Hamburger Flughafen nimmt Betrieb am Montagmorgen wieder auf

Nach dem Stromausfall am Hamburger Flughafen wird der Betrieb am
Montagmorgen um 06.00 Uhr wieder aufgenommen. Es ist aber noch mit
Einschränkungen zu rechnen.
Bild 1 von 1

Nach dem Stromausfall am Hamburger Flughafen wird der Betrieb am Montagmorgen um 06.00 Uhr wieder aufgenommen. Es ist aber noch mit Einschränkungen zu rechnen.

 © Daniel Reinhardt - dpa/AFP
04.06.2018 - 03:22 Uhr

Nach dem Stromausfall am Hamburger Flughafen wird der Betrieb am Montagmorgen wieder aufgenommen. Starts und Landungen seien ab 06.00 Uhr geplant, sagte eine Airport-Sprecherin der Nachrichtenagentur AFP. Es seien aber im Tagesverlauf noch Verspätungen möglich. Zur Ursache für den Kurzschluss, der am Sonntag zu dem Stromausfall und der vollständigen Einstellung des Flugbetriebs geführt hatte, konnte die Sprecherin zunächst keine Angaben machen.

Der Sprecherin zufolge sind für Montag 214 Ankünfte und 214 Abflüge geplant. Zehn ankommende Flüge sowie 23 Abflüge seien gestrichen worden. Wie viele Flüge von Verspätungen betroffen sein könnten, war zunächst nicht absehbar. Unklar war auch, wann sich die Lage wieder normalisieren würde: "Wir gehen davon aus, dass das noch den ganzen Tag so geht", sagte die Sprecherin.

Passagiere, die von Flugausfällen am Sonntag betroffen waren oder für Montag einen Flug ab Hamburg gebucht haben, wurden gebeten, sich noch vor der Anreise zum Airport mit ihrer Fluggesellschaft in Verbindung zu setzen.

Durch den Stromausfall am Sonntag hatte der größte Flughafen Norddeutschlands seinen Betrieb komplett einstellen müssen. Insgesamt waren am Sonntag 200 Starts und 200 Landungen geplant. Bevor der Betrieb um 10.00 Uhr eingestellt wurde, fanden 37 Starts und 24 Ankünfte statt.

Von den Ausfällen betroffen waren rund 30.000 Passagiere. 150 Fluggäste mussten nach Angaben der Airport-Sprecherin die Nacht auf Feldbetten am Flughafen verbringen.

Die Techniker des Flughafens hätten den Schaden beheben können, hieß es. Was genau den Kurzschluss verursachte, konnte die Sprecherin zunächst aber nicht sagen.

Über den aktuellen Stand aller Flüge ab Hamburg informiert der Flughafen auf seiner Website unter www.hamburg-airport.de.

Quelle: 2018 AFP
Top-Themen
Die lang ersehnte Gehaltserhöhung bleibt aus? Steuerfreie Extras vom Chef können das wieder wettmachen. Wir zeigen ...mehr
Bäume sind schön und ein Zufluchtsort für viele Tiere wie Vögel und Insekten. Doch Bäume können auch Schäden ...mehr
Der US-Senat hat eine Einigung von Präsident Donald Trump mit dem chinesischen Telekommunikationsriesen ZTE ...mehr
Anzeige
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Ob großer Familieneinkauf oder die Besorgungen für einen Single-Haushalt: Beim Einkauf lässt sich viel Geld sparen, wenn man günstige Discounter Angebote sucht und Preise vergleicht.mehr
"Ich bin doch nicht blöd" oder "Bin ich schon drin?": Spielen Sie unser Quiz und erraten Sie, welcher Slogan zu welcher Marke gehört! mehr
Eine wichtige Zusatz-Qualifikation: Lernen Sie schnell und einfach das Zehn-Finger-Tippsystem!mehr
Anzeige