Aktuelles Thema

Aktienpaket

Sortieren nach
1 1
Aktienpaket im Wert von 1,64 Milliarden Euro verkauft
25.03.2015
Der Airbus-Konzern hat seine Beteiligung an dem französischen Luftfahrt- und Rüstungsunternehmen Dassault Aviation weiter reduziert. Verkauft wurden 17,5 Prozent der Unternehmensaktien, was 1,61 Millionen Anteilsscheinen entsprach, wie Airbus mitteilte. Der Konzern nahm demnach eine Summe von 1,64 Milliarden Euro ein. Insgesamt hält Airbus nun noch 24,6 Prozent an Dassault Aviation mit den entsprechenden Stimmrechten. mehr »
Thailändische Bank bietet Berlusconi eine Milliarde Euro für Milan an
17.02.2015
Bee Taechaubol hat Milans Eigentümer Silvio Berlusconi offenbar ein Angebot für den Kauf eines mehrheitlichen Aktienpakets am AC Mailand unterbreitet. mehr »
Inter Mailand: Moratti will letztes Aktienpaket verkaufen
24.10.2014
Dem sportlichen Ende folgt nun auch das betriebswirtschaftliche Ende einer Ära bei Inter Mailand. mehr »
Trotz Verkauf: Moratti bleibt Inter-Präsident
08.11.2013
Massimo Moratti bleibt Präsident des Spitzenklubs Inter Mailand, obwohl er das mehrheitliche Aktienpaket an den indischen Medienmogul Erick Thohir verkauft hat. mehr »
3,2 Millionen Aktien sollen Besitzer wechseln
10.02.2013
Der Chef des US-Internetgiganten Google, Eric Schmidt, will 3,2 Millionen Aktien des Unternehmens verkaufen. Das geht aus einer Mitteilung von Google hervor, die auf der Internetseite der US-Börsenaufsicht SEC veröffentlich wurde. Das Paket hätte derzeit einen Wert von etwa 2,5 Milliarden Dollar. Schmidt will die Aktien der Mitteilung zufolge binnen eines Jahres verkaufen. mehr »
Üppiges Aktienaket für Neu-CEO Tim Cook
03.05.2012
Jobs-Nachfolger Tim Cook erhält zu seinem Job ein großzügiges Aktienpaket: Cook erhält die Option auf eine Million Apple-Aktien mehr »
Schaeffler: Conti-Finanzierungspartner gesucht
01.12.2008
Der Familienkonzern Schaeffler sucht der "Financial Times Deutschland" zufolge Co-Investoren für sein Aktienpaket am Autozulieferer Continental, um Schulden abzubauen. mehr »
GM: Kerkorian will noch mehr Anteile
18.11.2008
GM-Großinvestor Kirk Kerkorian macht weiter Druck auf das Topmanagement des US-Autobauers in Sachen Renault-Nissan-Allianz: Die Ankündigung, sein Aktienpaket weiter aufzustocken flankierte er mit der Forderung nach einer unabhängigen Prüfung, welche Synergieeffekte eine solche Allianz brächte. mehr »
VW: Porsche kauft zu
17.11.2008
Der Sportwagenbauer Porsche hat seine VW-Anteile weiter erhöht. "Wir haben heute außerbörslich ein kleines Aktienpaket erworben", sagte eine Unternehmenssprecher am Dienstag (7.10.) in Stuttgart. mehr »
Fiat plant Ferrari-Rückkauf
12.06.2008
Fiat will einem Pressebericht zufolge ein großes Aktienpaket am Sportwagenhersteller Ferrari zurückkaufen. Der Mediobanca und weiteren Investoren werde ein Angebot für ein 29-Prozent-Paket über rund 850 Millionen Euro unterbreitet. mehr »
Delphi: Neuer Chef, frisches Geld
05.06.2008
Autozulieferer Delphi schöpft neue Hoffnung: Am Montag (18.12.) bestätigte das Unternehmen, dass eine Investorengruppe ein Aktienpaket im Wert von 3,4 Milliarden Dollar übernimmt. Gleichzeitig wurde bekannt, dass Rodney Neal neuer Delphi-Chef wird. Sein Vorgänger Miller wechselt an die Aufsischtsratsspitze. mehr »
Daimler-Chrysler: Hyundai-Anteil wird verkauft
03.06.2008
Daimler-Chrysler wird sich von seiner Beteiligung am am südkoreanischen Autobauer Hyundai trennen. Wann der Stuttgarter Autokonzern sein Aktienpaket von knapp 10,5 Prozent verkauft, teilte das Unternehmen am Mittwoch (12.5.) nicht mit. mehr »
Cordes verkauft Aktienpaket
03.06.2008
Update ++ In der Führungskrise um Mercedes-Chef Eckhard Cordes verdichten sich die Anzeichen für einen endgültigen Abgang des Top-Managers. Cordes löste bereits am vergangenen Freitag eine Option zum Kauf von 92.500 Daimler-Chrysler-Aktien ein. mehr »
MAN: Scania hinten rum
03.06.2008
Der Maschinenbau- und Nutzfahrzeugekonzern MAN hat mit dem französischen Autobauer Renault vereinbart, dessen Aktienpaket von knapp 5,7 Millionen Scania-Papieren zu übernehmen. Das teilte MAN am Montag (18.9.) mit. mehr »
Fiat: Ferrari kehrt heim
03.06.2008
Ferrari kehrt ins Mutterhaus Fiat zurück: Das Turiner Autohaus werde am Wochenende ein 29-prozentiges Aktienpaket seiner Rennwagentochter zurückkaufen, das noch im Besitz der Mailänder Investmentbank Mediobanca ist, berichtete die Zeitung "Corriere della Sera" am Freitag (29.9.). mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Anzeige
mehr Video
Anzeige