Aktuelles Thema

Andreas Mundt

Sortieren nach
1 2
Netzwerk
23.07.2021
Facebook ist erneut im Visier des Bundeskartellamts. Grund ist die geplante Übernahme des Start-ups Kustomer. mehr »
Holzhäuser kritisiert Kartellamt: "Einseitig und oberflächlich"
14.07.2021
Wolfgang Holzhäuser nimmt Leverkusen, Wolfsburg und Hoffenheim im Zusammenhang mit der 50+1-Regel und einer angeblichen Vorzugsbehandlung in Schutz. mehr »
Kartellamt
28.06.2021
Durch die stattgegebene Fusion von Vonovia und Deutsche Wohnen wird Europas größter Wohnimmobilienkonzern entstehen. Das Bundeskartellamt sah nach eigenen Angaben keinen Grund, die Fusion zu verbieten. mehr »
Wettbewerbshüter
23.06.2021
Rund 400 Beschäftigte hat das Kartellamt, 160 davon sind Juristen und Ökonomen. Eine kleine Nummer unter den deutschen Behörden, könnte man meinen. Doch tatsächlich ist das Amt eine mächtige Institution. mehr »
Wettbewerb
21.06.2021
GAFA ist eine gängige Abkürzung für die Digital-Giganten Google, Apple, Facebook und Amazon. Mit den Ermittlungen gegen Apple stehen nun alle vier im Visier des Bundeskartellamts. mehr »
Kartellamts-Präsident Mundt: Keine Konsequenzen für Klubs wegen 50+1-Ausnahmeregel
14.06.2021
Bayer Leverkusen, VfL Wolfsburg und TSG Hoffenheim müssen in der Diskussion um die 50+1-Regel keine Auflagen durch das Bundeskartellamt fürchten. mehr »
Medien: Hoffenheim, Wolfsburg und Leverkusen kritisieren Bundeskartellamt wegen 50+1-Bedenken
12.06.2021
Die Bedenken des Bundeskartellamts bezüglich der 50+1-Ausnahmeregel sorgen bei den betroffenen Fußball-Bundesligisten für Unmut. mehr »
DFL: Mitgliederversammlung befasst sich im Juli mit 50+1-Regel
10.06.2021
Die Deutsche Fußball Liga (DFL) wird sich auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Juli mit der 50+1-Regel befassen. mehr »
Wettbewerb
04.06.2021
Google rückt erneut in den Fokus der Kartellwächter. Vor allem das relativ neue Angebot "News Showcase" steht nun im Blickpunkt. Sind die Vertragsbedingungen für die Verlage diskriminierend? mehr »
Bundeskartellamt: 50+1-Regel "kartellrechtlich unbedenklich" - "Zweifel" an Förderausnahme
31.05.2021
Die Deutsche Fußball Liga (DFL) muss bei der Anwendung und Durchsetzung der 50+1-Regel womöglich leicht nachbessern. mehr »
Wettbewerbsverzerrung
25.05.2021
Gleich zwei Verfahren hat Deutschlands oberster Wettbewerbshüter gegen den Internetriesen Google eingeleitet. Unter anderem geht es um die Konditionen für die Datenverarbeitung. mehr »
Wettbewerb
18.05.2021
Tausende Hotels im Überblick, mit Fotos und Gäste-Bewertungen - das bieten Internet-Plattformen wie Booking.com. Was nicht allen Nutzern klar sein dürfte: Diesen Service zahlen sie beim Zimmerpreis mit. mehr »
Kraftstoffe
22.04.2021
Die täglichen Preisschwankungen an Tankstellen sind kein neues Phänomen. Das Auf und Ab hat sich nach Beobachtungen des Kartellamts allerdings noch beschleunigt - es gibt täglch mehr Preisspitzen. mehr »
Streit mit Condor
30.03.2021
Der Streit zwischen den Fluggesellschaften Condor und Lufthansa schwelt seit Monaten. Es geht darum, ob der Kranich-Konzern seine Marktstellung dazu nutzt, andere Flieger zu verdrängen. mehr »
Prozess
24.03.2021
Die Datensammelpraxis von Facebook ist umstritten. Verbraucherschützer begrüßten nun den Versuch des Bundeskartellamts, dem sozialen Netzwerk Grenzen zu setzen. mehr »
Kartellamt
17.03.2021
Die Zerschlagung der SB-Warenhauskette Real bietet den Wettbewerbern Chancen für kräftiges Wachstum. Davon kann jetzt auch Deutschlands größter Lebensmittelhändler Edeka profitieren. mehr »
Rechtevergabe: Bundeskartellamt stellt Verfahren gegen Sky und DAZN ein
15.04.2020
Das Bundeskartellamt hat ein Verfahren gegen Sky und DAZN im Zusammenhang mit der Vergabe der Übertragungsrechte der Champions League eingestellt. mehr »
Medienrechte: Kartellamt billigt Vermarktungsmodell der DFL
20.03.2020
Das Bundeskartellamt hat am Freitag die geplante Auktion der Bundesliga-Medienrechte für die Spielzeiten von 2021/22 bis 2024/25 genehmigt. mehr »
Medien: Bundesligaspiele live nicht komplett im Internet
18.01.2020
Die Bundesligaspiele der Spielzeiten 2021/22 bis 2024/25 werden nach einem Bericht der FAZ nicht ausschließlich im Internet live zu sehen sein. mehr »
Morgens ist es am teuersten
12.04.2019
Morgens losfahren und noch kurz irgendwo tanken - das ist keine gute Idee. Denn: Am Vormittag ist Sprit besonders teuer. Ein Bericht dokumentiert nun den Umfang täglicher Preisunterschiede. mehr »
IOC und DOSB lockern Werberegel für Athleten
27.02.2019
Erfolg für deutsche Top-Athleten: In Zukunft haben deutsche Spitzensportler und ihre Sponsoren bei Olympischen Spielen erweiterte Werbemöglichkeiten. mehr »
Wegen Champions League: Bundeskartellamt ermittelt gegen Sky und Perform
16.10.2018
Sky Deutschland und Streamingdienst DAZN sind wegen ihrer Kooperation bei der Übertragung der CL ins Visier des Bundeskartellamts geraten. mehr »
"Regel 40": Kartellverfahren gegen IOC und DOSB dauert an
11.08.2018
Das Verfahren des Bundeskartellamtes gegen das IOC und den DOSB wegen umstrittener Werbebeschränkungen zieht sich in die Länge. mehr »
Streit über Regel 40: DOSB und IOC lockern Richtlinien
21.12.2017
Der Deutsche Olympische Sportbund und das Internationale Olympische Komitee (IOC) haben im Streit mit dem Kartellamt ihre Werbe-Richtlinien gelockert. mehr »
Kartellamt gibt grünes Licht: Ticketverkauf für deutsche WM-Spiele ab Dienstag
01.12.2017
Ab Dienstag können Fans Eintrittskarten für die Spiele von Titelverteidiger Deutschland bei der WM-Endrunde in Russland bestellen. mehr »
Sortieren nach
1 2