Verbraucherschützer und Polizei warnen vor Identitätsdiebstahl auf Facebook

Verbraucherschützer und Polizei warnen vor Identitätsdiebstahl
auf Facebook
Bild 1 von 1

Verbraucherschützer und Polizei warnen vor Identitätsdiebstahl auf Facebook

 © Christophe SIMON - AFP
16.05.2018 - 14:35 Uhr

Verbraucherschützer und die Polizei haben vor Identitätsdiebstahl im Netzwerk Facebook und enormen damit verbundenen Schäden gewarnt. Bei der Betrugsmasche würden Facebook-Profile kopiert, die der Originalseite zum Verwechseln ähnlich sehen, erläuterten die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und das Landeskriminalamt des Bundeslands am Mittwoch. Dann sendeten die Betrüger eine Freundschaftsanfrage an alle Kontakte und gäben "fadenscheinige Gründe" für das neue Profil an.

Der vermeintliche Freund bitte dann häufig um die Handynummer und gehe mit dieser auf Einkaufstour, etwa bei Online-Spielen. Um Käufe abschließen zu können, wird ein Code benötigt, der als SMS geschickt wird - auch diesen erfragen die vermeintlichen Facebook-Freunde mit betrügerischen Begründungen. Auf der Handyrechnung könnten dann unerwünschte Beträge von mehreren hundert Euro stehen, warnten Verbraucherzentrale und Polizei.

Wer einen solchen Betrug bemerke, sollte Anzeige bei der Polizei erstatten und die Fake-Profile bei Facebook melden, hieß es. Außerdem rieten Verbraucherschützer und Polizei dazu, so wenig Informationen und Bilder auf Facebook preiszugeben wie möglich, um Betrügern das Kopieren der Profile zu erschweren. Außerdem sollte die Freundesliste so eingestellt sein, dass sie unsichtbar für die Öffentlichkeit ist. Freundschaftsanfragen sollten zudem nie ungeprüft angenommen und Codes oder TAN-Nummern nie im Chat weitergegeben werden.

Facebook wird immer wieder mit Fragen des Datenschutzes und des möglichen Betrugs konfrontiert. Am Dienstag erklärte das Unternehmen, allein in den ersten drei Monaten dieses Jahres weltweit 583 Millionen Fake-Profile gelöscht zu haben.

Quelle: 2018 AFP
Top-Themen
Die Türkei steckt in einer Finanzkrise. Die könnte sich verschärfen nach nochmals schlechteren Noten maßgeblicher ...mehr
Ob Büroclown, Kaffeejunkie oder Morgenmuffel, in den Büros dieser Welt tummeln sich die unterschiedlichsten ...mehr
Auch wenn sich die Lage etwas entspannt: Die Türkei kämpft mit einer handfesten Währungskrise, und die hohe Inflation ...mehr
Anzeige
Video
Anzeige
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Anzeige
Top-Artikel
Ob großer Familieneinkauf oder die Besorgungen für einen Single-Haushalt: Beim Einkauf lässt sich viel Geld sparen, wenn man günstige Discounter Angebote sucht und Preise vergleicht.mehr
Was ist eigentlich erlaubt, wenn man aus Krankheitsgründen doch einmal zu Hause bleiben muss? Strikte Bettruhe oder ist auch der Gang an die frische Luft möglich?mehr
Wenn der Sommer vor der Tür steht, lockt es nicht nur daheimgebliebene Urlauber auf Balkonien, auch außerhalb des wohlverdienten Sommerurlaubs ist der Balkon für viele eine ...mehr
Arbeitszeugnis-Quiz
Ein Arbeitszeugnis steckt voller versteckter Bewertungen. In unserem Test können Sie prüfen, ob Sie Ihr Zeugnis richtig einschätzen können.mehr