Aktuelles Thema

Adobe

Sortieren nach
1 2 3 4
Programm für bewegte Inhalte im Netz wird ab 2020 nicht mehr erneuert
26.07.2017
Aufgrund kostenloser Konkurrenzprogramme verabschiedet sich der US-Softwareanbieter Adobe von seinem Flash-Player. Ab Ende 2020 werde das Programm nicht mehr weiterentwickelt und verbreitet, teilte Adobe am Dienstag in einem Blogeintrag mit. Der über Jahre hinweg als Standardprogramm zur Darstellung bewegter Inhalte im Netz geltende Flash-Player werde zunehmend durch offene Formate wie HTML5 ersetzt. mehr »
Wie Verbraucher mit Sicherheitslücken der Software umgehen können
17.07.2015
In den vergangenen Tagen hat der Flash-Player des US-Softwareanbieters Adobe für negative Schlagzeilen gesorgt - wieder einmal. Eine Sicherheitslücke in dem Programm ermöglichte Kriminellen Angriffe auf die Nutzer. Inzwischen hat Adobe ein Update erstellt, um die Lücke zu schließen. Doch problematische Schwachstellen beim Flash-Player sind keine Seltenheit. So mancher Experte würde das Programm am liebsten abschaffen. mehr »
Adobe Updates
15.01.2014
Adobe hat seine PDF-Programme Reader und Acrobat sowie den Flash Player und AIR aktualisiert. Die neuen Versionen beseitigen einige Sicherheitslücken, die Adobe als kritisch einstuft. Für den Flash Player und AIR kündigt der Hersteller ein neues Versionsschema an. mehr »
Patch Day Vorschau
04.10.2013
Beim Patch Day am 8. Oktober will Microsoft acht Security Bulletins veröffentlichen, darunter vier als kritisch eingestufte. Auch die Zero-Day-Lücke im Internet Explorer soll geschlossen werden. Auch Adobe hat Updates angekündigt. mehr »
Adobe Patch Day
11.09.2013
Adobe hat wichtige Sicherheits-Updates für seine PDF-Produkte Reader und Acrobat sowie für die Browser-Plugins Flash Player und Shockwave Player bereit gestellt. Die Updates beseitigen insgesamt 14 als kritisch eingestufte Sicherheitslücken. mehr »
Adobe Patch Day
10.04.2013
Adobe hat Updates bereit gestellt, die Sicherheitslücken im Flash Player, im Shockwave Player sowie in AIR und ColdFusion beseitigen. Die Schwachstellen in Flash und Shockwave sind als kritisch eingestuft. mehr »
Sicherheit
08.11.2012
Adobe wird sich künftig bei der Veröffentlichung neuer Sicherheitsupdates für Flash an den Patch-Days von Microsoft orientieren. mehr »
Flash Player 11.5
07.11.2012
Adobe hat Sicherheits-Updates für den Flash Player und die RIA-Plattform AIR bereit gestellt. Damit werden mehrere Schwachstellen behoben, die der Hersteller als kritisch einstuft. Auch für den IE 10 unter Windows 8 gibt es ein Flash-Update. mehr »
Sicherheits-Update
09.10.2012
Adobe hat seinen Flash Player aktualisiert, um etliche, als kritisch eingestufte Sicherheitslücken zu beseitigen. Auch Adobe AIR sowie die Flash Player-Versionen für Android und Linux sind neu. Google und Microsoft haben ihre Browser ebenfalls nachgerüstet. mehr »
Signierte Malware
28.09.2012
Adobe hat angekündigt, es werde in der kommenden Woche ein Software-Zertifikat für ungültig erklären, mit dem nicht nur Adobe-Produkte sondern auch schädliche Programme digital signiert wurden. Betroffen sind Windows-Produkte und AIR-Anwendungen. mehr »
Update
11.09.2012
Hacker können in alten Versionen des PDF-Readers Foxit Reader bösartigen Code einschleusen. Die aktuelle Version des Programms behebt das Problem. mehr »
Flash 11.3
11.06.2012
Adobe hat Sicherheits-Updates für seinen Flash Player bereit gestellt, die Aktualisierungen für Adobe AIR und Google Chrome nach sich ziehen. Das Flash Plug-in für Firefox führt Inhalte nun in einer Sandbox aus, die vor Angriffen mit schädlichem Code schützen soll. mehr »
Rolle rückwärts
14.05.2012
Adobe hat angekündigt nun doch kostenlose Updates für Photoshop, Illustrator und Flash Professional CS5.x bereit stellen zu wollen. Zunächst sollten Adobe-Kunden die Sicherheitslücken durch ein kostenpflichtiges Upgrade auf CS6 schließen. mehr »
Patch Week
12.05.2012
In dieser Woche sind reichlich Sicherheits-Updates erschienen. Hersteller von Adobe über Microsoft bis Opera sowie auch die Telekom haben ihre Beiträge dazu geleistet. Apple hat mit iOS 5.1.1 am Montag den Anfang gemacht. mehr »
Adobe Patch Day
09.05.2012
Adobe hat vier Security Bulletins veröffentlicht, die kritische Lücken im Shockwave Player sowie in Photoshop, Illustrator und Flash Pro behandeln. Doch Gratis-Updates gibt es nur für den Shockwave Player, Benutzer der Premium-Produkte sollen zahlen. mehr »
Adobe arbeitet an Tablet-Unterstützung für Photoshop
06.05.2012
Tablet-PCs oder Smartphones könnten laut Adobe als Vorschau- oder Zweitbildschirme eingesetzt werden und die Touchscreen-Bedienung der Werkzeugpaletten bieten. mehr »
Podcast: Apple fördert Wohltätigkeit
04.05.2012
Die Themen: Apple fördert Wohltätigkeit + Landgericht Düsseldorf hält Samsung-Verkaufsverbot aufrecht + Adobe: 45 Prozent Wachstum für Mac-Videotools + Produktion des iPhone 5 läuft angeblich auf vollen Touren + Apple sucht Product Security Manager mehr »
Adobe Reader X 10.1.3
11.04.2012
Adobe hat Sicherheits-Updates für seine PDF-Software Reader und Acrobat bereit gestellt. Damit beseitigt der Hersteller vier als kritische eingestufte Sicherheitslücken. Außerdem hat Adobe das integrierte Flash-Modul aus der 9.x-Version entfernt. mehr »
Adobe Reader X 10.1.2
12.01.2012
Adobe hat Sicherheits-Updates seiner PDF-Tools Adobe Reader X und Acrobat X veröffentlicht, um mehrere Sicherheitslücken zu schließen. Zwei der Lücken werden bereits seit einiger Zeit für gezielte Angriffe genutzt. mehr »
HTML5 statt Flash
09.11.2011
Adobe stellt die Entwicklung von Flash für mobile Browser ein. Stattdessen will sich das Unternehmen auf modernere Technologien konzentrieren. mehr »
Lücke
21.10.2011
In Flash steckt eine Lücke, die es Angreifern erlaubt, unbefugt Zugriff auf Webcams ahnungsloser User zu erhalten. Adobe will nun schnell reagieren. mehr »
Adobe Reader X
06.09.2011
Zum Schutz vor PC-Schädlingen sollten Sie ihr PDF-Anzeigeprogramm immer auf dem neuesten Stand halten. Im Falle des Adobe Readers ist das die Version X. mehr »
Patch Day auch bei Adobe
10.08.2011
Ohne vorherige Ankündigung hat Adobe Sicherheits-Updates für eine Reihe seiner Produkte bereit gestellt. Betroffen sind vor allem der Flash Player sowie der Shockwave Player, außerdem der Flash Media Server, Photoshop CS5 und RoboHelp. mehr »
Adobe Patch Day
15.06.2011
Adobe hat neue Versionen seiner PDF-Software Adobe Reader und Acrobat sowie des Flash und des Shockwave Player sowie weitere Updates bereit gestellt. Mit 42 geschlossenen Sicherheitslücken übertrifft Adobes Patch Day sogar den von Microsoft. mehr »
Flash Player 10.3
13.05.2011
Adobe hat Adobe Flash Player 10.3 bereit gestellt. Darin hat der Hersteller mehrere kritische Sicherheitslücken beseitigt. Außerdem bietet Adobe Flash Player 10.3 die Möglichkeit Flash-Cookies zu löschen. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 4
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige