Bis zu vier Rechner mit einer Maus im Griff

08.02.2012 - 15:23 Uhr

Wer mit mehreren PCs arbeitet, hat meist auch entsprechend viele Mäuse und Tastaturen. Da ist häufiges Wechseln nervig. So steuern Sie alle Rechner mit nur einer Maus.

Doch das scheitert meist daran, dass man zwar inzwischen dank LCD-Technik zwei oder mit Spezialständern auch vier oder gar mehr Monitore auf dem Schreibtisch unterbringen kann, dabei aber kein Platz für die zweite Tastatur und die zweite Maus bleibt. Ein Programm aus der Microsoft-Garage namens Mouse without Borders schafft Abhilfe. Es ist keine Fernsteuerung à la VNC (Virtual Network Computing), denn Bildschirminhalte werden nicht übertragen. Vielmehr ist es ein Tastatur-Maus-Switch auf Software-Basis, der über TCP/IP kommuniziert.

So geht’s: Laden Sie das Programm zunächst herunter, und installieren Sie es auf allen beteiligten Rechnern. Vergeben Sie anschließend auf den Rechnern, die sich in Zukunft steuern lassen sollen, ein Passwort für den zukünftigen Fernzugriff. Das tragen Sie beim ersten Zugriff auf diese Rechner auch auf dem zentralen PC ein. Es wird automatisch gespeichert, es sei denn, Sie deaktivieren die standardmäßig aktivierte Option.

Anschließend genügt ein Mausklick auf das jeweilige Rechner-Symbol, um die Tastatur-Maus-Kombination auf den gewünschten Rechner umzuschalten. Weil über das Netzwerk keine Bildschirminhalte übertragen werden, funktionieren Maus und Tastatur am ferngesteuerten PC völlig verzögerungsfrei und so schnell, als wären sie direkt angeschlossen – und Sie haben wieder mehr Platz am Schreibtisch.

Quelle: www.pcwelt.de
Kommentare
Top-Artikel
Je älter Ihr Windows 10 ist, umso langsamer wird es. Diese sieben Registry-Tools helfen Ihnen dabei, Ihr System ...mehr
Sie sind beim Basteln, beim Spielen oder beim Arbeiten am PC auf ein Problem gestoßen? Wir stellen Ihnen 15 Life-Hacks ...mehr
Wir zeigen Ihnen, die sieben besten Apps, um kreative Bewegt-Bilder mit Ihrem Smartphone zu erstellen!mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige