Baselworld setzt nach Rückzug von Swatch auf Modernisierung

Journalisten stehen vor dem Eingang der Uhrenmesse Baselworld.
Foto: Georgios Kefalas
Bild 1 von 1

Journalisten stehen vor dem Eingang der Uhrenmesse Baselworld. Foto: Georgios Kefalas

 © Georgios Kefalas
30.07.2018 - 11:55 Uhr

Die einst wichtigste Uhren- und Schmuckmesse Baselworld in Basel will ihren weiteren Niedergang stoppen. Am vergangenen Wochenende erst erklärte der größte Aussteller Swatch, dass er die Schweizer Messe verlässt.

Genf (dpa) - So sagte der neue Messeleiter, der im Juli angetretene Jurist Michel Loris-Melikoff, der Schweizer Zeitung "Le Temps": "Die Messe muss sich modernisieren und sich an die Bedürfnisse der Industrie anpassen."

Swatch hatte den Rückzug mit scharfer Kritik am Messeausrichter MCH verbunden. Baselword ist das Flaggschiff von MCH. Swatch-Chef Nick Hayek warf dem Management beim Sender CNBC vor, arrogant zu sein und nur Geld kassieren zu wollen, statt auf die Wünsche der Aussteller einzugehen. "Sie müssen sich neu erfinden", sagte Hayek. Die Zeit sei schnelllebiger und spontaner, teilte Swatch schriftlich mit. "Vor diesem neuen Hintergrund machen jährliche Uhrenmessen, wie sie derzeit existieren, nicht mehr viel Sinn."

Die Zahl der Aussteller an der Baselworld ist von 1300 im Jahr 2016 bereits auf etwa die Hälfte geschrumpft. Problem seien unter anderem die Preise in Basel, wo ein 180-Franken-Hotelzimmer zur Messezeit für 500 Franken angeboten werde, sagte Loris-Melikoff. Er will im November aber auch inhaltlich ein neues Konzept vorlegen. Unter anderem will die Messe künftig online sehr viel präsenter sein.

Quelle: dpa-infocom GmbH
Top-Themen
Neues Jahr – neue Regeln! Jedes Jahr müssen die Bürger in Deutschland zahlreiche Gesetzesänderungen beachten – so auch ...mehr
Der Warnstreik bei der Bahn am Montag hat Millionen Kunden hart getroffen. Nun wird wieder verhandelt. Für die ...mehr
Es geht um Prozente, Laufzeiten und Einmalzahlungen - wie viel Geld die Eisenbahner künftig bekommen, darum wird noch ...mehr
Anzeige
Video
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Beim Einkauf lässt sich viel Geld sparen, wenn man günstige Discounter Angebote sucht und Preise vergleicht.mehr
Was ist eigentlich erlaubt, wenn man aus Krankheitsgründen doch einmal zu Hause bleiben muss? Strikte Bettruhe oder ist auch der Gang an die frische Luft möglich?mehr
Es gibt Dinge, die gibt es gar nicht. Und so müssen sich auch die deutschen Gerichte oft mit Fällen beschäftigen, die sich Hollywood wohl kaum besser hätte ausdenken können. Die ...mehr
Arbeitszeugnis-Quiz
Ein Arbeitszeugnis steckt voller versteckter Bewertungen. In unserem Test können Sie prüfen, ob Sie Ihr Zeugnis richtig einschätzen können.mehr
Tipptrainer
Eine wichtige Zusatz-Qualifikation: Lernen Sie schnell und einfach das Zehn-Finger-Tippsystem!mehr
Anzeige