Deutschland auf Pump: Wofür wir Kredite aufnehmen

Deutschland auf Pump: Wofür wir Kredite aufnehmen
Und die Scheine fliegen hoch! Deutsche gönnen sich gern mal etwas. Wenn das Geld nicht reicht, wird eben ein Kredit aufgenommen. Wofür sich die Deutschen verschulden, erfahren Sie hier. Klicken Sie weiter!
Bild 1 von 11

Deutschland auf Pump: Wofür wir Kredite aufnehmen

Und die Scheine fliegen hoch! Deutsche gönnen sich gern mal etwas. Wenn das Geld nicht reicht, wird eben ein Kredit aufgenommen. Wofür sich die Deutschen verschulden, erfahren Sie hier. Klicken Sie weiter!

© Thinkstock, iStock, alfabravoalfaromeo

Ob neues Auto, der Traum von einer Märchenhochzeit, kostspieliger Urlaub - machmal brauchen wir dringend schnell und unkompliziert Geld.

Manchmal reicht das Geld, das uns zur Verfügung steht, einfach nicht aus. Das Auto ist kaputt, der Zahnarzt rät zu neuen Inlays, bei der bevorstehenden Hochzeit will man sich als Brautpaar nicht lumpen lassen. Wenn wir dringend Geld brauchen, gehen wir zur Bank. Wofür und in welcher Höhe Deutsche im vergangen Jahr einen Kredit aufgenommen haben, hat das Vergleichsportal Check 24 zusammengestellt. Lesen Sie hier: 10 Gründe, wofür Deutsche einen Kredit aufnehmen.

Kronen, Brücken, dritte Zähne, Inlays und Co – die Instandhaltung und Sanierung unserer Zähne kann viel Geld verschlingen. Vor allem die Kosten für Implantate, die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet werden, können ganz schnell in den fünfstelligen Bereich gehen. Durchschnittlich 5.767 Euro wurden laut einer Erhebung des Vergleichsportals Check 24 als Kredit für Zahnarztkosten aufgenommen, die mittlerweile sogar direkt über die Zahnärzte vermittelt werden. Strahlende Filmstarzähne rücken so in den Bereich erfüllbarer Träume. Und dem schönsten Lächeln steht nichts mehr im Wege.

Grund 9: Hochzeiten

Wer eine Märchenhochzeit feiern möchte, muss tief in die Tasche greifen: Kredite für Hochzeiten werden in Deutschland sehr häufig in Anspruch genommen. Im Schnitt 10.328 Euro mussten im vergangenen Jahr dafür an den Kreditgeber zurückerstattet werden – und das mit einem erhöhten Zinssatz, der darauf beruht, dass eine Hochzeit kein pfändbares Gut darstellt. Traumhochzeit hin oder her – jedes Brautpaar sollte Lebensstandard und Einkommensverhältnisse bei der Festlegung der Rückzahlungs-Ratenhöhe immer im Auge behalten.

Grund 8: Reisen

Urlaub lassen sich die Deutschen etwas kosten: Für Reisen wurde in Deutschland durchschnittlich eine Kreditsumme von 5.382 Euro aufgenommen. Auch hier ist die Verzinsung in der Regel ziemlich hoch, was die Reiselust der Deutschen allerdings nicht trüben kann.

Grund 7: Motorräder

Motorräder sind für viele Menschen ein guter Grund, sich zu verschulden. Der Traum von Freiheit und Abenteuer hat allerdings auch seinen Preis – im Schnitt 5,09 Prozent Zinsen wurden dafür erhoben. Ein Ende des PS-Fiebers ist auch heute nicht abzusehen.

Grund 6: Neuwagen

70 Prozent aller Neuwagen werden in Deutschland mit Krediten oder Leasing finanziert. Vor allem die Frühlingsmonate gelten dabei als Hochsaison für die Autohäuser. Generell haben Autokreditnehmer mit knapp 2.500 Euro ein relativ hohes Nettoeinkommen – der Zinssatz von durchschnittlich 4,97 Prozent ist bei Autokrediten dagegen eher niedrig, da das Auto für die finanzierende Bank eine Sicherheit darstellt.

Grund 5: Renovierungen

Der eine braucht neue Fenster, der andere ein wärmeisoliertes Dach. Für die Finanzierung von Modernisierungsmaßnahmen wurden in Deutschland letztes Jahr Kredite in einer durchschnittlichen Höhe von 10.641 Euro aufgenommen. Sanierungen, die die spätere Energiebilanz verbessern, werden von einigen Kreditanstalten sogar gefördert.

Grund 4: Möbel

Möbel waren im vergangenen Jahr der vierthäufigste Verwendungszweck für Kredite. Immerhin 7.916 Euro wurden durchschnittlich dafür zur Verfügung gestellt! Einrichtungsgegenstände sind langlebige Güter, die sich besonders gut für eine Kreditfinanzierung eignen und die daher auch nicht mit einem überdurchschnittlich hohen Zinssatz belegt sind.

Grund 3: Ausgleich des Dispokredits

11 Prozent aller Kunden wollen mit einem neuen Kredit einen alten Kredit ablösen. Der Grund: Bei einer Umschuldung verlagern Verbraucher ihre Verbindlichkeiten vom bestehenden auf einen neuen Kreditgeber um von einem niedrigeren Zinssatz zu profitieren.

Grund 2: Umschuldung

Der mit 22 Prozent zweithäufigste Grund, aus dem Verbraucher einen Kredit beantragten, ist eine Umschuldung von einem auf einen anderen Kredit. Dabei werden Verbindlichkeiten von einem höher verzinsten Kredit auf einen günstigeren Kreditgeber übertragen. Im Schnitt handelte es sich hier um 19.673 Euro.

Grund 1: Gebrauchtwagen

Spitzenreiter der Kreditgründe: Der Kauf eines Gebrauchtwagens. 27 Prozent aller Kredite wurden aus diesem Grund vergeben. 4,87 Prozent Zinsen mussten Autokäufer durchschnittlich für ihren Kredit bezahlen.

Redaktionelle Unterstützung: http://www.easycredit.de.

Quelle: freenet.de
Kommentare
Top-Themen
Eure Untätigkeit heizt die Flammen an : Greta Thunberg verschärft beim Treffen des Weltwirtschaftsforums den Ton in ...mehr
Die Rente – sie bedeutet einen neuen Lebensabschnitt für jeden Menschen. Doch damit Ihnen Ihre wohlverdiente Rente ...mehr
Trotz eines ersten Gesprächs mit EU-Kommissionschefin von der Leyen gibt sich US-Präsident Trump im Handelsstreit ...mehr
Anzeige