Aktuelles Thema

Adidas

Sortieren nach
1 2 3 ... 18
Fake-Nachricht von Adidas
23.06.2018
Derzeit zieht ein Fake-Gewinnspiel bei WhatsApp seine Kreise, das angeblich von Adidas stammt. Darauf müssen sie achten, wenn sie eine verdächtige Nachricht bekommen. mehr »
Modisch und trotzdem sportlich
22.06.2018
Das zweite Deutschlandspiel der WM 2018 steht vor der Tür! In diesen Outfits machen Fashionistas beim Public Viewing eine gute Figur. mehr »
adidas-Chef Rorsted: "Warum nicht eine WM mit 16 Top-Teams?"
13.06.2018
Trotz größerer Gewinnaussichten hat sich adidas-Chef Kasper Rorsted gegen eine Ausweitung der Fußball-WM von 32 auf 48 Mannschaften ausgesprochen. mehr »
Interesse an Public Viewing sinkt hingegen
07.06.2018
Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland versetzt die Deutschen deutlich stärker in Kauflaune als die zurückliegende WM in Brasilien. Gut die Hälfte der Bundesbürger ist bereit, für Fan-Artikel in die Tasche zu greifen, wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Umfrage der Universität Hohenheim hervorgeht. Im Schnitt seien die Fans bereit, 22,75 Euro für WM-Devotionalien wie Trikots, Fahnen und Co. hinzulegen. Während der Brasilien-WM 2014 waren es noch 11,26 Euro. mehr »
Erfolgsquote der NADA 2017 leicht rückläufig
05.06.2018
Die Erfolgsquote der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) ist leicht rückläufig. mehr »
Frauen-Bundesliga erhält einheitlichen Spielball
01.06.2018
Die Frauenfußball-Bundesliga erhält ab der kommenden Spielzeit einen einheitlichen Spielball. mehr »
WM-Affäre: DFB droht weitere Strafzahlung
01.06.2018
Dem Deutschen Fußball-Bund droht in der Affäre um die WM 2006 eine weitere Strafzahlung in Millionenhöhe. mehr »
WM-Affäre: Schweizer Ermittler führten im Mai Vernehmungen durch
24.05.2018
Neben der Anklage wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung droht den Machern des Fußball-"Sommermärchens" 2006 weiterer Ärger. mehr »
WM-Affäre: Niersbach, Zwanziger und Schmidt angeklat
23.05.2018
Die ehemaligen DFB-Präsidenten Theo Zwanziger und Wolfgang Niersbach müssen sich in der Affäre um die Fußball-WM 2006 vor Gericht verantworten. mehr »
Bild: Niersbach, Zwanziger, Schmidt und Linsi in WM-Affäre angeklagt
23.05.2018
Die ehemaligen DFB-Präsidenten Theo Zwanziger und Wolfgang Niersbach müssen sich in der Affäre um die WM 2006 vor Gericht verantworten. mehr »
adidas verlängert Vertrag als Partner der Champions League
22.05.2018
Der deutsche Sportartikelhersteller adidas bleibt auch weiterhin Partner der Champions League. mehr »
Salahs mintgrüne Fußball-Schuhe im Museum ausgestellt
17.05.2018
Ein Paar mintgrüner Fußball-Schuhe von Mohamed Salah vom FC Liverpool ist in die Ausstellung des British Musuem in London aufgenommen worden. mehr »
Abstiegskampf: Hector verspricht dem HSV Schützenhilfe
10.05.2018
Fußball-Nationalspieler Jonas Hector verspricht den Fans des Hamburger SV Schützenhilfe im Abstiegskampf. mehr »
Künftig einheitlicher Spielball in der 3. Fußball-Liga
08.05.2018
Die Mannschaften der 3. Fußball-Liga spielen künftig in jedem Stadion mit einem einheitlichen Ball. mehr »
Nach Kritik an UdSSR-Shirts: adidas sichert "Anpassung" zu
07.05.2018
Sportartikelhersteller adidas wird auf die Kritik an die vor Kurzem auf den Markt gebrachten Repliken russischer Nationalmannschafts-Shirts reagieren. mehr »
DFB: Selbstanzeige in WM-Affäre hätte Verband nicht vor Zahlungen bewahrt
07.05.2018
Der DFB hat Medienberichten widersprochen, wonach eine Selbstanzeige in der Affäre um die WM-Vergabe 2006 den Verband vor Schaden bewahrt hätte. mehr »
Spiegel: DFB zahlte hohe Summen an Beckenbauers Berater und Stiftung
06.05.2018
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat zwischen 2003 und 2011 hohe Summen an Berater von Franz Beckenbauer sowie an dessen Stiftung gezahlt. mehr »
DFB wehrt sich: Selbstanzeige hätte "Vermögensinteressen geschädigt"
04.05.2018
Der DFB hat einem Medienbericht widersprochen, demzufolge eine Selbstanzeige in der Affäre um die WM 2006 von Vorteil gewesen wäre. mehr »
Mehrheit der größten deutschen Konzerne gehört Ausländern
25.04.2018
Ausländische Investoren haben ihren Anteil an Dax-Konzernen im vergangenen Jahr weiter gesteigert. 53,7 Prozent der Aktien gehörten zum Jahresende Anlegern aus dem Ausland, in Jahr zuvor lag der Anteil bei 52,4 Prozent, wie die Unternehmensberatung EY am Mittwoch mitteilte. Die 30 größten börsennotierten Unternehmen in Deutschland schütteten demnach 19,4 Milliarden Euro an Dividenden an die ausländischen Anleger aus - inländische Aktionäre kassierten 12,9 Milliarden Euro. mehr »
Schweinsteiger und Co. spielen in Trikots aus Plastikmüll
20.04.2018
Bastian Schweinsteiger, Zlatan Ibrahimovic und Co. laufen am Wochenende in der Major League Soccer (MLS) in Trikots aus Plastikmüll auf. mehr »
Wegen Financial Fair Play: Marseille im Fokus der UEFA
06.04.2018
RB Leipzigs Europa-League-Gegner Olympique Marseille hat wegen angeblicher Verletzungen des Financial Fair Play Ärger mit der UEFA. mehr »
Retro-Chic von Kopf bis Fuß
05.04.2018
Der Frühling steht vor der Tür und damit kehren die Sonnenbrillen auf die Nasen zurück. Model Hailey Baldwin macht bei einem Ausflug in Los Angeles vor, wie man Cat-Eye-Brillen richtig stylt. mehr »
Franzose Weil neuer Geschäftsführer beim Hockey-Weltverband
27.03.2018
Der Franzose Thierry Weil übernimmt ab April den vakanten Posten des Geschäftsführers beim Hockey-Weltverband FIH. mehr »
Sommermärchen-Affäre: Ermittler finden Dokument zum angeblichen Stimmenkauf
23.03.2018
Bei der Aufarbeitung der Affäre um die Fußball-WM 2006 sind die Ermittler offenbar auf ein fast schon skurril anmutendes Dokument gestoßen. mehr »
Vor Spanien-Duell: DFB-Team wärmt sich in Trikots aus Müll auf
23.03.2018
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird sich am Freitag vor dem Testspiel gegen Spanien in einem Dress aus recycelten Meeresabfällen aufwärmen. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 18
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
mehr Video