Aktuelles Thema

BSI

Sortieren nach
1 2 3 ... 5
Mobiltelefone
24.09.2021
Nachdem die Cyberabwehr in Litauen vor chinesischen 5G-Smartphones gewarnt hat, will auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik die Geräte untersuchen. mehr »
Telekommunikation
22.09.2021
In chinesischen Smartphones soll es erhebliche Schwachstellen geben. Das meint zumindest die Cyberabwehr in Litauen. Die Warnung aus Vilnius bereitet auch in Deutschland Sorgen. mehr »
Studie
13.09.2021
Schon vor der Corona-Krise war es um die IT-Sicherheit in vielen Firmen nicht gut bestellt. Homeoffice und pandemiebedingte Einbußen verstärken das Problem noch, warnt ein Forschungsinstitut. mehr »
Schutz für Unternehmen
08.09.2021
Bessere Koordination von Bund und Ländern, eine frühere Einbindung des Bundesamts für Iformationstchnik und neue Meldewege für Unternehmen - das und mehr sieht die neue Cybersicherheitsstrategie vor. mehr »
Internet
07.09.2021
Neun von zehn Unternehmen in Deutschland sind seit 2020 Opfer von Datendiebstahl, Spionage oder Sabotage geworden. Die Bundesregierung will nun bessere Meldewege für Sicherheitslücken definieren. mehr »
Internet
06.09.2021
Im Vorfeld der Bundestagswahl registrieren die Behörden eine Zunahme von Cyberattacken auf Abgeordnete. Nun hat sich die Bundesregierung explizit an die Regierung in Moskau gewandt. mehr »
Internet
03.09.2021
Abgeordnete und Mitarbeiter der Parteien stehen kurz vor der Bundestagswahl ganz besonders im Focus von Cyberattacken. Die Fraktionen warnen bereits nachdrücklich. mehr »
Bundestagswahl
25.07.2021
In den Wochen vor der Bundestagswahl dürften Cyberattacken und Falschinformationen im Netz erneut Hochkonjunktur haben. Die Behörden sind gewappnet. mehr »
Vor Bundestagswahl
08.07.2021
Mehrere öffentliche Stellen haben die Parteien in Deutschland auf die Gefahr von Cyberattacken hingewiesen. Bei einer Prüfung seien "zahlreiche schwerwiegende Schwachstellen" identifiziert worden. mehr »
Erpressungssoftware
05.07.2021
Über eine Lücke bei einem IT-Dienstleister haben Hacker die Computer von Kunden verschlüsselt, die genaue Zahl ist noch unklar. Sie bieten jetzt einen Generalschlüssel an - für einen Rekordbetrag. mehr »
Cyberkriminalität
04.07.2021
Cyberattacken auf IT-Dienstleister können besonders gefährlich sein, weil sie gleich mehrere Unternehmen treffen können. Beim jüngsten Angriff in den USA am Wochenende reichten die Auswirkungen bis nach Schweden. mehr »
Höhere Gewaltbereitschaft
01.07.2021
Horst Seehofer sieht an den Rändern des politischen Systems eine höhere Gewaltbereitschaft - diese sei während der Pandemie gestiegen. In Freital geht es auch um die Sicherheit der Bundestagswahl. mehr »
Arzeimittel
01.07.2021
Unleserliche Arzt-Handschriften auf einem Rezept werden bald der Vergangenheit angehören. Die Einführung des E-Rezeptes startet mit einem kleinen Feldversuch, soll aber ab 2022 flächendeckend erfolgen. mehr »
IT-Sicherheit
16.06.2021
Gesundheits-Apps sind in der Corona-Pandemie populär geworden. Das BSI fand bei einer Untersuchung jedoch heraus, dass die Anbieter zum Teil Lücken im Umgang mit Daten offenlassen. mehr »
Kriminalität
14.06.2021
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik will seine Expertise beim Thema Künstliche Intelligenz ausbauen. Dazu arbeitet es am neuen Standort in Saarbrücken eng mit der Forschung zusammen. mehr »
Digitalisierung
03.06.2021
"Digital. Sicher. Souverän." - so lautet das 350 Millionen schwere Forschungsprogramm, das das Bundeskabinett beschlossen hat. Allein 2020 wurden 117,4 Millionen neue Schadprogramm-Varianten gezählt. mehr »
BSI
28.05.2021
Erneut Wirbel um die Luca-App: Inzwischen haben die Betreiber eine entdeckte Sicherheitslücke geschlossen. Das BSI unterstreicht allerdings die Verantwortung der Macher für die Integrität der Daten. mehr »
Kriminalität
25.05.2021
Als die CDU im Januar ihren neuen Vorsitzenden wählte, wurde der Online-Parteitag Ziel eines Hackerangriffs. Ähnliche Risiken drohen auch der Bundestagswahl. mehr »
Mehr Gewicht für BSI
23.04.2021
Die Bundesregierung hat das IT-Sicherheitsgesetz reformiert. In der Debatte ging es lange Zeit um die Frage, ob Technik von Huawei beim 5G-Ausbau verwendet werden darf. Nun steht vor allem der Ausbau des BSI im Vordergrund. mehr »
Aktuelle Umfrage
19.04.2021
Hacker greifen immer häufiger Firmen an und betreiben dabei immer größeren Aufwand. Deutsche Firmen berichten in einer aktuellen Umfrage von besonders hohen Schäden. mehr »
Umfrage
15.04.2021
Das Homeoffice hat viele Vorteile, aber es gibt auch Probleme: Laut einer neuen Umfrage machen schlechte Arbeitsplätze vielen Heimarbeitern gesundheitlich schwer zu schaffen. mehr »
"Smishing"-Welle
14.04.2021
Phishing kennt fast jeder. Smishing ist das gleiche in grün, aber für Smartphones gemacht: Hier startet die Betrugsmasche als SMS. Derzeit sind besonders viele solcher Mitteilungen in Umlauf. mehr »
Speicherplatz, Cookies und Co.
06.04.2021
Der Frühjahrsputz steht an - genau der richtige Zeitpunkt, um auch auf Geräten wie Smartphone oder Laptop mal wieder aufzuräumen. mehr »
Cyber-Kriminalität
26.03.2021
Für Politiker ist der Auftritt in sozialen Medien wie Facebook, Twitter oder Instagram wichtig. Cyber-Angreifer hatten es dort womöglich auf ihre Login-Daten abgesehen. mehr »
Aufklärungskampagne
22.03.2021
Ob beim Streamen, Online-Shoppen oder in den sozialen Netzwerken: Risiken durch Cyberkriminelle gibt es überall. Die Politik will jetzt konkrete Wege zeigen, wie man sich schützen kann. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 5