Aktuelles Thema

Andreas Mundt

Sortieren nach
1 1
"Transparenz fehlt"
12.12.2018
Welcher Stromvertrag ist der beste für mich? Und welcher Handydeal hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Für die Antwort auf solche Fragen nutzen viele Verbraucher Vergleichsportale. Ob wirklich immer das Beste rauskommt, stellt eine Behörde nun aber in Frage. mehr »
Marktbeherrschende Position?
29.11.2018
Das Bundeskartellamt nimmt den US-Online-Riesen Amazon ins Visier. Es geht um Geschäftspraktiken auf dem deutschen Marktplatz. Händler hatten sich massiv beklagt. Doch an Amazon führt für viele von ihnen kaum ein Weg vorbei. mehr »
"Warenhaus AG" kommt
09.11.2018
Wettbewerbshüter haben keine Bedenken gegen den Zusammenschluss der Warenhausriesen. Denn die Konkurrenz im stationären Handel und im Internet ist groß. Doch bei Beschäftigten und Kommunen sorgt die Entscheidung für gemischte Gefühle. mehr »
Preisanstieg droht langfristig
24.10.2018
Das Bundeskartellamt will die Marktmacht von Einkaufsgemeinschaften im Möbelhandel genauer unter die Lupe nehmen und hat dazu eine Untersuchung gegen die größte deutsche Einkaufskooperation VME Union GmbH eingeleitet. mehr »
Wegen Champions League: Bundeskartellamt ermittelt gegen Sky und Perform
16.10.2018
Sky Deutschland und Streamingdienst DAZN sind wegen ihrer Kooperation bei der Übertragung der CL ins Visier des Bundeskartellamts geraten. mehr »
Hohe Ticketpreise
18.09.2018
Das Bundeskartellamt hält wegen kräftig erhöhter Ticketpreise nach der Pleite von Air Berlin weiterhin ein Auge auf die Lufthansa. mehr »
Beide Marken bleiben vorerst
11.09.2018
In den letzten Jahren mussten die Warenhauskonzerne Karstadt und Kaufhof jede Menge Federn lassen, der Wettbewerb mit Onlinehändlern und Shopping-Centern setzte ihnen zu. Wird es durch die Fusion nun besser? Städte und Gewerkschaften treiben noch andere Fragen um. mehr »
"Wurstlücke" ist geschlossen
27.08.2018
Bei der Verfolgung von Kartellsündern ist die "Wurstlücke" endlich geschlossen. Unternehmen können sich Bußgeldern nicht mehr so leicht entziehen. Die verhängten Summen sind kräftig gestiegen. mehr »
"Regel 40": Kartellverfahren gegen IOC und DOSB dauert an
11.08.2018
Das Verfahren des Bundeskartellamtes gegen das IOC und den DOSB wegen umstrittener Werbebeschränkungen zieht sich in die Länge. mehr »
Streit über Regel 40: DOSB und IOC lockern Richtlinien
21.12.2017
Der Deutsche Olympische Sportbund und das Internationale Olympische Komitee (IOC) haben im Streit mit dem Kartellamt ihre Werbe-Richtlinien gelockert. mehr »
Kartellamt gibt grünes Licht: Ticketverkauf für deutsche WM-Spiele ab Dienstag
01.12.2017
Ab Dienstag können Fans Eintrittskarten für die Spiele von Titelverteidiger Deutschland bei der WM-Endrunde in Russland bestellen. mehr »
Kartellamt startet Probebetrieb
15.06.2016
Spritpreise sollen künftig für Verbraucher transparenter werden. Dazu hat das Bundeskartellamt am Donnerstag (12.9.2013) die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe in den Probebetrieb genommen. mehr »
DFL: Bundeskartellamt setzt im TV-Poker "No-Single-Buyer-Rule" durch
11.04.2016
Die Deutsche Fußball Liga (DFL) darf ihre milliardenschweren Rechte an Live-Spielen nicht mehr allein an einen einzelnen Bieter vergeben. mehr »
EM-Ticketvergabe: Kartellamtsverfahren gegen DFB
22.03.2016
Der DFB hat wegen der umstrittenen Vergabepraxis der Tickets für EM-Spiele der Nationalmannschaft Ärger mit dem Bundeskartellamt. mehr »
Preise für Hotelzimmer könnten fallen
09.01.2015
Das Hotelbuchungsportal HRS darf von Vertragshotels nicht mehr fordern, die günstigsten Zimmerpreise eingeräumt zu bekommen. mehr »
Sortieren nach
1 1
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
mehr Video