Aktuelles Thema

Aktionstag

Sortieren nach
1 2
Aktionstag der Polizei gegen Hetze im Netz
20.06.2017
Die Polizei hat am Dienstag mit bundesweiten Razzien die Urheber von Hassbotschaften im Internet gestellt. In 14 Bundesländern fanden Durchsuchungen bei 36 Beschuldigten statt, wie das federführende Bundeskriminalamt (BKA) am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Anlass war der zweite bundesweite Aktionstag zur Bekämpfung von Hasspostings. mehr »
Aktionstag der Polizei gegen Hass und Hetze im Netz
20.06.2017
Mit bundesweiten Einsätzen ist die Polizei gegen die Verbreitung von Hass und Hetze im Internet vorgegangen. In 14 Bundesländern fanden Durchsuchungen bei 36 Beschuldigten statt, wie das federführende Bundeskriminalamt (BKA) am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Anlass war der zweite bundesweite Aktionstag zur Bekämpfung von Hasspostings. mehr »
Tag der Umwelt ist ein Aktionstag
05.06.2017
Das Google Doodle hat sich am 5. Juni in Grün gekleidet: Es feiert damit 2017 zum ersten Mal den Tag der Umwelt. mehr »
Unternehmen wollen zu weltgrößtem Gaskonzern werden
27.04.2017
Bei einem europaweiten Aktionstag haben 2500 Angestellte des Industriegaskonzerns Linde gegen die Pläne zur Fusion mit dem US-Konkurrenten Praxair protestiert. Wie die Gewerkschaften IG Metall und IG Bergbau, Chemie, Energie am Donnerstag mitteilten, fand der Protest an mehr als 30 Standorten statt. Allein in München demonstrierten demnach 1200 Linde-Beschäftigte vor der Zentrale des Unternehmens gegen die Fusionspläne. mehr »
DFB-Pläne für "Non League Day" an bundesligafreien Samstagen
04.04.2017
Durch einen weiteren Aktionstag will der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den sinkenden Zuschauerzahlen im Amateur-Bereich entgegenwirken. mehr »
EU-Kommission stellt neue Regeln für Handelsschutz vor
09.11.2016
Mehrere tausend Stahlarbeiter aus Deutschland haben am Mittwoch bei einem Aktionstag in Brüssel gegen Billigimporte aus China und strengere Energiegesetze für die Branche demonstriert. Die EU-Kommission stellte am selben Tag neue Regeln vor, mit denen sie die europäische Stahlproduktion in Zukunft besser schützen will. mehr »
sport auto-Tuner-Grand Prix und DriftChallenge 2009
19.09.2016
Am 26. und 27. Juni wird der Hockenheimring zur Showbühne für Quertreiber und Tuning-Preziosen, die im Rahmen des alljährlichen sport auto-Tuner-Grand Prix und der spektakulären DriftChallenge antreten – ein Erlebnis für die ganze Familie. mehr »
Aktionstag gegen Fahrverbote
15.09.2016
Am 15. April findet der bundesweite Aktionstag gegen geplante Fahrverbote statt. Die Initiative Kulturgut organisiert in vielen deutschen Städten Autokorsos. Wo in Ihrer Nähe ein Korso veranstaltet wird, erfahren Sie hier. mehr »
Mehr als hundert Aktionen geplant
23.03.2016
Mit einem bundesweiten Aktionstag wollen deutsche Landwirte heute auf ihre schwierige Lage angesichts niedriger Erzeugerpreise aufmerksam machen. Nach Angaben des Deutschen Bauernverbands sind mehr als 100 Aktionen geplant, unter anderem am Brandenburger Tor in Berlin. Ziel sei es, die "anhaltende Preismisere" deutlich zu machen. mehr »
Fanclubszene des FC St. Pauli gegen Olympische Spiele in Hamburg
04.11.2015
Die Fanclubszene des FC St. Pauli hat sich gegen Olympia in Hamburg ausgesprochen und plant beim Spiel am Montag einen "Aktionstag gegen Olympia". mehr »
Zeitungsaufruf und Aktionstag für gute Arbeit
20.09.2015
Die IG Metall macht mobil gegen den Missbrauch von Werkverträgen: In einem Aufruf, der am Montag in zahlreichen großen Tageszeitungen erscheint, fordert die Gewerkschaft gesetzliche Regelungen gegen Wettbewerbsverzerrung, Lohndumping und unsichere Beschäftigung durch den Abbau von Stammarbeitsplätzen. Mit einem Aktionstag am Donnerstag an zahlreichen Standorten der Autoindustrie will die Gewerkschaft ihre Forderungen bekräftigen, wie die IG Metall in Frankfurt am Main mitteilte. mehr »
IG Metall ruft bundesweit zu Aktionstag auf
09.06.2015
Tausende Siemens-Mitarbeiter haben bei einem Aktionstag der IG Metall gegen den geplanten Stellenabbau in dem Konzern protestiert. Es habe bundesweit "mindestens 60 kleinere und größere Aktionen" gegeben, teilte die Gewerkschaft in Frankfurt am Main mit. Eine der größten fand demnach mit rund 3100 Teilnehmern in Duisburg statt. mehr »
Für Dienstag bundesweit zur Beteiligung aufgerufen
05.06.2015
Die Gewerkschaft IG Metall hat die Beschäftigten bei Siemens zu einem bundesweiten Aktionstag gegen den geplanten Stellenabbau in dem Konzern aufgerufen. Am kommenden Dienstag sollen die Siemens-Mitarbeiter gegen die Abbaupläne demonstrieren und für das von IG Metall und Betriebsräten erarbeitete Alternativkonzept "Siemens 2020" kämpfen, teilte die IG Metall Bezirksleitung Berlin-Brandenburg-Sachsen am Freitag in Berlin mit. mehr »
Europaweiter Aktionstag gegen Handelsvertrag mit USA
18.04.2015
Im Rahmen eines europaweiten Protesttages gegen das geplante EU-Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) sind in Deutschland tausende Menschen auf die Straße gegangen. Bis zum frühen Nachmittag hätten sich "mehrere zehntausend" Menschen an Kundgebungen und Aktionen in zahlreichen Städten beteiligt, sagte die Sprecherin von Attac Deutschland, Frauke Distelrath, der Nachrichtenagentur AFP. Bundesweit waren mehr als 230 Veranstaltungen geplant. mehr »
Europaweiter Aktionstag gegen Handelsvertrag mit USA
18.04.2015
Das geplante EU-Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) stößt bei den mittelständischen Unternehmen in Deutschland in seiner jetzigen Form auf erhebliche Vorbehalte. Zwar stehe der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) hinter TTIP, sagte Verbandspräsident Mario Ohoven den "VDI Nachrichten". "Allerdings nicht um jeden Preis." Vor allem die umstrittenen Schiedsgerichte für den Investorenschutz (ISDS) lehne er ab. mehr »
Demos sollen auch über Europa hinaus ausstrahlen
03.02.2015
Ein Bündnis gegen den Freihandelspakt TTIP zwischen der EU und den USA plant nach Angaben eines der Initiatoren für das Frühjahr einen europäischen Aktionstag. "Wir wollen deutlich machen, dass es europaweit Widerstand gibt", sagte Roland Süß von der beteiligten Organisation Attac in Brüssel. Anvisierter Termin sei der 18. April. mehr »
Aktionen vor Beginn des UN-Klimagipfels in New York
22.09.2014
Zum Auftakt eines weltweiten Aktionstags haben in Australien hunderte Menschen für einen besseren Klimaschutz demonstriert. In Sydney bildeten sie in einem Park eine lange Menschenkette und forderten ein stärkeres Augenmerk auf erneuerbare Energien. In Cairns, wo das zweitägige Treffen der Finanzminister und Notenbankchefs der 20 führenden Industrie- und Schwellenländer (G-20) zu Ende ging, trugen Demonstranten Anhänger in der Form grüner Herzen. mehr »
Bundesweiter Aktionstag mit Friedenskundgebungen
19.09.2014
Mit einem bundesweiten Aktionstag haben die deutschen Islamverbände in 2000 Moscheen ein Zeichen gegen Hass und Gewalt gesetzt. Unterstützt von Politikern und anderen Religionsgemeinschaften verurteilten die muslimischen Organisationen die Gräueltaten der Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) und jüngste Angriffe auf Moscheen in Deutschland. In Ansprachen nach dem traditionellen Freitagsgebet wurde beklagt, Muslime würden hierzulande "immer stärker ausgegrenzt und angefeindet". mehr »
Zentralrat kündigt bundesweiten Aktionstag an
16.09.2014
Gegen jugendliche Dschihadisten können die muslimischen Religionsgemeinschaften in Deutschland nach eigener Einschätzung allein kaum etwas ausrichten. Diese Jugendlichen "kommen gar nicht in unsere Gemeinden", sagte der Vorsitzende des Zentralrats des Muslime (ZMD), Aiman Mazyek, in Berlin. Denn die Moscheen der großen im Koordinierungsrat der Muslime (KRM) organisierten Verbände seien in den Augen radikalisierter Jugendlicher Orte eines "weichgespülten Islam". Mazyek äußerte sich vor dem für Freitag geplanten bundesweiten Aktionstag "Muslime stehen auf gegen Hass und Unrecht" mehr »
Aktionstag gegen Limousinendienste wie Uber
11.06.2014
Mit Streiks, Blockaden und Sternfahrten haben Europas Taxifahrer am Mittwoch gegen die ihrer Meinung nach unfaire Konkurrenz durch Limousinendienste wie Uber protestiert. In Berlin trafen sich rund 1000 Fahrer mit ihren Wagen zu einer Kundgebung vor dem Olympiastadion. Fluggäste in Paris hatten wegen des Aktionstags kaum Chancen, eine Taxifahrt in die Stadt zu erwischen. In London versuchte die Polizei, die Protestaktion einzudämmen. mehr »
Aktionstag gegen Limousinendienste wie Uber
11.06.2014
Europas Taxifahrer haben am Mittwochvormittag mit Protestaktionen gegen die ihrer Meinung nach unfaire Konkurrenz durch Limousinendienste wie Uber begonnen. In Paris blockierten mehrere hundert Wagen Straßen an den Flughäfen Charles de Gaulle und Orly, ankommende Reisende konnten nach Angaben aus der Flughafenverwaltung keine Taxifahrt bekommen. An beiden Verkehrsknotenpunkten war ein Großaufgebot der Polizei im Einsatz. mehr »
Verband kündigt Klage an
24.05.2014
Deutschlands Taxifahrer machen mobil gegen den US-Limousinenservice Uber, der über eine App Fahrdienste vermittelt. "Am 11. Juni wird es einen Aktionstag der Taxiverbände in Berlin geben", sagte Thomas Grätz, Geschäftsführer des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbandes, der "Wirtschaftswoche". Der Vorsitzende der Berliner Taxivereinigung, Richard Leipold, sagte dem Magazin, geplant sei eine Sternfahrt in der Hauptstadt. Der Verkehr solle aber möglichst wenig behindert werden. "Wir wollen nicht die Stadt lahm legen." mehr »
Verband kündigt Klage an
24.05.2014
Deutschlands Taxifahrer machen mobil gegen den US-Limousinenservice Uber, der über eine App Fahrdienste vermittelt. "Am 11. Juni wird es einen Aktionstag der Taxiverbände in Berlin geben", sagte Thomas Grätz, Geschäftsführer des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbandes, der "Wirtschaftswoche". Der Vorsitzende der Berliner Taxivereinigung, Richard Leipold, sagte dem Magazin, geplant sei eine Sternfahrt in der Hauptstadt. Der Verkehr solle aber möglichst wenig behindert werden. "Wir wollen nicht die Stadt lahm legen." mehr »
Video-Parodie mit Bob-Marley-Song hat Millionen Klicks
28.10.2013
Den angekündigten Aktionstag gegen das Fahrverbot für Frauen haben Saudi-Arabiens Behörden erfolgreich ausgebremst, doch im Internet nimmt die Idee wieder an Fahrt auf: "No Woman, No Drive", eine Parodie von Bob Marleys Hit "No Woman, No Cry" aus Anlass des Aktionstags, entwickelt sich zum Hit auf YouTube. Das Satire-Video des saudiarabischen Künstlers Hisham Fageeh wurde schon fast vier Millionen Mal angeklickt. mehr »
500 Angestellte fordern bessere Arbeitsbedingungen
20.09.2013
Rund 500 Ikea-Beschäftigte haben nach Angaben der Gewerkschaft Verdi bei einem zentralen Aktionstag vor der Deutschlandzentrale des Konzerns in Wallau bei Wiesbaden für bessere Arbeitsbedingungen demonstriert. "Ikea verdient in Deutschland gutes Geld", sagte Sprecher Ulrich Dalibor in Wallau. "Das ist auch in Ordnung. Aber dafür verlangen die Beschäftigten auch abgesicherte Arbeitsplätze." mehr »
Sortieren nach
1 2
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Top Bildershows
1
Tag des Selfies
Unzählige Deutsche knipsen gerne Selfies - 2014 waren es bereits über 25 ...mehr
2
Superhelden und Unruhestifter
Auf der E3 2017 präsentierten die Hersteller wieder zahlreiche Games mit ...mehr