Aktuelles Thema

Air Berlin

Sortieren nach
1 2
"Luftfahrt-Gipfel" im Oktober
23.09.2018
Verspätungen, Absagen, Gepäckverlust - viele Passagiere mussten in der Urlaubssaison starke Nerven haben. Ein "Luftfahrt-Gipfel" soll Abhilfe bringen. mehr »
Flugbetrieb geht weiter
19.09.2018
Dem Chaos-Sommer folgt die Insolvenz. Der Charterflieger kann die Entschädigungsansprüche der Passagiere nicht mehr bedienen. Die werden wohl in die Röhre schauen. mehr »
Hohe Ticketpreise
18.09.2018
Das Bundeskartellamt hält wegen kräftig erhöhter Ticketpreise nach der Pleite von Air Berlin weiterhin ein Auge auf die Lufthansa. mehr »
Ungleichheit nimmt zu
12.09.2018
Dass mancher deutlich mehr verdient als man selbst, stört viele Arbeitnehmer Studien zufolge nicht allzu sehr. Sie meinen aber: An einem Ende der Einkommensskala geht es nicht fair zu. mehr »
Vergrößertes Flugangebot
11.09.2018
Ein Jahr nach der Pleite von Air Berlin hat die Lufthansa im August weiter zugelegt - und zwar gleich um zehn Prozent. mehr »
Starkes Wachstum in Asien
06.09.2018
Fluggesellschaften in aller Welt haben im vergangenen Jahr so viele Passagiere befördert wie nie zuvor. Dabei knackten sie erstmals die Marke von vier Milliarden Fluggästen, wie der Weltluftfahrtverband IATA in Montreal mitteilte. mehr »
Fluglotsen fehlen
05.09.2018
Nach einem Sommer mit vielen Verspätungen, Ausfällen und Sicherheitspannen kommt auf Flugpassagiere auch im Herbst Ärger zu. Der Flughafenverband ADV erwartet aber Besserung. mehr »
Trotz Air-Berlin-Lücke
23.08.2018
Trotz der Nachwehen der Air-Berlin-Pleite ist die Zahl der von deutschen Flughäfen startenden Passagiere auf den höchsten Stand in einem ersten Halbjahr gestiegen. mehr »
Insolvente Fluggesellschaft
18.08.2018
Bei Air Berlin ist seit der Pleite Ausverkauf. Alles muss raus, sogar der Name der Airline. Hat die Marke schon einen neuen Besitzer? mehr »
Urlauber wollen in Kneipen
14.08.2018
Amsterdam, Venedig, Barcelona: Viele Städte diskutieren über die Grenzen des Tourismus. Berlins Tourismuschef glaubt, dass sich die Interessen der Urlauber wandeln - und sie deswegen öfter auch auf Anwohner treffen. mehr »
Insolvente Fluggesellschaft
14.08.2018
Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin kann nach Einschätzung des Insolvenzverwalters den kompletten Millionenkredit an die öffentliche Hand zurückzahlen. mehr »
Verwalter
08.08.2018
Vor etwa einem Jahr rutschte die damals zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft in die Pleite. Viele Menschen blieben auf ihren Tickets sitzen. Auch ein großer Gläubiger wartet noch auf Geld. mehr »
Zweites Quartal war schwierig
31.07.2018
Im turbulenten Luftverkehrsjahr 2018 bleibt die Lufthansa auf Kurs. Streiks, schlechtes Wetter, teurer Sprit und der schwierige Umbau der Tochter Eurowings können dem Kranich nichts anhaben. Passagiere mussten aber mehr für Tickets zahlen. mehr »
Interne Fimernzahlen
22.07.2018
Ein knappes Jahr nach der Insolvenz der Air Berlin haben nach einem Bericht der "Bild am Sonntag" rund 85 Prozent der ehemals 8000 Beschäftigten der Fluggesellschaft wieder einen Job. mehr »
Statistiches Bundesamt
22.07.2018
Preiserhöhungen nach der Air-Berlin-Pleite haben für Unmut von Fluggästen gesorgt. Inzwischen gibt es gute Nachrichten für Reisende - allerdings nicht ausnahmslos. mehr »
Ineffizienter Flugplan
18.07.2018
Für den britischen Billigflieger Easyjet läuft es am Berliner Flughafen Tegel weiterhin nicht rund. mehr »
Innerdeutsche Verbindungen
14.07.2018
Seit Oktober vergangenen Jahres fliegt die Air Berlin nicht mehr. Deutsche Flughäfen spüren die Folgen der Konsolidierung bei den Fluggesellschaften noch immer. mehr »
Verspätungen und Flugausfälle
12.07.2018
Im europäischen Luftverkehr ging zuletzt einiges drunter und drüber. Viele Fluggäste sind genervt von häufigen Verspätungen und Flugausfällen. Das spiegelt sich in der Zahl der Beschwerden wider. mehr »
Platzprobleme
27.06.2018
Von September an gelten neue Abgastest-Regeln für Neuwagen. Das sogenannte WLTP macht vielen Herstellern Sorgen - wegen hoher Kosten, Verzögerungen und Produktionsausfällen. Im Fall VW fehlt es nun auch noch schlicht an Platz. mehr »
Flugausfälle
22.06.2018
Der Lufthansa-Konzern hat seine Kunden um Entschuldigung für die massenhaften Verspätungen und Flugausfälle der vergangenen Monate gebeten. mehr »
Trotz Billigflieger-Konkurrenz
19.06.2018
Nach dem Ende von Air Berlin machen sich die Billigflieger auf dem deutschen Markt weiter scharfe Konkurrenz. Die Ticketpreise sind einer Studie zufolge aber leicht gestiegen - aus einem simplen Grund. mehr »
Wachstumspläne
18.06.2018
Berlin (dpa) - Die Übernahme der österreichischen Fluggesellschaft Laudamotion durch Ryanair soll in Kürze perfekt sein. "Wir warten auf die EU-Genehmigung, das sollte heuer noch im Sommer geschehen", sagte Laudamotion-Eigentümer Niki Lauda. mehr »
Viele Blitzeinschläge
13.06.2018
Frankfurt/Main (dpa) - Die Fluggesellschaft Eurowings erklärt ihre zuletzt gehäuften Verspätungen und Flugabsagen mit streikenden Fluglotsen und dem seit Wochen außergewöhnlichen Wetter in Europa. mehr »
Annulierungen und Verspätungen
11.06.2018
An Europas Himmel läuft einiges schief. Heftige Flugverspätungen häufen sich. Dafür sorgen nicht nur mieses Wetter und Streiks. mehr »
Lauda zurück bei Niki
31.01.2018
Niki Lauda geht wieder in die Luft: Der 68-Jährige übernimmt aller Voraussicht nach erneut die insolvente österreichische Fluggesellschaft Niki. mehr »
Sortieren nach
1 2
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
mehr Video