Baugenehmigungen für Wohnungen insgesamt weiter rückläufig

Das Kabinett wird am Mittwoch (09.30 Uhr) den Dritten Bericht
der Bundesregierung über die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in
Deutschland verabschieden. Auch der Wohngeld- und Mietenbericht
2016 steht auf der Tagesordnung.
Bild 1 von 1

Das Kabinett wird am Mittwoch (09.30 Uhr) den Dritten Bericht der Bundesregierung über die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Deutschland verabschieden. Auch der Wohngeld- und Mietenbericht 2016 steht auf der Tagesordnung.

 © Angelika Warmuth - dpa/AFP/Archiv
19.06.2017 - 06:54 Uhr

Die Zahl der Baugenehmigungen nimmt insgesamt weiter ab - für vielerorts dringend benötigte Wohnungen in Mehrfamilienhäusern steigt sie aber. In den ersten vier Monaten dieses Jahres wurde der Bau von 106.500 Wohnungen genehmigt, das waren neun Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Montag mitteilte. Die Zahl der genehmigten Wohnungen in Mehrfamilienhäusern stieg aber um 2,5 Prozent und erreichte mit insgesamt 51.100 den höchsten Stand in den ersten vier Monaten eines Jahres seit 19 Jahren.

Die Zahl der Wohnungen in Einfamilienhäusern ging um fast 16 Prozent zurück, die in Zweifamilienhäusern um 6,5 Prozent. Auch für Wohnungen in Wohnheimen - dazu gehören auch Flüchtlingsunterkünfte - gab es von Januar bis April laut Statistik weniger Genehmigungen als im Vorjahreszeitraum.

Die zu Jahresbeginn begonnene Entwicklung setzt sich damit fort. Bereits im ersten Quartal war die Zahl der Baugenehmigungen erstmals seit dem ersten Quartal 2012 gesunken, und auch hier erreichte die Zahl der genehmigten Wohnungen in Mehrfamilienhäusern einen Höchststand.

Quelle: 2017 AFP
Top-Themen
Wir stellen Ihnen die besten Angebote der Discounter vor Bild 1mehr
Datenschutz-Experten mahnen wegen einer neu entdeckten Sicherheitslücke in drahtlosen Netzwerken zur Vorsicht. Von der ...mehr
Gerade Jugendliche testen ja gerne ihre Grenzen aus. Und nicht selten muss ein Gericht ihnen daraufhin die Leviten lesen.mehr
Anzeige
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Ob großer Familieneinkauf oder die Besorgungen für einen Single-Haushalt: Beim Einkauf lässt sich viel Geld sparen, wenn man günstige Discounter Angebote sucht und Preise vergleicht.mehr
"Ich bin doch nicht blöd" oder "Bin ich schon drin?": Spielen Sie unser Quiz und erraten Sie, welcher Slogan zu welcher Marke gehört! mehr
Eine wichtige Zusatz-Qualifikation: Lernen Sie schnell und einfach das Zehn-Finger-Tippsystem!mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige