Aktuelles Thema

Arbeitslosenquote

Sortieren nach
1 2 3 4
Trump beschwichtigt
03.07.2020
Die dramatische Zunahme an Corona-Infektionen in den USA bricht nicht ab. Gesundheitsexperten in den USA mahnen angesichts der Feiern zum Unabhängigkeitstag zur Vorsicht. Dort, wo Präsident Trump erwartet wird, soll in Freiheit gefeiert werden - ohne soziale Distanz. mehr »
Börse in Frankfurt
02.07.2020
Am deutschen Aktienmarkt haben sich am Donnerstag wieder die Konjunkturoptimisten durchgesetzt. mehr »
Corona-Krise
02.07.2020
Der Arbeitsmarkt in den USA hat sich bis Mitte Juni deutlich von der Corona-Krise erholt. Präsident Trump jubelt bereits. Doch Experten zeigen nur verhaltenen Optimismus. Der Grund ist, dass sich die Corona-Pandemie inzwischen wieder dramatisch zuspitzt. mehr »
Große Unterschiede in Regionen
29.06.2020
In der Corona-Krise haben viele Betriebe in Deutschland zu Kurzarbeit gegriffen. Von Region zu Region gibt es aber erhebliche Unterschiede. Besonders Kreise mit starker Autoindustrie oder viel Tourismus sind betroffen. mehr »
Corona-Rezession
16.06.2020
Das Coronavirus wird die Wirtschaft noch länger im Klammergriff halten. Ökonomen halten vom Sommer an einen sachten Aufschwung für möglich. Doch alle Prognosen könnten schnell Makulatur werden. mehr »
Corona-Krise
10.06.2020
Wegen des Einbruchs der US-Wirtschaft wollen die Währungshüter von der Fed an ihrer lockeren Geldpolitik noch einige Jahre festhalten. Grund sind trübe Aussichten für Wirtschaft und Arbeitsmarkt. mehr »
Nach Tod von George Floyd
05.06.2020
Mit einer Klage gegen die Regierung machen Bürgerrechtler in der USA nun auch vor Gericht gegen Polizeigewalt und Rassismus mobil. Der Druck auf der Straße nach dem Tod von George Floyd soll aber beibehalten werden - auch mit einem "Marsch auf Washington". mehr »
Hoffnungsschimmer
05.06.2020
Die Corona-Krise hat in den USA zu Massenarbeitslosigkeit geführt. Es ist die schwerste Krise am Arbeitsmarkt seit vielen Jahrzehnten. Doch nun gibt es Hoffnung. Präsident Trump spricht von einem Durchbruch. mehr »
Corona-Krise
05.06.2020
Die Corona-Krise hat in den USA zu Massenarbeitslosigkeit geführt. Neue Daten werden am Freitag das Ausmaß der Krise zeigen. Die Lage verbessert sich - aber die Pandemie ist längst nicht ausgestanden. mehr »
Arbeitslose
30.05.2020
Die Corona-Krise schlägt auf den Arbeitsmarkt durch. Experten gehen davon aus, dass mühsam Erreichtes weggewischt wird. Auch die Zahl der Firmenpleiten könnte nach oben gehen. mehr »
Folgen der Corona-Krise
28.05.2020
Die Coronavirus-Pandemie hat den US-Arbeitsmarkt in die schlimmste Krise seit vielen Jahrzehnten gestürzt. Bislang scheint kein Ende der Abwärtsspirale in Sicht. mehr »
Wirtschaft in der Krise
21.05.2020
Die Coronavirus-Pandemie hat den US-Arbeitsmarkt in die schlimmste Krise seit Jahrzehnten gestürzt. Und trotz erster Lockerungen der Auflagen in den Bundesstaaten verschlechtert sich die Lage weiter. mehr »
Düstere Aussichten
19.05.2020
Die Nachfrage bricht weltweit ein, Lieferketten sind unterbrochen, der private Konsum springt nicht an: Die Corona-Krise sorgt für eine schwere Wirtschaftskrise. Der DIHK ist deutlich pessimistischer als die Bundesregierung. mehr »
Trump drängelt
14.05.2020
Jede Woche neue düstere Zahlen vom US-Arbeitsmarkt: Millionen Menschen verlieren wegen der Corona-Pandemie ihren Job - und mit ihm womöglich auch die Krankenversicherung. Viele hoffen auf Lockerungen der Corona-Bestimmungen. mehr »
Mitten in der Corona-Krise
14.05.2020
Die Corona-Krise setzt den USA wirtschaftlich stark zu. Die Lage auf dem Arbeitsmarkt verschlimmert sich weiter. Millionen Menschen verlieren ihren Job. Viele hoffen nun auf Lockerungen der Corona-Bestimmungen. mehr »
Einbruch durch Coronavirus
08.05.2020
Die US-Wirtschaft ist infolge der Corona-Krise dramatisch eingebrochen. Auch die Lage am Arbeitsmarkt ist verheerend: Neue Daten zeigen das Ausmaß der historischen Jobkrise. Präsident Trump verbreitet unterdessen trotz anhaltender Pandemie Zuversicht. mehr »
Corona-Krise
08.05.2020
Bei vielen Amerikanern wächst die finanzielle Unsicherheit - bei einigen die Wut. US-Präsident Trump bereitet sein Land auf einen "großen Moment" vor: die Rückkehr zur Normalität. Doch wie sich diese genau gestalten soll, ist unklar. mehr »
Quote bei rund 15 Prozent
07.05.2020
Die Zahl der Menschen, die in den USA wegen der Corona-Pandemie ohne Job dastehen, geht weiter nach oben. In kürzester Zeit sind schwindelerregende Werte erreicht. Wird die teilweise Lockerung von Corona-Beschränkungen die Entwicklung bremsen? mehr »
Mitgliederbefragung
06.05.2020
Es war eine Flucht nach vorne: Die viel kritisierte SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner stellte den Mitgliedern der Partei die Vertrauensfrage. Sie riskierte viel und gewann. Ist das nun der Aufbruch? mehr »
So viel wie nie zuvor
30.04.2020
Die Lage in der Corona-Krise ist dramatisch: Deutschlands Betriebe melden für über zehn Millionen Menschen Kurzarbeit an - und damit fast für jeden dritten Beschäftigten in Deutschland. In einigen Branchen wie der Gastronomie sind fast alle Mitarbeiter betroffen. mehr »
Wegen Corona-Krise
30.04.2020
Die Lage am Arbeitsmarkt in den USA hat sich dramatisch zugespitzt. Die Corona-Krise hat zu Massenarbeitslosigkeit geführt. Auch die weiteren Prognosen sind düster. mehr »
Neue Daten
30.04.2020
Die weltgrößte Volkswirtschaft steuert auf eine Rezession zu. Ein wichtiger Indikator sind die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe pro Woche. Millionen haben sich in den vergangenen Wochen arbeitslos gemeldet. Nun stehen neue Daten an. mehr »
Düstere Warnung der Notenbank
29.04.2020
Das wahre Ausmaß der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise in den USA ist immer noch nicht absehbar. Mindestens 26 Millionen haben ihren Job verloren, die Wirtschaft schrumpft bereits. Jetzt gibt auch die Notenbank eine düstere Prognosen ab - ausgerechnet im Wahljahr. mehr »
Optimismus
29.04.2020
Ende Februar prognostizierte US-Präsident Trump noch, dass die Zahl der Corona-Fälle bald bei "nahe Null" liegen werde. Inzwischen sind mehr als eine Million Infektionen in dem Land nachgewiesen. Trump versprüht nun erneut Optimismus - zu früh? mehr »
Massive Programme
29.04.2020
Die US-Notenbank hat den Geldhahn so weit aufgedreht wie nie zuvor. Mit massiven Programmen stabilisiert die Fed in der Corona-Krise die Märkte. Trotzdem ist der Ausblick für die US-Wirtschaft düster. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 4