Avira Antivir Personal 9 Free Antivirus

So sieht die neue Version von Avira AntiVir 9 aus.
Bild 1 von 1

So sieht die neue Version von Avira AntiVir 9 aus.

 

AntiVir ist einer der beliebtesten Virenscanner und bei Millionen Anwendern im täglichen Betrieb. Mit Avira AntiVir 9 Personal Free ist eine neue Version der Avira AntiVirus-Familie erhältlich, die einige neue Funktionen mit an Bord hat.

Eine neuer Anstrich für Avira AntiVir 9

Nicht nur programmtechnisch gibt es einige Neuerungen, sondern auch die Optik des beliebten Virenschutzes hat sich verändert. Diese wirkt in Avira AntiVir 9 modern. Zudem wurden auch die Fenster so angepasst, dass sie selbst auf kleinen Notebooks optimal dargestellt werden können.

Schnellere Scans mit Avira AntiVir 9

Deutlich zugelegt hat Avira AntiVir 9 auch bei der Arbeitsgeschwindigkeit. Dies ist besonders beim Scannen des Rechners nach Viren und Malware als großer Vorteil zu spüren. Hier beträgt der Geschwindigkeitsvorteil bis zu 20 Prozent. Aber in den Genuss der schnelleren Arbeitsweise kommen nur Rechner, welche mehrere Prozessoren oder einen Mehrkernprozessor nutzen.

Gratis oder Premium Version von Avira AntiVir 9?

Die Gratisversion bietet einen grundlegenden Virenschutz, welcher durch Werbeeinblendungen finanziert wird. Zudem verfügt sie nun auch über eine Ad- und Spyware Erkennung.

Für ca. 20 Euro im Jahr bekommen Sie die Premium-Version von Avira AntiVir 9. Diese beinhaltet gegenüber der Gratisversion einen WebGuard, welchen den Nutzer beim Surfen im Netz noch besser schützt. Dieser prüft auch Dateien, welche Sie downloaden auf eventuell enthaltene Schädlingen wie Viren um sie so eliminieren zu können, noch bevor die Viren auf der Festplatte landen.

Zudem schützt die Premium-Version auch vor Viren in E-Mails.

Ebenfalls erhältlich ist die Avira AntiVir Premium Security Suite für ca. 40 Euro im Jahr, welche zusätzlich noch einen Spam-Filter sowie eine Firewall beinhaltet. Zudem können Eltern eine Kindersicherung am PC für die Kleinsten im Haus einrichten. Eine weitere genauso nützliche Funktion ist der Schutz vor Abofallen. Das heißt, diese Seiten werden von der Premium Security Suite gleich blockiert.

Systemanforderungen von Avira AntiVir 9

AntiVir Personal 9 hat im Vergleich zur Vorgängerversion auch veränderte Ansprüche an die Systemleistung Ihres Rechners. Eine CPU mit wenigstens 266 MHz, mindestens 100 MB Festplatten-Speicher und 192 MB (Windows XP) oder 512 MB RAM (Vista) müssen vorhanden sein. Unterm Strich dürfte dies aber bei den meisten Rechnern kein Problem sein.

Wichtig bei der Installation: Sie brauchen die alte Version nicht zu löschen, dies erledigt AntiVir automatisch. Bei der Installation des Updates deaktiviert das AntiVir-Update für einen kurzen Moment den Virenwächter. Schließen Sie deshalb aus Sicherheitsgründen solange alle Internetanwendungen wie beispielweise den Browser oder Filesharing-Tools.

Download: Avira AntiVir 9


Weitere Download-Tipps

Tools zur Arbeitserleichterung

  • PC-Putzer: CCleaner 2.28
    Die Freeware CCleaner befreit Ihre Festplatte von allem unnötigen Ballast und schafft überdies auch noch Platz.
  • Finanzen: ElsterFormular 2009/2010 11.1.1
    Elster ist das offizielle Programm der Steuerverwaltung der Länder zum Ausfüllen der Einkommensteuererklärungsformulare.
  • Security: ABC Security Protector 5.5
    Die Freeware ABC Security Protector schützt Sie vor der unbefugten Verwendung von DOS-Tools auf Ihrem Rechner und verhindert die Startoptionen für den Einstieg am DOS-Prompt.
  • Brennen: Ashampoo Burning Studio 9.21
    Die Brennsoftware Ashampoo Burning Studio 9 stellt ein umfangreiches und leistungsstarkes Komplettpaket dar.
  • Tuning: SoftwareBooster ultimate 0.8.0
    Die Shareware SoftwareBooster hebt die Priorität des fokussierten Programms und beschleunigt es so.

Spiele

  • Gratis-Spiel: FooBillard 3.0
    FooBillard von Florian Berger ist eine kostenlose und ansprechende Billard-Simulation mit 3D-Graphik und realistischer Ballphysik.
  • Gratis-Spiel: Pacman Das Flash-Spiel
    Pacman ist eine kleine aber feine Kopie des bereits 1980 in Japan entstandenen Spiele-Klassikers.

Multimedia

  • Wallpaper: Free High Resolution Widescreen Wallpapers
    Über 1000 hochaufgelöste Widescreen Wallpapers stehen zum Download bereit.
  • Schlankes Chat-Tool: Miranda IM 0.8.13
    Der Messenger Miranda verbindet Sie mit vielen Chat-Partnern auf der ganzen Welt und über unterschiedliche Plattformen. Miranda unterstützt unter anderem die Dienste von bspw. MSN, ICQ, Jabber, Yahoo und Gadu-Gadu.
  • Konvertieren: Nokia Multimedia Converter 2.0
    Das kostenlose Tool von Nokia wandelt Multimedia-Dateien in für Handy verständliche Formate um.
  • Fernsehen: ProgDVB 6.31.4
    Mit der Freeware ProgDVB brauchen Sie auf Ihrem Rechner nicht auf digitales Fernsehen oder Radio verzichten. Sogar das Aufzeichnen von Sendungen ist möglich.
  • Apple: iTunes 9.0.3
    Apples kostenloser Media Player iTunes unterstützt außer dem Apple- auch das MP3-Format. Zudem verwaltet das kostenlose Tool iTunes die eigene Musiksammlung in einer Bibliothek.
Quelle: In Zusammenarbeit mit http://www.pcwelt.de
Kommentare
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Top Bildershows
1
Keine Folge verpassen
Immer und überall Serien und Filme genießen? Dank Smartphone, Tablet und Co.mehr
4
Zum Welt-Emoji-Tag
Was wären Chat-Nachrichten ohne die kleinen, bunten Emojis? Weniger unterhaltsam!mehr
5
Superhelden und Unruhestifter
Auf der E3 2017 präsentierten die Hersteller wieder zahlreiche Games mit ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige