Aktuelles Thema

Arbeitsvertrag

Sortieren nach
1 2
Medien: Fink einigt sich mit Ex-Klub Austria auf Vertragsauflösung
14.03.2018
Fußballtrainer Thorsten Fink hat sich mit seinem Ex-Klub Austria Wien auf eine sofortige Auflösung seines Arbeitsvertrages geeinigt. mehr »
CDU-Vize Bouffier schließt auch ein Scheitern nicht aus
06.02.2018
Besonders der Streit um die Unterschiede zwischen Kassen- und Privatpatienten sowie befristete Arbeitsverträge hat die Schlussphase der Koalitionsverhandlungen von Union und SPD erschwert. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) forderte zum Auftakt der Runde am Dienstag "schmerzhafte Kompromisse" aller Beteiligten. Spätestens in der Nacht soll klar sein, ob CDU, CSU und SPD sich auf eine erneute große Koalition verständigen können. mehr »
CDU-Vize: Bei befristeten Arbeitsverträgen muss öffentlicher Dienst Vorbild sein
05.02.2018
Der CDU-Vizevorsitzende Armin Laschet hat sich vor der erneuten Verhandlungsrunde mit der SPD zuversichtlich gezeigt, dass die Koalitionsgespräche am Montag erfolgreich beendet werden können. Ein Abschluss könne gelingen, sagte der nordrhein-westfälische Ministerpräsident dem Sender n-tv. "Und dann liegt ein guter Text auf dem Tisch." mehr »
Union und SPD bei Thema uneins
26.01.2018
Der DGB Bayern hat ein Ende der sachgrundlosen Befristung von Arbeitsverträgen gefordert, die auch ein Streitpunkt bei den Koalitionsverhandlungen sein dürfte. Die Befristung von Arbeitsverträgen gehe "quer durch alle Branchen" und schaffe "große Unsicherheiten bei den betroffenen Beschäftigten", sagte der Bayern-Chef des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB), Matthias Jena, am Freitag im Bayerischen Rundfunk. mehr »
Tourismusboom und kurzfristige Arbeitsverträge sorgen für starken Rückgang
02.08.2017
Die diesjährige Urlaubssaison hat die Zahl der Arbeitslosen in Spanien auf den niedrigsten Wert seit acht Jahren gedrückt. Wie das Arbeitsministerium am Mittwoch in Madrid mitteilte, waren im Juli 3,33 Millionen Menschen arbeitsuchend gemeldet, knapp 27.000 weniger als im Vormonat. Der starke Rückgang geht vor allem auf den Boom der Tourismusbranche zurück. Im Dienstleistungssektor gab es im Juli mehr als 17.600 neue Jobs. mehr »
Hans-Böckler-Stiftung: Betroffene häufig armutsgefährdet
08.12.2016
Knapp jeder fünfte deutsche Arbeitnehmer unter 35 Jahren hat nur einen befristeten Arbeitsvertrag. Auszubildende, Praktikanten und Umschüler seien dabei herausgerechnet, erklärte die gewerkschaftsnahe Hans-Böckler-Stiftung am Donnerstag in Düsseldorf. Von den übrigen Beschäftigten dieser Altersklasse sind demnach 19,3 Prozent von einer Befristung betroffen. mehr »
Befristung zulässig: Vorerst kein neues Bosman-Urteil
17.02.2016
Die Zulässigkeit befristeter Arbeitsverträge im Profifußball ist bis auf Weiteres gewährleistet - ein neues Bosman-Urteil aber noch nicht vom Tisch. mehr »
Football Leaks: Vertrag von Toni Kroos veröffentlicht
05.02.2016
Die Enthüllungsplattform Football Leaks hat den Arbeitsvertrag des deutschen Fußball-Weltmeisters Toni Kroos der Presse zugespielt. mehr »
Bestätigung für Müller: Französisches Gericht hebt Vertragsbefristung auf
22.01.2016
Die Befristung von Arbeitsverträgen im europäischen Profi-Sport erscheint juristisch zunehmend fragwürdig. mehr »
Arbeitsgericht bemängelt Fehlen von Arbeitsvertrag
15.09.2015
Das Arbeitsgericht Berlin hat die Klage eines rumänischen Bauarbeiters abgewiesen, der Lohn von einem am Bau des Einkaufszentrums "Mall of Berlin" beteiligten Unternehmen eingefordert hatte. Das Gericht habe nicht feststellen können, ob der Kläger in einem Arbeitsverhältnis zu dem beklagten Subunternehmen gestanden habe, teilte das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg mit. Ein schriftlicher Arbeitsvertrag sei nicht abgeschlossen worden. Der Kläger habe "nicht hinreichend vorgetragen", dass er im Namen der Firma im Einsatz gewesen sein. mehr »
Jobwechsel
10.08.2015
In meinem Arbeitsvertrag wird mir untersagt, nach einer Kündigung zur Konkurrenz zu wechseln. Ist das zulässig? A.S., per E-Mail mehr »
Mühlenfeld hat aber schon Arbeitsvertrag bei Bombardier
16.01.2015
Der Geschäftsführer des Flugzeugtriebwerk-Herstellers Rolls Royce Deutschland, Karsten Mühlenfeld, soll laut einem Zeitungsbericht neuer Geschäftsführer des Berliner Großflughafens BER werden. Berlin, Brandenburg und der Bund als Eigentümer der Flughafengesellschaft hätten sich auf Mühlenfeld als Nachfolger von Hartmut Mehdorn verständigt, berichtet der Berliner "Tagesspiegel". Mühlenfeld hat allerdings bereits in der Berliner Zentrale des kanadischen Flugzeug- und Schienenfahrzeug-Herstellers Bombardier einen Arbeitsvertrag unterschrieben. mehr »
Aber immer mehr Teilzeitbeschäftigte
04.08.2014
Die Zahl der befristet Beschäftigten in Deutschland ist im vergangenen Jahr kräftig zurückgegangen. 2013 hatten 2,61 Millionen Erwerbstätige einen befristeten Arbeitsvertrag, das waren knapp fünf Prozent weniger als ein Jahr zuvor, wie aus Zahlen des Statistischen Bundesamts hervorgeht. Im vergangenen Jahr waren damit so wenig Beschäftigte befristet angestellt wie seit 2005 nicht mehr. mehr »
Inzwischen 42 Prozent der Neuverträge zeitlich begrenzt
07.04.2014
Die Zahl der befristeten Arbeitsverträge hat sich in den vergangenen zwanzig Jahren mehr als verdreifacht. Die Zahl stieg von 876.000 Neuverträgen in 1993 auf 2,7 Millionen im vergangenen Jahr, wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der Linken-Fraktion hervorgeht. mehr »
Anstieg von 550.000 auf 1,3 Millionen seit 2001
17.03.2014
Die Zahl der Arbeitsverträge, die ohne Sachgrund wie etwa eine Schwangerschaftsvertretung befristet sind, ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Während es im Jahr 2001 rund 550.000 solcher Verträge gab, waren es im vergangenen Jahr 1,3 Millionen, wie aus Angaben des zur Bundesagentur für Arbeit gehörenden Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) für eine Bundestagsanhörung in Berlin hervorgeht. Der Anteil der sachgrundlosen Befristungen an allen befristeten Arbeitsverträgen stieg damit von 32 auf 48 Prozent im Jahr 2013. mehr »
Unbefristet schützt nicht
13.11.2013
Unbefristete Arbeitsverträge – schon lange keine Garantie mehr für lebenslange Anstellung mehr »
Aldi hebt Arbeitsverträge mit Beschuldigten auf
24.09.2013
Nach den Misshandlungen von Auszubildenden bei der Billigsupermarkt-Kette Aldi-Süd hat die Staatsanwaltschaft Freiburg ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Freiheitsberaubung eingeleitet. "Wir ermitteln seit Freitag zunächst gegen Unbekannt und prüfen, was bei Aldi in Mahlberg stattgefunden hat", sagte Behördensprecher Wolfgang Maier. Meldungen, wonach auch in der Zentrale von Aldi-Süd in Müllheim an der Ruhr ermittelt werde, wies Maier zurück. Zuständig für die Ermittlungen sei die Polizeidirektion Offenburg. mehr »
Umfrage der IG Metall - Gewerkschaft kritisiert Politik
19.06.2013
Unbefristete Arbeitsverträge und ein regelmäßiges Einkommen sind Arbeitnehmern in Deutschland besonders wichtig. Das ist ein Ergebnis einer in Frankfurt am Main vorgestellten großangelegten Befragung der Gewerkschaft IG Metall unter mehr als 500.000 Beschäftigten. 88 Prozent der Befragten nannten unbefristete Arbeitsverträge "sehr wichtig", für 83 Prozent hatte ein "verlässliches Einkommen" das stärkste Gewicht. mehr »
Handwerks-Präsident fordert schärfere Kontrollen
23.04.2012
Bei deutschen Billigfrisören sind einem Bericht zufolge Rechtsverstöße in Arbeitsverträgen offenbar an der Tagesordnung. Viele Billigketten arbeiten nach Informationen der "Welt am Sonntag" mit Arbeitsverträgen, die Mindestumsatzvorgaben für die angestellten Friseure enthalten. Solche Vorgaben seien jedoch nach Ansicht von Arbeitsrechtlern und der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi nicht gesetzlich erlaubt. mehr »
"Sachlicher Grund" für Verlängerung über Jahre nötig
27.01.2012
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat befristete Ketten-Arbeitsverträge über viele Jahre hin grundsätzlich erlaubt. Voraussetzung für die Verlängerung befristeter Arbeitsverträge müsse aber ein "sachlicher Grund" wie etwa ein ständiger Vertretungsbedarf sein, entschied das Gericht in Luxemburg. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) begrüßte die für Arbeitnehmer positiven Aspekte des Urteils. mehr »
Hätten Sie's gedacht?
12.12.2011
Augen auf bei der Berufswahl: Wer möglichst gesund das Rentenalter erreichen möchte, sollte vor der Unterschrift unter seinen nächsten Arbeitsvertrag einen Blick auf unsere Liste der zehn gefährlichsten Berufe werfen. mehr »
Flexiblere Verträge sollen Jobs für Junge schaffen
27.08.2011
Die spanische Regierung hat eine Arbeitsmarktreform verabschiedet, mit der die vor allem unter jungen Leuten weit verbreitete Arbeitslosigkeit bekämpft werden soll. Zu den Neuerungen gehöre die Regelung, dass befristete Arbeitsverträge künftig nicht mehr nach zwei Jahren automatisch in einen unbefristeten Vertrag umgewandelt werden, sagte Arbeitsminister Valeriano Gómez nach der Kabinettssitzung in Madrid. mehr »
Arbeitsrecht
19.10.2010
Kennen Sie die Unterschiede zwischen Arbeits-, Dienst- und Werkvertrag? Der Channelpartner erklärt die Details. mehr »
Pamela Andersons Vertragsbedingungen für Familie
26.07.2010
Pamela Anderson ist so entschlossen, eine aktive Mutter zu sein, dass sie in ihren Arbeitsverträgen freie Zeit verlangt, damit sie bei ihren zwei Söhnen sein kann. mehr »
Steuern sparen
08.06.2009
Verträge können auch mit Verwandten und Angehörigen geschlossen werden. Dabei lässt sich eine Menge Steuern sparen. Doch Vorsicht ist geboten, denn das Finanzamt schaut genau hin. mehr »
Sortieren nach
1 2
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
mehr Video