Warnstreiks im Versicherungsgewerbe

Im Tarifstreit für die 170.000 Beschäftigten im privaten
Versicherungsgewerbe verschärft die Gewerkschaft Verdi ihre
Protestaktionen. Am Montag sollen Beschäftigte in vielen Städten
die Arbeit niederlegen.
Bild 1 von 1

Im Tarifstreit für die 170.000 Beschäftigten im privaten Versicherungsgewerbe verschärft die Gewerkschaft Verdi ihre Protestaktionen. Am Montag sollen Beschäftigte in vielen Städten die Arbeit niederlegen.

 © Christophe Gateau - dpa/AFP/Archiv
16.06.2017 - 10:34 Uhr

Im Tarifstreit für die 170.000 Beschäftigten im privaten Versicherungsgewerbe verschärft die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ihre Protestaktionen. Am Montag sollen Beschäftigte in Berlin, Bremen, Duisburg, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Koblenz, Köln, Mannheim, Münster, München und Stuttgart die Arbeit niederlegen, wie Verdi am Freitag in Berlin mitteilte.

Verdi bewertet das von den Arbeitgebern in der dritten Verhandlungsrunde vorgelegte Angebot als inakzeptabel. Die Gehaltssteigerungen beliefen sich über einen Zeitraum von drei Jahren auf Erhöhungen von durchschnittlich 1,1 Prozent pro Jahr, teilte die Gewerkschaft mit. Verdi fordert für die Beschäftigten im Innendienst die Erhöhung der Gehälter und aller Zulagen um 4,5 Prozent.

Quelle: 2017 AFP
Top-Themen
Ob großer Familieneinkauf oder die Besorgungen für einen Single-Haushalt: Beim Einkauf lässt sich viel Geld sparen, ...mehr
Datenschutz-Experten mahnen wegen einer neu entdeckten Sicherheitslücke in drahtlosen Netzwerken zur Vorsicht. Von der ...mehr
Gerade Jugendliche testen ja gerne ihre Grenzen aus. Und nicht selten muss ein Gericht ihnen daraufhin die Leviten lesen.mehr
Anzeige
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Ob großer Familieneinkauf oder die Besorgungen für einen Single-Haushalt: Beim Einkauf lässt sich viel Geld sparen, wenn man günstige Discounter Angebote sucht und Preise vergleicht.mehr
"Ich bin doch nicht blöd" oder "Bin ich schon drin?": Spielen Sie unser Quiz und erraten Sie, welcher Slogan zu welcher Marke gehört! mehr
Eine wichtige Zusatz-Qualifikation: Lernen Sie schnell und einfach das Zehn-Finger-Tippsystem!mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige