Sega bringt Handheld "Vision" auf den Markt

Sega Vision: Ein reinrassiger PMP
Bild 1 von 1

Sega Vision: Ein reinrassiger PMP

 

Sega kehrt mit dem Handheld Sega Vision auf den Hardware-für-den-Massenmarkt zurück. Das Gerät soll bereits 2009 in den Handel kommen. Gamer und Sega-Fans dürften aber eher etwas enttäuscht sein.

Sega hat mit dem Sega Vision ein Handheld angekündigt, der noch 2009 auf den Markt kommen soll. Dabei handelt es sich um ein tragbares Gerät. Wer allerdings auf eine tragbare Konsole hofft, auf der die vielen Sega-Spiele laufen, wird enttäuscht. Beim "Sega Vision" handelt es sich nämlich um einen Personal Media Player (PMP).

Als PMP erlaubt es das Gerät unterwegs Musik zu hören oder Bilder, Videos und TV anzuschauen. Zusätzlich soll der Kasten auch über eine integrierte Kamera verfügen und in der Lage sein, eBooks anzuzeigen. Letztendlich eignet sich das Gerät dank Java-Unterstützung für das Zocken von Java-Games.

Auf Youtube war bereits ein Video von Sega Vision aufgetaucht, dass mittlerweile aber wieder entfernt worden ist. Auf anderen Online-Video-Diensten ist das Video aber (zumindest derzeit noch) weiterhin anzutreffen, wie der folgende Clip beweist:

Der Gadget-Site Gizmodo zufolge, wird das Gerät übrigens nicht von Sega direkt gefertigt, sondern Sega klebt nur seinen Namen auf das irgendwo in Asien gefertige Gerät. Von einer Konkurrenz zu Sonys PSP oder gar Nintendos DS (oder demnächst DSi) kann also kaum die Rede sein.

Quelle: Copyright (C)2008 www.pcwelt.de
Kommentare
Top-Themen
Das Wochenende steht vor der Tür und in den WhatsApp-Status muss ein passender Spruch? Hier sind unsere Ideen, um das ...mehr
Der Nachfolger von Windows 10 aus dem Jahr 2015 steht vor der Tür. Wir haben uns die wichtigsten Änderungen im ...mehr
Viele Anwender fragen sich in diesen Tagen, ob Windows 11 auch auf ihrem PC läuft. Wir haben zwei Tools gefunden, mit ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.