Das verdienen deutsche TV-Stars

Marcus Lanz, Thomas Gottschalk oder Mariella Ahrens - Wer im deutschen TV-Geschäft angekommen ist, verdient in der Regel gut. Klicken Sie sich durch unsere Bildershow.
Bild 1 von 11

Marcus Lanz, Thomas Gottschalk oder Mariella Ahrens - Wer im deutschen TV-Geschäft angekommen ist, verdient in der Regel gut. Klicken Sie sich durch unsere Bildershow.

© WENN.com

Nach dem Bekanntwerden von Monica Lierhaus' Engagement als Botschafterin der "ARD-Fernsehlotterie" und dem damit verbundenen Verdienst von 450.000 Euro im Jahr, ist eine neue Debatte über Gehälter im deutschen Fernsehen in Gang gekommen. Wie viel verdienen die deutschen TV-Stars und sind die Gagen gerechtfertigt?

Kaum zu glauben aber wahr. Die Gage, die Monica Lierhaus von der ARD für ihre neue Rolle als Botschafterin der ARD-Fernsehlotterie erhält, ist höher als das Gehalt von Bundeskanzlerin Angela Merkel! Ist mit einem stattlichen Gehalt automatisch ein hoher Zeitaufwand verbunden? Was muss Monica Lierhaus als Botschafterin der Fernsehlotterie tun?

Der Zeitaufwand ist, verglichen mit einem regulären 40-Stunden-Job relativ gering. Als Botschafterin der ARD-Fernsehlotterie gibt Lierhaus jeweils sonntags um 18:49 Uhr die Wochengewinner bekannt und macht außerdem zweimal pro Woche Werbung für die Lotterie . Ungerecht sagen die einen, wohl verdient meinen die anderen - immerhin musste auch die ehemalige "ran"-Moderatorin einen langen Weg gehen, den sie trotz lebensbedrohlicher Erkrankung so bravourös meisterte.

Außerdem ist Monica Lierhaus mit Sicherheit kein Einzelfall: Wer es ins deutsche Fernsehen geschafft hat, verdient in der Regel viel Geld. Inwiefern die teilweise rekordverdächtigen Gagen gerechtfertigt sind, kann an dieser Stelle nicht geklärt werden. In unserer Bildershow aber, haben wir Ihnen einen Überblick über die Gehaltslisten der deutschen Fernsehstars zusammengestellt!

Quelle: freenet.de
Kommentare
Top-Themen
Regelmäßig befragt das Münchner Ifo-Institut Unternehmen zu Geschäftslage und Aussichten. Die aktuelle Prognose lässt ...mehr
Nissan steckt in der größten Krise seit dem Lehmann-Schock. Erstmals schreibt der Autobauer wieder tiefrote Zahlen.mehr
Wenn die Post ihr Porto erhöht, muss der Staat das abnicken. Vor einigen Jahren sei das zu Unrecht passiert, befindet ...mehr
Anzeige