Aktuelles Thema

Andreas Mundt

Sortieren nach
1 1
Brüssel ermittelt
17.07.2019
Nutzt Amazon Daten von Händlern auf seiner Plattform, um sie zu benachteiligen? Die EU-Wettbewerbshüter gehen der Sache auf den Grund. In Deutschland erzielten die Kartellwächter unter anderem weltweit bessere Konditionen für die Händler. mehr »
Müllbranche
11.07.2019
Das Kreislauf-Symbol des Grünen Punktes kennt jeder. Dahinter steckt eine Firma namens DSD, die eine Schlüsselfunktion hat in der deutschen Abfallbranche. Diese Firma sollte von einem Müllriesen geschluckt werden. Doch daraus wird nichts. mehr »
Bundeskartellamt enttäuscht
04.06.2019
Bei einem Buchungsportal ein passendes Zimmer finden und dann versuchen, es über die hoteleigene Website billiger zu bekommen - nach einem Urteil des OLG Düsseldorf ist das in Deutschland bald vielleicht nicht mehr möglich. mehr »
Gefälscht und manipuliert?
23.05.2019
Viele Verbraucher verlassen sich im Internet auf die Urteile anderer Konsumenten. Doch bei den Bewertungen geht es nicht immer mit rechten Dingen zu. Wettbewerbshüter wollen da nicht mehr tatenlos zusehen. mehr »
Bedenken vom Kartellamt
15.04.2019
Das Zeichen kennt jeder: den Grüne Punkt auf Verpackungen. Dahinter steht eine Firma, die von einem Müllkonzern gekauft werden sollte. Doch daraus wird wohl nichts. mehr »
Morgens ist es am teuersten
12.04.2019
Morgens losfahren und noch kurz irgendwo tanken - das ist keine gute Idee. Denn: Am Vormittag ist Sprit besonders teuer. Ein Bericht dokumentiert nun den Umfang täglicher Preisunterschiede. mehr »
Bis zu 20 Cent Unterschied
12.04.2019
Die Spritpreise an deutschen Zapfsäulen sind weiterhin hohen Schwankungen unterworfen. Innerhalb einer Stadt unterschieden sich die Tankpreise an einem Tag um bis zu 20 Cent, heißt es in dem Jahresbericht der "Markttransparenzstelle", einer Einrichtung des Bundeskartellamts in Bonn. mehr »
Transparenzverstöße
11.04.2019
Einen neuen Handytarif suchen, Geld beim Strom sparen oder einen Versicherungsvertrag abschließen - viele Verbraucher nutzen dafür Vergleichsportale im Internet. Dabei sind aber einige Fallstricke zu beachten, warnt das Bundeskartellamt. mehr »
IOC und DOSB lockern Werberegel für Athleten
27.02.2019
Erfolg für deutsche Top-Athleten: In Zukunft haben deutsche Spitzensportler und ihre Sponsoren bei Olympischen Spielen erweiterte Werbemöglichkeiten. mehr »
Soziale Netzwerke
07.02.2019
Nach Ansicht des Bundeskartellamts missbraucht Facebook seine marktbeherrschende Stellung und muss künftig Einschränkungen beim Datensammeln hinnehmen. Das soziale Netzwerk will gegen die Entscheidung vorgehen. mehr »
Wegen Champions League: Bundeskartellamt ermittelt gegen Sky und Perform
16.10.2018
Sky Deutschland und Streamingdienst DAZN sind wegen ihrer Kooperation bei der Übertragung der CL ins Visier des Bundeskartellamts geraten. mehr »
"Regel 40": Kartellverfahren gegen IOC und DOSB dauert an
11.08.2018
Das Verfahren des Bundeskartellamtes gegen das IOC und den DOSB wegen umstrittener Werbebeschränkungen zieht sich in die Länge. mehr »
Streit über Regel 40: DOSB und IOC lockern Richtlinien
21.12.2017
Der Deutsche Olympische Sportbund und das Internationale Olympische Komitee (IOC) haben im Streit mit dem Kartellamt ihre Werbe-Richtlinien gelockert. mehr »
Kartellamt gibt grünes Licht: Ticketverkauf für deutsche WM-Spiele ab Dienstag
01.12.2017
Ab Dienstag können Fans Eintrittskarten für die Spiele von Titelverteidiger Deutschland bei der WM-Endrunde in Russland bestellen. mehr »
Kartellamt startet Probebetrieb
15.06.2016
Spritpreise sollen künftig für Verbraucher transparenter werden. Dazu hat das Bundeskartellamt am Donnerstag (12.9.2013) die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe in den Probebetrieb genommen. mehr »
DFL: Bundeskartellamt setzt im TV-Poker "No-Single-Buyer-Rule" durch
11.04.2016
Die Deutsche Fußball Liga (DFL) darf ihre milliardenschweren Rechte an Live-Spielen nicht mehr allein an einen einzelnen Bieter vergeben. mehr »
EM-Ticketvergabe: Kartellamtsverfahren gegen DFB
22.03.2016
Der DFB hat wegen der umstrittenen Vergabepraxis der Tickets für EM-Spiele der Nationalmannschaft Ärger mit dem Bundeskartellamt. mehr »
Preise für Hotelzimmer könnten fallen
09.01.2015
Das Hotelbuchungsportal HRS darf von Vertragshotels nicht mehr fordern, die günstigsten Zimmerpreise eingeräumt zu bekommen. mehr »
Sortieren nach
1 1