Verbraucher wollen stabile Gesundheitskosten und sichere private Altersvorsorge

Deutschlands Verbraucher wollen einer Umfrage zufolge vor allem
stabile Gesundheitskosten und eine Rückkehr zur paritätischen
Finanzierung der Krankenkassen, eine sichere private Altersvorsorge
sowie eine stärkere Kontrolle der digitalen Welt.
Bild 1 von 1

Deutschlands Verbraucher wollen einer Umfrage zufolge vor allem stabile Gesundheitskosten und eine Rückkehr zur paritätischen Finanzierung der Krankenkassen, eine sichere private Altersvorsorge sowie eine stärkere Kontrolle der digitalen Welt.

 © Jörg Carstensen - dpa/AFP/Archiv
19.06.2017 - 08:44 Uhr

Deutschlands Verbraucher wollen einer Umfrage zufolge vor allem stabile Gesundheitskosten und eine Rückkehr zur paritätischen Finanzierung der Krankenkassen, eine sichere private Altersvorsorge sowie eine stärkere Kontrolle der digitalen Welt. Dies seien die drei größten Sorgen der Verbraucher, sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), Klaus Müller, der "Passauer Neuen Presse" vom Montag.

Im Wahlkampf werde viel über Sicherheit gesprochen. "Für viele geht es da nicht allein um Schutz vor Terror und Kriminalität, sondern auch um die Sicherheit im Konsumalltag", sagte Müller der Zeitung. Die Sorgen der Verbraucher "gehören in den Fokus", mahnte er.

Quelle: 2017 AFP
Top-Themen
DURO Möbeltresor (bei Aldi Nord ab 16.10.) Qualitätsstahl; elektronisches Zahlenschloss, Code frei wählbar von 3 bis ...mehr
Datenschutz-Experten mahnen wegen einer neu entdeckten Sicherheitslücke in drahtlosen Netzwerken zur Vorsicht. Von der ...mehr
Gerade Jugendliche testen ja gerne ihre Grenzen aus. Und nicht selten muss ein Gericht ihnen daraufhin die Leviten lesen.mehr
Anzeige
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Ob großer Familieneinkauf oder die Besorgungen für einen Single-Haushalt: Beim Einkauf lässt sich viel Geld sparen, wenn man günstige Discounter Angebote sucht und Preise vergleicht.mehr
"Ich bin doch nicht blöd" oder "Bin ich schon drin?": Spielen Sie unser Quiz und erraten Sie, welcher Slogan zu welcher Marke gehört! mehr
Eine wichtige Zusatz-Qualifikation: Lernen Sie schnell und einfach das Zehn-Finger-Tippsystem!mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige