Bank of England einigt sich nach erstem Streik seit 50 Jahren mit Angestellten

Nach dem ersten Streik seit mehr als 50 Jahren hat die britische
Zentralbank sich mit den betroffenen Angestellten auf eine
Lohnerhöhung geeinigt.
Bild 1 von 1

Nach dem ersten Streik seit mehr als 50 Jahren hat die britische Zentralbank sich mit den betroffenen Angestellten auf eine Lohnerhöhung geeinigt.

 © Daniel LEAL-OLIVAS - AFP/Archiv
05.09.2017 - 13:53 Uhr

Nach dem ersten Streik seit mehr als 50 Jahren hat die britische Zentralbank sich mit den betroffenen Angestellten auf eine Lohnerhöhung geeinigt. Die Gewerkschaft Unite, die den Streik Anfang August organisiert hatte, teilte am Dienstag mit, sie habe "bedeutende Verbesserungen" für das Personal der Bank of England erzielt. Die Zentralbank erklärte, die Vereinbarung schließe "eine Reihe von Maßnahmen zur Verbesserung" ihrer Beziehungen zur Gewerkschaft ein.

Angestellte der Bank hatten am 1. August vor dem Gebäude der Zentralbank "fairen Lohn" gefordert. Einige trugen Masken ihres Chefs Mark Carney und schwenkten Plakate. Sie protestierten dagegen, dass sie schon das zweite Jahr in Folge eine Lohnerhöhung bekommen sollten, die die Preissteigerung nicht ausgleicht. Betroffen waren rund 150 Beschäftigte. Die Bank hatte damals erklärt, für den Streik hätten zwei Prozent der Belegschaft gestimmt.

Quelle: 2017 AFP
Kommentare
Top-Themen
Der chinesische Milliardär und Chef der Volvo-Mutter Geely, Li Shufu, ist zum größten Aktionär beim deutschen ...mehr
Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer hat den Einstieg des chinesischen Milliardärs Li Shufu bei Daimler als sehr günstig ...mehr
Die Bundesregierung hält Fahrverbote für Dieselautos in Innenstädten offenbar für unvermeidlich und bereitet schon die ...mehr
Anzeige
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Ob großer Familieneinkauf oder die Besorgungen für einen Single-Haushalt: Beim Einkauf lässt sich viel Geld sparen, wenn man günstige Discounter Angebote sucht und Preise vergleicht.mehr
"Ich bin doch nicht blöd" oder "Bin ich schon drin?": Spielen Sie unser Quiz und erraten Sie, welcher Slogan zu welcher Marke gehört! mehr
Eine wichtige Zusatz-Qualifikation: Lernen Sie schnell und einfach das Zehn-Finger-Tippsystem!mehr
Anzeige