Aktuelles Thema

Auswirkung

Sortieren nach
1 2 3 ... 5
NBA: Miami verliert ohne Bosh - Thunder gewinnt ohne Durant
22.02.2015
Die Abwesenheit ihrer Stars Chris Bosh und Kevin Durant hatte für die Miami Heat und die Oklahoma City Thunder ganz unterschiedliche Auswirkungen. mehr »
Verlust der absoluten Mehrheit in Hamburg: SPD sieht keine Auswirkungen auf Olympia-Bewerbung
16.02.2015
Hamburgs Innen- und Sportsenator Michael Neumann rechnet trotz des Verlusts der absoluten Mehrheit nicht mit Veränderungen im Olympia-Konzept. mehr »
Nach TV-Deal in England: Hopp fürchtet Gehaltsexplosion im Fußball
16.02.2015
Klub-Mäzen Dietmar Hopp befürchtet negative Auswirkungen des Mega-TV-Deals in der englischen Premier League für den gesamten Fußball. mehr »
Hopp sieht englischen TV-Rekord gelassen: Deutschland ist konkurrenzfähig
13.02.2015
Mäzen Dietmar Hopp vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim sieht die Auswirkungen des englischen TV-Vertrags auf die Fußball-Bundesliga gelassen. mehr »
TV-Vertrag: Seifert fordert Debatte über "unpopuläre Maßnahmen"
11.02.2015
Der Milliarden-Vertrag der englischen Premier League könnte auch Auswirkungen auf den Verkauf der Bundesliga-Medienrechte ab der Saison 2017/18 haben. mehr »
WM-Ergebnis der Handballer nicht vom "Fall Kraus" abhängig
28.01.2015
Der "Fall Michael Kraus" hat keine Auswirkungen auf die Ergebnisse der deutschen Handballer bei der WM in Katar. mehr »
Dresdner Tourismuszentrale: "Tägliche Anfragen"
17.01.2015
Die Demonstrationen der islamfeindlichen Pegida-Bewegung haben offenbar bereits Auswirkungen auf den Tourismus in Dresden. Es gebe "täglich Anfragen und Absagen von Besuchern", sagte Matthias Hundt, Leiter der Tourist-Info in Dresden, der Nachrichtenagentur AFP. Eine konkrete Prognose für den Jahresverlauf ist nach seinen Worten derzeit noch nicht möglich. mehr »
Auswirkungen auf Anstieg des Meeresspiegels
15.12.2014
Die Bildung neuer Seen in Grönland durch den Klimawandel droht einer Studie zufolge die Gletscher noch schneller schmelzen und den Meeresspiegel weiter ansteigen zu lassen. Die von sogenannten supraglazialen Seen bedeckte Fläche der arktischen Insel könnte sich bis zum Jahr 2060 verdoppeln, heißt es in einer in der Fachzeitschrift "Nature Climate Change" veröffentlichten Untersuchung. Supraglaziale Seen entstehen, wenn sich Schmelzwasser in Gletschersenken sammelt. mehr »
Verwirrung um Eintracht gegen Bayern
06.11.2014
Wegen der Auswirkungen des Lokführerstreiks herrscht Verwirrung um die Austragung des Punktspiels zwischen Eintracht Frankfurt und Bayern München. mehr »
Keine Bewegung von Ovtcharov und Boll in der Weltrangliste
03.10.2014
Für Dimitrij Ovtcharov und Timo Boll haben die Niederlagen im EM-Mannschaftsfinale keine Auswirkungen auf ihre Platzierungen in der Weltrangliste. mehr »
Beckenbauer: "Bayern zahlt jetzt die Zeche für WM"
17.09.2014
Für Ehrenpräsident Franz Beckenbauer hat der WM-Triumph der deutschen Fußball-Nationalmannschaft erhebliche negative Auswirkungen auf Bayern München. mehr »
Auswirkung der Ukraine-Krise
09.09.2014
Die Ukraine-Krise hat den Neuwagen-Absatz in Russland einbrechen lassen. Auf dem zweitgrößten Automarkt Europas nach Deutschland gingen im Vorjahresvergleich die Neuzulassungen im Juli um knapp 23 Prozent und im August um 25,8 Prozent zurück, wie der Verein europäischer Unternehmen (Association of European Businesses, AEB) in Moskau mitteilte. In den acht Monaten von Januar bis August gingen die Verkäufe demnach um zwölf Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zurück. mehr »
Welche Auswirkungen hat der royale Zuwachs auf Großbritannien?
08.09.2014
Wer zuerst gratulierte, wie das Kind heißen könnte und wie sich die Thronfolge ändert, lesen Sie hier. mehr »
Landwirtschaftsminister sieht kaum Auswirkungen für EU
18.08.2014
Russland kann nach Auffassung von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) seinen Importstopp für europäische Agrargüter nicht über längere Zeit durchhalten. Der Selbstversorgungsgrad der russischen Landwirtschaft liege bei 60 Prozent, die Lücken, etwa in der Milchwirtschaft, könne Russland nicht alleine schließen, sagte Schmidt der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Deshalb solle die Europäische Union mit Konsequenzen aus dem Importstopp vorsichtig sein. mehr »
Italien verschärft Offensive gegen gewalttätige Hooligans
08.08.2014
Vor Beginn der Serie-A-Saison in Italien verschärft die Regierung die Offensive gegen gewalttätige Hooligans - mit Auswirkung auf die Klubs. mehr »
Forscher untersuchen Auswirkungen an Ratten
06.08.2014
Die in vielen Plastikprodukten enthaltene giftige Chemikalie Bisphenol A könnte auch Lebensmittel-Unverträglichkeiten auslösen: Kinder von Müttern, die während der Schwangerschaft oder der Stillzeit einer geringen Dosis Bisphenol A ausgesetzt waren, hätten womöglich ein höheres Risiko, im Erwachsenenalter eine Unverträglichkeit für Lebensmittel zu entwickeln, stellten französische Forscher in einer im Fachmagazin "Faseb" veröffentlichten Studie fest. mehr »
Al-Sisi: Urteil hatte "sehr negative Auswirkungen"
07.07.2014
Der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi hat den Prozess gegen mehrere Journalisten des arabischen Fernsehsenders Al-Dschasira bedauert. Die Verurteilung der Journalisten zu mehrjährigen Haftstrafen habe für Ägypten "sehr negative Auswirkungen", sagte al-Sisi laut einem Bericht der Zeitung "Al-Masri Al-Jum" in einem Gespräch mit Zeitungs-Herausgebern. Seine Regierung habe jedoch "nichts damit zu tun gehabt". Er wünschte, der Prozess hätte nie stattgefunden, sagte der Präsident laut dem Bericht. mehr »
Kiew will künftig Gas aus Europa beziehen
18.06.2014
Die Ukraine rechnet trotz des russischen Lieferstopps nicht mit Engpässen bei der Gasversorgung. Die Verbraucher würden durch den Gasstreit "gar nicht" in Mitleidenschaft gezogen, sagte der Chef der ukrainischen Energiekonzerns Naftogaz, Andrij Kobolew, einem lokalen Fernsehsender. Es sei noch genügend Gas in den Speichern. Genaue Angaben zur Menge machte er aber nicht. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) rechnet nicht mit steigenden Gaspreisen für die Verbraucher in Deutschland. mehr »
Glazers Tod ohne Auswirkungen auf ManU und Buccaneers
29.05.2014
Manchester United erstickte nach dem Tod seines Besitzers Malcolm Glazer jegliche Spekulationen schon im Keim. mehr »
Neue Studie zeigt: Elektrosmog stört Orientierung von Zugvögeln
09.05.2014
Oldenburg (Deutschland) - Elektrosmog hat unterhalb bestimmter Grenzwerte keine Auswirkungen auf biologische Prozesse oder gar auf die menschliche Gesundheit - das galt zumindest bisher als Stand der Wissenschaft. Nun zeigt eine Studie Oldenburger Biologen aber erstmals das Gegenteil: Der Magnetkompass von Rotkehlchen versagt komplett, sobald elektromagnetische Störungen im Mittelwellenbereich auf die Vögel einwirken. Der störende Effekt sei selbst dann messbar, wenn die Signale nur ein Tausendstel des von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als unbedenklich eingestuften Grenzwerts betragen. mehr »
Neue Proteste in Rio - Valcke beruhigt
25.04.2014
FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke sieht angesichts der neuen Unruhen in Rio de Janeiro keine Auswirkungen auf die Fußball-Weltmeisterschaft. mehr »
Prüfung von Auswirkungen von Keystone XL dauert an
20.04.2014
Die US-Regierung hat die Entscheidung über ein umstrittenes Ölpipeline-Projekt zwischen den USA und Kanada auf unbestimmte Zeit verschoben. Die mit dem Projekt der Pipeline Keystone XL befassten Bundesbehörden, die ursprünglich bis Ende Mai Stellungnahmen abgeben sollten, hätten nun mehr Zeit, erklärte das Außenministerium in Washington. Damit dürfte die Entscheidung über das umstrittene Projekt vermutlich nach den Nachwahlen zum Kongress im November fallen. mehr »
Schalke-Boss Tönnies: "Gutes Verhältnis zu Putin"
24.03.2014
Klub-Boss Clemens Tönnies vom Bundesligisten Schalke 04 fürchtet trotz der Krim-Krise keine Auswirkungen auf den Sponsor-Vertrag mit Gazprom. mehr »
Sprecherin: Keine Auswirkungen auf Einsatzfähigkeit
16.03.2014
Mehrere Internetseiten der NATO sind in der Nacht Ziel eines Hackerangriffs geworden. Zu der Attacke bekannte sich eine ukrainische Hackergruppe. Die Gruppe mit dem Namen CyberBerkut teilte auf ihrer Webseite mit: "Wir erklären, dass wir heute um 18.00 Uhr eine Attacke gegen die NATO gestartet haben." Die NATO habe auf ukrainischem Territorium nichts zu suchen, hieß es weiter. mehr »
Nach Euro-K.o.: Veh glaubt an schnelle Schock-Therapie
28.02.2014
Trainer Armin Veh von Eintracht Frankfurt rechnet nach dem Aus in der Europa League nicht mit negativen Auswirkungen auf die Moral seiner Mannschaft. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 5
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Anzeige
mehr Video
Anzeige