Tipps und Tricks rund um den beliebten Router

Fritzbox

Mit einer Fritzbox steht Ihnen ein starker Router zur Seite. Die verschiedenen Modelle des deutschen Unternehmens AVM erreichen bei diversen Tests immer wieder die ersten Plätze, verfügen über ein starkes WLAN und viele Einstellungsmöglichkeiten. Der Internet-Zugang kann je nach Modell über DSL, Kabel oder LTE hergestellt werden.


Die Vorteile der Fritzbox

Telefone mit oder ohne Schnur, Smartphone, Tablet, Personal Computer, Laptop, Spielekonsolen, Geräte für virtuelle Realität, Smart TV, Netzwerkspeicher, Smart Home-Geräte zur automatischen Steuerung - immer mehr Geräte lassen sich mit einem Router verbinden. Die verschiedenen Fritzbox-Modelle von AVM bieten ein WLAN, welches bei aktuellen Modellen meist DualBand-WLAN sowie das topaktuelle WLAN-ac unterstützen. Durch die schnelle Datenübertragung mit geringen Reaktionszeiten sind verschiedenen Anwendungen drahtlos möglich. Zahlreiche weitere Anschlussmöglichkeiten sowie die Kombinationsmöglichkeiten mit den speziell abgestimmten Geräten ermöglichen zahlreiche Anwendungen.


Die 7590 - das aktuelle Flaggschiff von AVM

Die Fritzbox 7590 liegt bei diversen PC-Zeitschriften auf dem ersten Platz und lässt praktisch keine Wünsche offen. Der Router ist für die Zukunft des DSL optimal gewappnet. In Regionen, wo dass Verlegen von Glasfaser bis ins Haus nicht möglich ist, wird Supervectoring 35b aufgebaut und von der 7590 unterstützt. Dadurch werden Geschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s möglich. Ältere DSL-Varianten sowie LTE über einen USB-Stick werden ebenso unterstützt.


Beim WLAN wird ebenfalls auf zukunftsfähige Technologie gesetzt. Im Praxistest lässt die Fritzbox 7590 andere Modelle deutlich hinter sich. Gleichzeitig ist es flexibel einsetzbar, da es das 2,4 und 5 GHz-Band gleichzeitig und diverse WLAN-Standards unterstützt. So lassen sich ältere wie topaktuelle Geräte wie Laptop, Smartphone und Co immer mit der schnellsten Verbindung nutzen. Dank MU-MIMO werden die verschiedenen WLAN-Verbindungen untereinander abgestimmt. Schnittstellen für ISDN-, Schnurlos- und analoge Telefone sowie 2x USB 3.0 für Drucker oder Speicher sind vorhanden. Als Softwarelösung gibt es unter anderem ein integriertes Fax, Anrufbeantworter, Telefonbücher und vieles mehr.


Als Alternative gibt es verschiedene Modelle wie die Fritzbox 7580 oder 7490. Wer keine Telefonanlage benötigt, kann auf die 3490 setzen.


Kabel-Flaggschiff - die 6590

Über eine ähnliche Ausstattung verfügt die Fritzbox 6590. Sie unterstützt den EuroDOCSIS 3.0/2.0/1.1/1.0-Kabelanschluss und kann damit direkt an Kabelanschlüssen von Kabel Deutschland, Vodafone, Unitymedia oder Netcologne eingesetzt werden. Bei den beiden USB-Anschlüssen erreicht AVM nicht die selben Datenübertragungen wie beim DSL-Flaggschiff. Das USB 2.0 ist zwar flott, aber für Videostreaming nur eingeschränkt nutzbar.


Fritzbox 6890 - LTE für alle Geräte nutzbar machen

In Regionen, in denen das DSL und Kabel nicht gut ausgebaut sind, ist LTE eine potenzielle Alternative. Die 6890 erreicht LTE-Geschwindigkeiten bis zu 300 MBit/s. Außenantennen lassen sich anschließen, um den Empfang noch zu verbessern. Wer später umzieht und doch eine Festnetzverbindung nutzen kann, kann den Router über ein DSL-, Glasfaser- oder Kabelmodem weiter nutzen. Die weitere Ausstattung entspricht weitgehend dem DSL-Flaggschiff.


Fritzbox für Highspeed-Glasfaser

Glasfaser-Anschlüsse, auch FTTH genannt, sind eine interessante Alternative zu dem langsameren DSL oder den uploadschwachen Kabelanschlüssen. Die Fritzbox 5491 für den passiven Glasfaseranschluss (GPON-Technologie) und die 5490 für den aktiven Glasfaseranschluss (AON-Technologie) haben eine ähnliche Ausstattung wie die 7590. Das WLAN muss allerdings auf MU-MIMO verzichten, so dass es etwas langsamer ist.


Eine Fritzbox findet sich für alle Gegebenheiten. Die Ausstattung erfüllt jede Anforderung, die Softwarelösungen sind einfach zu bedienen und bieten zahlreiche Alternativen. Sie ist damit selbst für fortgeschrittene Anwender zu empfehlen - und dank einfacher Bedienung für Anfänger. In den Artikeln unten finden Sie Ratgeber, Tipps und Tricks rund um alle Möglichkeiten und Funktionen der Fritzbox.

Sortieren nach
1 2 3
Heimnetzerweiterung übers Stromnetz
04.01.2019
Wer die Verbindungen im Heimnetz ohne zusätzliche Kabel verbessern möchte, dem steht mit Powerline eine praktische Lösung übers Stromnetz zur Verfügung. mehr »
Tipps & Tricks für Smart Home mit der AVM Fritzbox
07.12.2018
Wer seine AVM Fritzbox für Smart Home nutzen möchte, muss wissen, wie er Fritz Dect & Co. richtig anschließt. Unsere Tipps helfen bei der Lösung von typischen Problemen. mehr »
So wird eine alte Fritzbox zum Mesh-Repeater
19.11.2018
Sie haben sich zum Kauf einer leistungsstärkeren Fritzbox entschieden, weil sie schnelleres WLAN und mehr Funktionen bietet? Werfen Sie die alte Fritzbox nicht weg! mehr »
Router-Tricks für mehr Surfgeschwindigkeit
08.10.2018
Um Bandbreite optimal zu nutzen, muss sie eingeteilt werden. Es gibt spezielle Router-Funktionen hierfür. Wir stellen Ihnen hier die besten Tricks für mehr Surfgeschwindigkeit vor. mehr »
Die Fritzbox den eigenen Wünschen anpassen
14.03.2017
Letztlich ist eine auch nur ein Fritzbox mit Linux-Betriebssystem. Deswegen können an ihr individuelle Einstellungen vorgenommen und versteckte Funktionen genutzt werden. Computer mehr »
Mit diesen Tools steigern Sie die Leistung Ihrer Fritzbox
04.01.2017
Wir haben für Sie sowohl Tipps und Tricks als auch Apps zusammengestellt, mit denen Sie noch mehr aus Ihrer Fritzbox holen! mehr »
So richten Sie die Kindersicherung der Fritzbox ein
20.12.2016
Wir erklären Ihnen, wie Sie die Funktionen Ihrer Fritzbox optimal zum Schutz der Kinder einstellen. mehr »
Die sieben besten WLAN-Apps für Android und iOS
22.11.2016
Wir präsentieren sieben nützliche Apps zum Zugriff auf Ihre Daten, die Fritzbox und Ihr Netzwerk. mehr »
Ratgeber: Darauf müssen Sie beim WLAN-Router-Kauf achten
15.11.2016
Ende des Routerzwangs: Wir stellen Ihnen einige der besten Router vor und sagen, worauf Sie beim Kauf achten müssen. mehr »
So machen Sie Ihre Fritzbox zur Telefonzentrale
15.10.2016
Telefon, Fax, AB: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Geräte-Park mit nur einer Fritzbox verwalten können! mehr »
So richten Sie Ihre Fritzbox in fünf Schritten ein
19.09.2016
Die Fritzbox bietet diverse Einstellungsoptionen. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Schritte zur Inbetriebnahme vor. mehr »
So machen Sie Ihre Fritzbox zum Mediaserver
04.09.2016
Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Ihrer Firtzbox Videos, Musik und Fotos für alle Ihre Abspielgeräte bereitstellen können. mehr »
Ratgeber: Welcher Fritzbox-Router ist der richtige für mich?
28.08.2016
Passende Router mit WLAN und Internetzugang: In unserer Kaufberatung erfahren Sie, welche Fritzbox für Sie die richtige ist. mehr »
So richten Sie Ihr WLAN für Gäste und Besucher ein
30.12.2015
Wir haben für Sie die besten Tipps und Tricks zusammengestellt, wie Sie Ihren Besuch Zugang zu Ihrem WLAN geben! mehr »
Probleme im WLAN: Diese Tipps helfen Ihnen weiter!
26.10.2015
So bequem das WLAN ist, könnte es eigentlich immer noch schneller sein. Wenn auch die teuren Neuanschaffungen einen schlechten Empfang haben, ist das ärgerlich. mehr »
Heimnetz-Tricks - Mehr Tempo & besserer Empfang
17.08.2015
Wer ärgert sich nicht über ein zu langsames WLAN? Dabei lässt sich mit ein paar Tricks und eventuell auch etwas zusätzlicher Hardware noch einiges an Geschwindigkeit herausholen. mehr »
WLAN-Probleme? Diese Tipps und Tricks helfen Ihnen weiter
27.07.2015
Oft gibt es Ärger mit dem WLAN: Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Nerven behalten und den Ärger loswerden! mehr »
Sieben Tricks, die Ihrem DSL-Anschluss Beine machen
06.07.2015
Wir haben für Sie sieben Tricks zusammengestellt, um Ihrem DSL-Anschluss mehr Geschwindigkeit zu entlocken. mehr »
Das sind die besten Freeware-Tools für die Fritzbox
06.07.2015
Anruf-Monitore, Firefox-Addons und Co.: Mit diesen Tools nutzen Sie Ihre Fritzbox ab jetzt noch effektiver. mehr »
So arbeitet der Router für Sie als Türsteher
26.05.2015
Bauen Sie Ihren Router zum Torwächter ins Internet aus, erhalten Sie wichtige Daten darüber, wer sich zu Hause wann und wie lange im Netz aufgehalten hat. mehr »
So wird Ihre Fritzbox zu einem Netzwerk-Speicher
07.01.2015
Die Fritzbox kann mehr als "nur Internet": Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus Ihrer Fritzbox einen vollwertigen NAS-Server machen. mehr »
Router
16.07.2014
Mit der AVM-App FRITZ!App Media lassen sich Inhalte aus Ihrem Heimnetzwerk über die Fritzbox auch auf Android-Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets streamen. mehr »
Chrome, Firefox und Internet Explorer
02.01.2014
Erweiterungen für den Browser sind praktisch, weil damit viele Zusatzprogramme schlicht überflüssig werden. PC-WELT stellt die besten Plugins für Google Chrome, Mozilla Firefox und den Internet Explorer vor mehr »
IFA 2013
09.09.2013
Die neue Fritzbox 6490 Cable von AVM wird auf der IFA 2013 präsentiert und überträgt das TV-Programm per WLAN sogar auf ihr Smartphone und Tablet. mehr »
Router-Geheimnisse
08.08.2013
Eine lange Leitung ist nie gut. Das gilt auch für DSL-Anschlüsse. Wir verraten Ihnen, mit welchen Router-Tools Sie die Qualität Ihrer DSL-Verbindung analysieren. mehr »
Sortieren nach
1 2 3