Aktuelles Thema

Aktienrückkauf

Sortieren nach
1 1
21st Century Fox kündigt Programm zum Aktienrückkauf an
07.08.2014
Medienmogul Rupert Murdoch hat die anvisierte Übernahme von Time Warner durch seinen Konzern 21st Century Fox abgeblasen. Das Angebot im Volumen von rund 80 Milliarden Dollar (59 Milliarden Euro) sei vom Tisch, erklärte Murdoch. Er begründete den Schritt mit der ablehnenden Haltung von Time Warner und den daraus resultierenden Kursverlusten für seinen Konzern. Die Übernahme sei dadurch für Fox-Aktionäre nicht länger interessant, erklärte Murdoch. mehr »
Machtprobe vor Hauptversammlung abgewendet
10.02.2014
Der US-Investor Carl Icahn lässt seine Forderung nach einer Aufstockung des Aktienrückkaufs beim Technologiekonzern Apple fallen. In einem offenen Brief schrieb Icahn an die anderen Apple-Aktionäre, dass er bei der anstehenden Hauptversammlung seinen Vorschlag nicht mehr vorbringen werde. mehr »
Anleger fordert Aktienrückkauf
24.10.2013
Der berüchtigte US-Investor Carl Icahn hat seinen Anteil am US-Elektronikriesen Apple vergrößert. Er halte nun Apple-Aktien im Wert von 2,5 Milliarden Dollar (1,8 Milliarden Euro), schrieb Icahn in einem Brief an Konzernchef Tim Cook. Damit hält er etwa 0,5 Prozent der Anteile an dem Unternehmen. mehr »
US-Konzern hebt auch Dividende an
18.09.2013
Der US-Technologiekonzern Microsoft hat einen Aktienrückkauf in Höhe von 40 Milliarden Dollar (30 Milliarden Euro) angekündigt. Außerdem erklärte das Unternehmen, die Dividende um 22 Prozent auf 28 US-Cent pro Aktie zu erhöhen. Das Rückkaufprogramm hat kein Enddatum und folgt auf ein Programm aus dem Jahr 2008, das im September ausläuft. "Diese Aktionen spiegeln den andauernden Einsatz wider, Bargeld an unsere Aktionäre zurückzugeben", erklärte Microsofts Finanzvorstand Amy Hood. mehr »
Anleger fordert Aktienrückkauf
14.08.2013
Der für seine aggressiven Börsengeschäfte bekannte US-Investor Carl Icahn ist beim Technologiekonzern Apple eingestiegen. "Wir haben derzeit einen großen Anteil an Apple", erklärte Icahn über den Kurzbotschaftendienst Twitter. Seiner Ansicht nach sei der US-Konzern "viel zu niedrig bewertet". Es sei an der Zeit, dass Apple deutlich mehr Aktien zurückkaufe, um den Wert der verbliebenen Aktien zu erhöhen, erklärte er in einem zweiten Tweet. mehr »
Aktienkapital wird spürbar reduziert
03.08.2012
Der Technologiekonzern Siemens hat den Rückkauf eigener Aktien im Wert von bis zu drei Milliarden Euro angekündigt. Der Rückkauf solle über langfristige Schulden finanziert werden, teilte das Unternehmen in München mit. Die Kapitalstruktur solle "vor dem Hintergrund günstiger Kapitalmarktbedingungen optimiert" werden. mehr »
US-Konzern plant Aktienrückkauf mit Milliardenreserven
20.03.2012
Der US-Technologieriese Apple schüttet einen Teil seiner immensen Geldreserven an seine Aktionäre aus: Erstmals seit Mitte der 90er Jahre erhalten die Anteilseigner wieder eine Dividende, teilte das Unternehmen in New York mit. Außerdem plant der Konzern einen Aktienrückkauf im Wert von zehn Milliarden Dollar (7,6 Milliarden Euro). mehr »
Aktienrückkauf um 3,2 Milliarden Dollar aufgestockt
26.07.2011
Der Abhörskandal um die inzwischen eingestellte britische Boulevardzeitung "News of the World" hat nach Berechnung des "Handelsblatts" Medienmogul Rupert Murdoch bereits vier Milliarden Dollar gekostet. mehr »
Daimler startet Aktienrückkauf
27.10.2008
Der Autobauer Daimler startet ein neues Aktienrückkaufprogramm. Bis April 2009 sollen 10 Prozent der eigenen Anteilsscheine im Wert von bis zu sechs Milliarden Euro über die Börse erworben werden. mehr »
Daimler-Chrysler: Milliardenschwerer Aktienrückkauf
05.06.2008
Der Autokonzern Daimler-Chrysler startet ein milliardenschweres Aktienrückkaufprogramm. Vorstand und Aufsichtsrat hätten entschieden, knapp zehn Prozent der ausstehenden Aktien im Gegenwert von bis zu 7,5 Milliarden Euro zu erwerben, teilte das Unternehmen am Mittwoch (29.8.) in Stuttgart mit. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Anzeige
mehr Video
Anzeige