Aktuelles Thema

BMU

Sortieren nach
1 2 3
Elon Musk plant größte Batteriefabrik der Welt
25.11.2020
Tesla-Chef und Ankündigungs-Weltmeister Elon Musk hat in einer für ihn typischen Art die Pläne zur Tesla-Gigafactory in der Nähe von Berlin konkretisiert. mehr »
Energiekosten
19.11.2020
Bei den Energiekosten ist für die Haushalte in Deutschland keine Entlastung in Sicht - obwohl der Bund viele Milliarden Euro in die Deckelung der EEG-Umlage steckt. Verbraucherschützer sehen Spielraum für einen niedrigeren Strompreis. mehr »
Preissprung kommt
07.11.2020
Noch ist das Heizen mit Öl und Gas relativ günstig. Das liegt an der Wirtschaftskrise, die Corona als Ursache hat. Doch schon bald ist eine Preiserhöhung zu erwarten. mehr »
Schutz alter Geschäftsmodelle
28.10.2020
Hilft der Einsatz strombasierter Kraftstoffe in Pkw beim Erreichen der Klimaziele - oder nur dem Bewahren überkommener Geschäftsmodelle? Der Bundesverband eMobilität wirft der Auto-Industrie Lobbyismus vor. mehr »
Doch wieder doppelte Prämien
20.10.2020
Die Regierung gibt sich in Sachen E-Mobilität wankelmütig. Das Wirtschaftsministerium hatte zuletzt regionale Förderungen durch die Inanspruchnahme der Prämie ausgehebelt – Zum Schutz vor "Überförderung". Jetzt wird zurückgerudert. mehr »
Energiekosten
18.10.2020
Gaskunden müssen demnächst wohl tiefer in die Tasche greifen. Grund ist unter anderem eine Klimaschutzmaßnahme. mehr »
Ab 2021
08.10.2020
Ein wenig im Schatten der Corona-Krise stimmt der Bundestag einem höheren CO2-Preis zu - das hat Auswirkungen für Bürger und Wirtschaft. Verbraucher müssen sich auf leicht höhere Preise einstellen. mehr »
Bundesrat muss noch zustimmen
17.09.2020
Ein ganzes Paket neuer Regeln soll dafür sorgen, dass weniger Abfall entsteht und mehr wiederverwertet wird. Der Abschied vom Plastikstrohhalm gehört ebenso dazu wie neue Pflichten für Händler - und Elektroschrott soll man bald noch leichter loswerden. mehr »
"Vollumfänglich"
11.09.2020
In manchen elektrischen Auto-Bauteilen kommen Schwermetalle vor, dafür gibt es gesetzliche Grenzwerte. Nach der Entdeckung eines zu hohen Bleigehalts kündigten Continental und Bosch 2019 an zu handeln. Wie sieht es rund ein Jahr später aus? mehr »
Satelliten-Daten auswertet
31.08.2020
Die Zahl der Brände im brasilianischen Amazonas-Gebiet steigt weiter an. Allein im Bundesstaat Amazonas hat das Nationale Institut für Weltraumforschung Inpe, das Satelliten-Daten auswertet, zwischen 1. August und 30. August 7766 Feuer festgestellt. mehr »
Meeresökologie in Gefahr
10.08.2020
Es ist ein Kampf gegen Zeit und Meer. Nach dem Frachterunglück vor Mauritius wird so viel Treibstoff wie möglich abgepumpt. Doch schon jetzt ist klar: Das Urlaubsparadies wird Jahre brauchen, sich davon zu erholen. mehr »
Reichhaltiges Naturgebiet
07.08.2020
Mauritius gilt weltweit als Urlaubsparadies. Die weißen Strände und grün-blauen Lagunen ziehen jährlich Hunderttausende Touristen an. Doch nun droht dem Pardies eine beispiellose Umweltkatastrophe. Liegt es an Fahrlässigkeit der Behörden? mehr »
Gesetzentwurf
05.08.2020
Ein "Aktionsprogramm Insektenschutz" hat die Bundesregierung schon beschlossen. Nun legt Umweltministerin Schulze Gesetze dazu vor - gegen "Lichtverschmutzung" und für mehr Schutzzonen. Doch die Blicke richten sich auf ein anderes Ministerium. mehr »
"Flächenfraß"
31.07.2020
Eine eigene Wohnung, noch besser ein Haus. Mit dem Baukindergeld greift der Staat Familien unter die Arme, die in die eigenen vier Wände ziehen möchten. Die allermeisten Antragsteller setzen aufs eigene Haus - was bei den Grünen keine Freude auslöst. mehr »
Europäisches Werk bei Berlin
24.07.2020
Manche deutschen Autohersteller steigen selbst in die Produktion von Batteriezellen ein, manche kaufen sie zu. Tesla-Chef Musk sagt, wie die Pläne seines Unternehmens für die Fabrik bei Berlin sind. mehr »
Vorstoß des Verkehrsministers
22.07.2020
Überraschend schlägt der Bundesverkehrsminister eine Art EU-weite Maut vor. Seit langem wird in der EU über eine Nutzerfinanzierung von Straßen debattiert. Bei der SPD kommen die neuen Vorschläge gar nicht gut an. mehr »
Wasserverband warnt
18.07.2020
Tesla will in Grünheide in Brandenburg ab Juli nächsten Jahres bis zu 500.000 Fahrzeuge im Jahr vom Band rollen lassen. Der Wasserverband hält die Wasserversorgung für nicht gesichert und schlägt Alarm. Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) zeigte sich verwundert. mehr »
Gerichtsurteil
14.07.2020
Tesla und sein Chef Elon Musk sind nicht für Zurückhaltung bekannt. Bei der Werbung für seine Fahrerassistenzsysteme hat das Unternehmen aber nach Ansicht eines Gerichts übertrieben. Die Richter untersagten ihm unter anderem die Nutzung des Begriffs "Autopilot". mehr »
Giga-Factory
14.07.2020
Auf der Baustelle für die erste Fabrik von Tesla in Europa kann es mit den Arbeiten weitergehen. Die abschließende Genehmigung für die Fabrik fehlt noch, aber das Land Brandenburg hat weitere vorzeitige Arbeiten genehmigt. mehr »
Aus der Corona-Krise führen
07.07.2020
Regierungsumbildung - das ist eigentlich der Moment für einen großen Wandel. Und ja, Macron hält auch unerwartete Namen bereit. Doch alles in allem dürften die neuen Ministerinnen und Minister in Frankreich niemanden umhauen - bis auf wenige Überraschungen. mehr »
Nach Rücktritt
04.07.2020
Gerade erst hat sich Édouard Philippe unter langanhaltendem Applaus von seinem Amt als französischer Premierminister verabschiedet. Nun laufen gegen ihn und zwei seiner früheren Minister Ermittlungen. Ihnen werden Fehler im Umgang mit der Corona-Pandemie vorgeworfen. mehr »
Die größten Sprit-Irrtümer
30.04.2020
Bedeutet mehr Oktan mehr Leistung? Muss im Winter Benzin in den Diesel? Und wer braucht eigentlich eine Erhöhung der Sprit-Preise? Alexander Bloch klärt diese und weitere Fragen rund um das Thema Kraftstoff. mehr »
Forscher prüfen Wiederverwendung von Rohstoffen
14.04.2020
Das Recycling von Traktionsbatterien rückt mit der zunehmenden Verbreitung von Elektroautos in den Fokus. Eine Industrialisierung der Wiederverwertung könnte die Kosten drücken und dabei helfen, Rohstoffe zu sparen. mehr »
Minusrekord - aber Anstieg im Verkehrssektor
18.03.2020
In Deutschland wurden 2019 rund 805 Millionen Tonnen CO2 freigesetzt. Nach Angaben des Bundesumweltministeriums vom Montag (16.3.2020) bedeutet dieser Wert einen Rückgang von 6,3 Prozent gegenüber 2018. mehr »
Tesla darf mit Hightech weiterholzen
21.02.2020
Obwohl noch letzte Genehmigungen fehlen, durfte Tesla in Grünheide beginnen Bäume zu fällen. Und nutzt dazu Hightech aus Finnland. Der Holzvollernter von Ponsse macht mit den Kiefern auf dem Gelände der künftigen Gigafactory kurzen Prozess. Doch die mussten nach einem gerichtlich Verhängten Rodungsstopp kurz pausieren. Jetzt geht es weiter. mehr »
Sortieren nach
1 2 3