert inzwischen sogar selbst Filme in den hauseigenen Amazon-Studios. Sämtliche Filme lassen sich über die Prime-Video-App auf das TV-Gerät streamen, via Smartphone oder Tablet abrufen und sogar auf die Spielkonsole übertragen.

    Doch trotz der Vielzahl von Filmen und Dokumentationen, die Amazon im Angebot hat, kann es nicht mit der Auswahl von Netflix mithalten. Bei Netflix kostet ein Monatsabo allerdings 7,99 Euro. Und wer dort Videos in HD-Qualität abonnieren möchte, muss sogar 10,99 Euro bezahlen.

  5. Amazon Prime Music

    Diesen Dienst darf man nicht mit Music Unlimited von Amazon durcheinanderbringen. Denn Music Unlimited bietet zwar wesentlich mehr an Inhalten und Optionen, schlägt aber mit 10 Euro extra monatlich zu Buche. Exklusiv für Kunden von Prime gibt es von Amazon einen Rabatt von 2 Euro für Music Unlimited.

    Amazon Prime Music ist der Musikstreaming-Dienst exklusiv für Kunden von Amazon Prime. Ohne störende Werbung werden dort über zwei Millionen Songs, ausgewählte Playlists, die Bundesliga live zum Hören und individuelles Radio zur Verfügung gestellt.

  6. Fotospeicherplatz ohne Limit mit Amazon Prime

    Amazon Prime Kunden erhalten unlimitierten Speicherplatz für ihre Fotos. Das sollte aber wirklich kein ausschlaggebender Grund sein, sich für eine Mitgliedschaft zu entscheiden. Es ist ein schönes Extra. Und man sollte nicht vergessen, dass dieser Speicherplatz verfällt, sobald man das Abo beendet. Für das Backup von Bildern eignet sich dann schon eher Google. Auch hier ist der Platz unlimitiert.

  7. Amazon Prime und Kindle

    Wer ein Kindle-Gerät sein eigen nennt, bekommt mit der Mitgliedschaft bei Amazon Prime pro Monat ein kostenloses E-Book zur Ausleihe. Voraussetzung dafür ist, dass der ausgewählte Titel mit dem Prime-Symbol gekennzeichnet ist.


Fazit:

Wer viel bei Amazon shoppt, für den rentiert sich die Mitgliedschaft bei Prime ganz sicher. Denn der kostenlose Versand bringt die Gebühr schnell wieder rein. Im Paket mit den zusätzlichen Sonderdiensten und Ersparnissen profitieren diese Kunden.

Wer allerdings auch mal gerne woanders im Internet einkauft und zudem einen Account bei Spotify oder Netflix hat, für den rechnet sich dieses Abo nicht.

Quelle: In Zusammenarbeit mit PC-Welt
Top-Themen
Nach Angaben des Wall Street Journal plant Handy-Hersteller Motorola eine Neuauflage seines beliebten Klapphandys Razr.mehr
Im Geschäft mit Computer-Uhren schlägt bisher die Apple Watch die Konkurrenz deutlich. Bekommt sie bald einen neuen ...mehr
Optimismus und Mut ist das diesjährige DLD-Motto. So rosig die Chancen der Digitalisierung auf der ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Gaming
Wie gewohnt geht es im Juli in Sachen Games deutlich gemütlicher zu, als im Frühjahr oder Herbst. Doch auch in den kommenden Wochen erscheinen einige vielversprechende Titel - so ...mehr
Highlights
Wurde Ihr Rechner gekapert? Wir geben Ihnen zwölf Tipps, woran Sie erkennen können, ob Sie Opfer von Hackern geworden sind.mehr
Das Internet ist heute gang und gäbe. Aus unserem Alltag ist die digitale Welt, in denen sich Millionen von Menschen täglich durch die Webseitenlandschaft klicken, gar nicht mehr ...mehr
Top Bildershows
Anzeige