Aktuelles Thema

Amazon Web Services

Sortieren nach
1 1
Neue Standorte in Schweden geplant
04.04.2017
Der US-Internethändler Amazon baut seine Cloud-Computing-Infrastruktur in Europa aus und errichtet dazu in Schweden drei neue Datenzentren. Die Zentren seien in den Städten Eskilstuna, Katrineholm und Västeras westlich von Stockholm geplant, kündigte die Unternehmenstochter Amazon Web Services (AWS) am Dienstag an. Amazon ist der weltweit führende Anbieter von Cloud-Computing, also dem Bereitstellen von Speicherplatz und Software über das Internet. mehr »
In Großbritannien sollen sogar 5000 neue Jobs entstehen
20.02.2017
Der boomende Online-Handel sorgt für tausende neue Jobs beim US-Konzern Amazon. Europaweit will das Unternehmen in diesem Jahr mehr als 15.000 neue Vollzeitstellen schaffen, wie Amazon am Montag mitteilte. In Deutschland sollen es mehr als 2000 sein, in Großbritannien trotz des bevorstehenden Brexits sogar mehr als 5000. mehr »
Mehr grüne Energiequellen nutzen
17.01.2017
"Binge Watching" ist schlecht für die Umwelt? Greenpeace hat eine Aktion gestartet, um Netflix dazu aufzufordern, auf grüne Energiequellen zu setzen. mehr »
Aktienkurse legen zu
29.07.2016
Die Google-Mutter Alphabet und der Online-Riese Amazon haben mit enormen Quartalsgewinnen sämtliche Erwartungen übertroffen. Während Amazon dank seiner Cloud-Sparte den Profit auf 857 Millionen Dollar (779 Millionen Euro) verneunfachte, trieb vor allem die Internetwerbung den Gewinn von Alphabet auf 4,9 Milliarden Dollar. Amazon kam an der Börse daraufhin auf einen Rekordwert von mehr als 360 Milliarden Dollar. Die Alphabet-Aktie übersprang die Schwelle von 800 Dollar. mehr »
Internetriese verdient eine halbe Milliarde Dollar
29.04.2016
Der US-Onlinehändler Amazon hat das erste Quartal mit einem überraschend hohen Gewinn abgeschlossen. Der Nettoüberschuss lag bei 513 Millionen Dollar (452 Millionen Euro), wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Im ersten Quartal 2015 hatte Amazon noch 57 Millionen Dollar Verlust gemacht. Ob der guten Nachrichten legte die Amazon-Aktie im nachbörslichen Handel um fast zwölf Prozent zu. mehr »
Anleger trotz Gewinnsprungs im letzten Quartal enttäuscht
29.01.2016
Der US-Onlinehändler Amazon ist im vergangenen Jahr in die Gewinnzone zurückgekehrt, hat erstmals in seiner Geschichte mehr als hundert Milliarden Dollar umgesetzt und im letzten Quartal 2015, im Weihnachtsgeschäft, den Gewinn mehr als verdoppelt. Die Erwartungen der Anleger waren jedoch noch höher gewesen: Der Kurs der Amazon-Aktie fiel im nachbörslichen Handel um mehr als 13 Prozent. mehr »
Sicherheit
08.05.2013
Eine Zwei-Wege-Authentifizierung erhöht die Sicherheit des eigenen Accounts bei Facebook, Google oder Microsoft ungemein. Wir erklären Ihnen, wie Sie vom zusätzlichen Schutz profitieren können. mehr »
Tablet
14.03.2013
Der Kindle Fire HD ist jetzt auch mit größerem Bildschirm für Kunden in Deutschland erhältlich. 269 Euro verlangt Amazon für die 16-Gigabyte-Variante. mehr »
Vollständiges Genom ausgestorbener Menschenform entschlüsselt
09.02.2012
Leipzig/ Deutschland - Der Fund eines fossilen Fingerknochen-Fragments in der Denisova-Höhle in Südsibirien 2008 und die darauf folgende vorläufige genetische Identifikation 2010 waren eine wissenschaftliche Sensation, offenbarten sie doch eine bis dahin unbekannte ausgestorbene Menschenform. Jetzt haben Forscher am Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig das komplette Genom der sogenannten Denisova-Menschen entziffert, die zusammen mit den Neandertalern die nächsten ausgestorbenen Verwandten heute lebender Menschen darstellen. Auch aus kryptozoologischer Sicht dürften die Forschungsergebnisse interessant sein, liegt der Fundort doch in einem Gebiet, das noch heute für Sichtungen der sibirischen Varianten des Yetis bekannt ist. mehr »
Enttarnt
26.11.2009
Wir stellen die zehn Technologien vor, die in den nächsten Jahren die technische Weiterentwicklung maßgeblich bestimmen werden. Sowohl für Unternehmen als auch für Endverbraucher. mehr »
Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Bildbearbeitung
18.03.2009
Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Bildbearbeitung, Maildienste, Webspace und vieles mehr können Privatanwender aber auch Unternehmen via Internet nutzen. Ohne dafür Software auf ihren Rechnern installieren zu müssen und ohne sich um Updates kümmern zu müssen. Wir geben einen Überblick über das Angebot. mehr »
Flotter booten
02.03.2009
Im April bringt Canonical die neueste Version von Ubuntu-Linux auf den Markt. Ubuntu 9.04 soll besonders durch seinen schnellen Bootvorgang begeistern und für Netbooks optimiert sein. Außerdem gibt es ein neues Dateisystem und eine verbesserte Schriftartendarstellung. mehr »
Prognose
17.12.2008
Die Websense Security Labs haben ihre Vorhersagen für 2009 erstellt: Neue Technologien im Web wie Cloud Computing oder Rich Internet Applications bilden demnach die Quelle für neue Gefahren. Wirklich überraschend ist die Prognose aber nicht: Neue Technologien haben bisher noch immer neue Sicherheitslücken nach sich gezogen. mehr »
Sortieren nach
1 1