Aktuelles Thema

Amiens

Sortieren nach
1 2
Stadion-Unglück von Amiens: Aufarbeitung durch den Verband läuft
03.10.2017
Das Stadion-Unglück vom vergangenen Samstag in Amiens, bei dem es 29 Verletzte gegeben hatte, wirft weiter viele Fragen auf. mehr »
Fünf Schwerverletzte: Spielabbruch wegen zusammengebrochener Tribünenbande
01.10.2017
Beim Zusammenbruch eines Tribünengeländers während des französischen Erstligaspiels zwischen SC Amiens und OSC Lille sind 29 Personen verletzt worden. mehr »
Zuschauerränge bei Fußballspiel in Amiens eingestürzt
01.10.2017
Während eines Fußballspiels in Frankreich hat sich am Samstagabend ein schweres Unglück ereignet: Mindestens 29 Fans wurden verletzt, als im Stadion von Amiens eine Zuschauertribüne einstürzte. Nach Angaben der Behörden gab es fünf Schwerverletzte. Die Staatsanwaltschaft leitete Ermittlungen zur Unfallursache ein. mehr »
PSG: Neymar-Debüt ohne Draxler
13.08.2017
Der Weltmeister Julian Draxler wird das Debüt des Weltrekord-Transfers Neymar bei Paris St. Germain am Sonntagabend nicht auf dem Platz erleben. mehr »
Trotz verschobenem Debüt: Neymar im Pariser Prinzenpark fürstlich empfangen
05.08.2017
Superstar Neymar ist im Pariser Prinzenpark unter frenetischen Gesängen der Fans beim französischen Pokalsieger Paris St. Germain empfangen worden. mehr »
Neymars Ligue-1-Debüt frühestens am 13. August
05.08.2017
Die Hoffnungen von Superstar Neymar auf ein Debüt beim französischen Fußball-Pokalsieger Paris St. Germain schon am Samstag haben sich zerschlagen. mehr »
"Finanz-Doping": Spanische Liga blockiert Neymar-Transfer
03.08.2017
Der Rekordtransfer von Superstar Neymar zu Paris St. Germain könnte sich möglicherweise verzögern. mehr »
Ex-Gladbacher Fournier Frankreichs Technischer Direktor
24.06.2017
Der frühere Mönchengladbacher Bundesliga-Profi Hubert Fournier ist neuer Technischer Direktor beim französischen Fußball-Verband FFF. mehr »
Wie sie sich in Emmanuel verliebte
08.05.2017
Frankreich hat gewählt: Emmanuel Macron ist der neue Präsident und seine Frau Brigitte Macron die neue Première Dame. Schon jetzt wird die 25 Jahre ältere Ex-Lehrerin als Stilikone gefeiert. mehr »
Wird er der neue Präsident?
24.04.2017
In der Stichwahl um das Präsidentenamt in Frankreich heißt es Emmanuel Macron gegen Marine Le Pen. Doch wer ist der politische Newcomer? mehr »
Französin Isabelle Dinoire starb bereits im April nach "langer Krankheit"
06.09.2016
Die Französin Isabelle Dinoire, die 2005 die weltweit erste erfolgreiche Gesichtstransplantation erhalten hatte, ist tot. Dinoire starb bereits im April an den Folgen einer "langen Krankheit", wie das Universitätsklinikum der nordfranzösischen Stadt Amiens am Dienstag mitteilte. mehr »
Nachnominierter NHL-Torwart Greiss will DEB-Team ins WM-Viertelfinale führen
12.05.2016
Der nachnominierte NHL-Torhüter Thomas Greiss will die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bei der WM in Russland ins Viertelfinale führen. mehr »
De Mistura sieht Fortschritte - Zahl getöteter Zivilisten spürbar gesunken
03.03.2016
Nach einem spürbaren Rückgang der Zahl ziviler Opfer sind neue internationale Bemühungen um eine konsequente Umsetzung der Waffenruhe in Syrien angelaufen. Frankreichs Präsident François Hollande und Großbritanniens Premier David Cameron riefen Russland am Donnerstag auf, Angriffe auf gemäßigte Rebellen zu stoppen. Gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin wollen sie am Freitag in einer Telefonkonferenz darüber sprechen. mehr »
Flüchtlinge in "Dschungel" lassen sich aus Protest den Mund zunähen
03.03.2016
Wegen der Flüchtlingskrise in Calais zahlt Großbritannien Frankreich weitere 22 Millionen Euro. Mit dem Geld sollen unter anderem Absperrungen am Hafen von Calais und am Eurotunnel verstärkt und Aufnahmezentren für Flüchtlinge finanziert werden, wie beide Länder am Donnerstag nach Regierungskonsultationen im nordfranzösischen Amiens mitteilten. Aus Protest gegen die Teilräumung des Flüchtlingslagers von Calais nähten sich derweil Iraner den Mund zu. mehr »
Deutsche Aktivistin nach Ausschreitungen in Flüchtlingslager freigesprochen
02.03.2016
Wegen der Flüchtlingskrise im nordfranzösischen Calais pocht Frankreich auf mehr Geld von Großbritannien. "Wir erwarten zusätzliche finanzielle Zusagen", sagte ein französischer Diplomat am Mittwoch mit Blick auf ein französisch-britisches Regierungstreffen am Donnerstag. Während die Teilräumung des Flüchtlingslagers von Calais weiterging, wurde eine linke Aktivistin nach den heftigen Zusammenstößen vom Montag vom Vorwurf der Brandstiftung freigesprochen. mehr »
Weitere Schwerletzte nach Streit in Lager
26.08.2015
Bei einer Schießerei in Nordfrankreich sind am Dienstag vier Menschen getötet und drei weitere schwer verletzt worden. Die Schießerei ereignete sich in einem Lager von Sinti und Roma in der Gemeinde Roye, wie die Präfektur des Département Somme mitteilte. Die Todesopfer seien ein Polizist sowie drei Mitglieder einer Familie. Auch der Schütze sowie ein weiterer Polizist erlitten schwere Verletzungen. mehr »
Tour: Greipel zieht an Altig und Kittel vorbei
19.07.2015
André Greipel hat am Sonntag bei der 102. Tour de France für den 79. Etappensieg eines Deutschen in der Geschichte der Großen Schleife gesorgt. mehr »
Radprofi Basso steigt nach Hodenkrebs-Diagnose aus der Tour aus
13.07.2015
Der italienische Radprofi Ivan Basso ist an Hodenkrebs erkrankt. Das teilte der Fahrer des Teams Tinkoff-Saxo am Ruhetag der Tour de France mit. mehr »
Medizinische Behandlung beginnt umgehend
13.07.2015
Der italienische Radprofi Ivan Basso (37) ist an Hodenkrebs erkrankt. Das teilte der Fahrer des Teams Tinkoff-Saxo am ersten Ruhetag der 102. Tour de France in Pau mit. Zur zehnten Etappe am Dienstag nach La Pierre-Saint-Martin tritt der zweimalige Sieger des Giro d'Italia nicht mehr an. Stattdessen begibt sich Basso umgehend nach Italien und beginnt dort eine medizinische Behandlung. mehr »
Tour: Greipel gewinnt fünfte Etappe - Martin verteidigt Gelb
08.07.2015
Der deutsche Radprofi Tony Martin hat das Gelbe Trikot der Tour de France auf der fünften Etappe beim Sieg von André Greipel erfolgreich verteidigt. mehr »
Tour: Greipel mit acht Etappensiegen vor Ullrich
08.07.2015
André Greipel hat am fünften Tag der 102. Tour de France für den 78. Etappensieg eines Deutschen in der Geschichte der Großen Schleife gesorgt. mehr »
Sprinter Bouhanni steigt nach Sturz aus Tour de France aus
08.07.2015
Die 102. Tour de France ist zu Beginn der fünften Etappe von Arras nach Amiens am Mittwoch erneut von einem schweren Sturz begleitet worden. mehr »
Nach Sieg auf Roubaix-Etappe: Martin denkt an Klassiker-Starts
08.07.2015
Tony Martin liebäugelt nach seinem Etappensieg bei der Tour de France und dem Sprung in das Gelbe Trikot mit Starts bei den Frühjahrsklassikern. mehr »
Die Sport-Höhepunkte am 8. Juli 2015
08.07.2015
Die fünfte Etappe der Tour de France ist die erste in diesem Jahr, die komplett auf französischem Boden gefahren wird. mehr »
Ungewöhnliches Ende von Trunkenheitsfahrt in Frankreich
16.03.2015
Einen denkbar schlechten Parkplatz hat sich in Nordfrankreich ein Autofahrer gesucht, der mit drei Promille unterwegs war: Der etwa 30 Jahre alte Mann wollte ausgerechnet vor einem Polizeirevier in der Innenstadt von Amiens parken, wie ein Polizist sagte. Der Parkplatz war zudem für die Beamten des Kommissariats reserviert. mehr »
Sortieren nach
1 2
Aus unserem Netzwerk
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
mehr Video