Eine der drei Überlebenden des Flugzeugabsturzes auf Kuba gestorben

Nach dem Flugzeugabsturz in Kuba ist eine der drei überlebenden
Frauen an ihren schweren Verletzungen gestorben. Damit stieg die
Zahl der Todesopfer des Unglücks auf 111, wie das
Gesundheitsministerium in Havanna am Montag mitteilte. 
Bild 1 von 1

Nach dem Flugzeugabsturz in Kuba ist eine der drei überlebenden Frauen an ihren schweren Verletzungen gestorben. Damit stieg die Zahl der Todesopfer des Unglücks auf 111, wie das Gesundheitsministerium in Havanna am Montag mitteilte. 

 © Adalberto ROQUE - AFP/Archiv
22.05.2018 - 00:36 Uhr

Nach dem Flugzeugabsturz in Kuba ist eine der drei überlebenden Frauen an ihren schweren Verletzungen gestorben. Damit stieg die Zahl der Todesopfer des Unglücks auf 111, wie das Gesundheitsministerium in Havanna am Montag mitteilte.

Die 23-Jährige war eine von drei Kubanerinnen, die den Absturz am Freitag zunächst überlebt hatten. Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Zustand sei "extrem kritisch" gewesen und habe sich in der Klinik nicht verbessert, hieß es am Montag in einer im Staatsfernsehen verlesenen Erklärung des Gesundheitsministeriums. Die beiden anderen Überlebenden schweben demnach weiter in Lebensgefahr.

Die Boeing 737-200 war am Freitag kurz nach ihrem Start in Havanna mit 107 Passagieren und sechs Besatzungsmitgliedern abgestürzt. Augenzeugen zufolge hatte der Pilot erfolglos versucht, eine Notlandung vorzunehmen. Ziel des Inlandsflugs war die 670 Kilometer östlich gelegene Stadt Holguín. Es war das schwerste Flugunglück in Kuba seit knapp 30 Jahren.

Quelle: 2018 AFP
Top-Themen
Die EU-Staaten bieten US-Präsident Donald Trump im Konflikt um Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte die Stirn:mehr
Die USA und China befinden sich auf dem Weg in den Handelskrieg. US-Präsident Donald Trump will ab 6. Juli Zölle von ...mehr
Die Austragung der Fußball-Weltmeisterschaft der Männer in Russland ab dem 14.06.2018 rückt immer näher. Wegen der ...mehr
Anzeige
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Ob großer Familieneinkauf oder die Besorgungen für einen Single-Haushalt: Beim Einkauf lässt sich viel Geld sparen, wenn man günstige Discounter Angebote sucht und Preise vergleicht.mehr
"Ich bin doch nicht blöd" oder "Bin ich schon drin?": Spielen Sie unser Quiz und erraten Sie, welcher Slogan zu welcher Marke gehört! mehr
Eine wichtige Zusatz-Qualifikation: Lernen Sie schnell und einfach das Zehn-Finger-Tippsystem!mehr
Anzeige