Aktuelles Thema

Bundeskartellamt

Sortieren nach
1 2 3 4
Mehr "Chat-Bots"
23.02.2021
Der Kundenservice von Dienstleistern ist im Umbruch. Früher riefen Kunden auch wegen Kleinigkeiten an, heute sollen solche Anfragen automatisiert auf Webseiten geklärt werden. mehr »
"Behinderung des Wettbewerbs"
10.02.2021
Edeka will bis zu 72 Filialen der angeschlagenen Warenhauskette Real übernehmen. Doch Kartellamtswächter melden Bedenken an. Gibt es eine Lösung für mögliche Wettbewerbsprobleme? mehr »
Weg mit den "Grauen Flecken"
19.01.2021
Wer übers Land fährt, landet immer mal wieder im Funkloch. Das soll sich bald ändern - die drei deutschen Netzbetreiber öffnen sich auf dem Land gegenseitig ihre Antennen. mehr »
Koalition einigt sich
14.01.2021
Lange haben die Koalitionsparteien darum gerungen, wie man übermächtige Digitalkonzerne wie Amazon in die Schranken weisen kann. Nachdem komplizierte rechtliche Fragen geklärt wurden, stand einem Digital-Update für das Wettbewerbsrecht nichts mehr im Weg. mehr »
Preis- und Rabattabsprachen
14.01.2021
Die beiden führenden Hersteller von Kanaldeckeln in Deutschland sollen sich bei Preisen und Rabatten abgesprochen haben. Das Bundeskartellamt reagiert mit Geldbußen in Millionenhöhe. mehr »
Verbotene Absprachen
29.12.2020
Wenn Konkurrenten sich absprechen und gemeinsame Sache machen, guckt einer in die Röhre: der Verbraucher. Schließlich muss der tiefer in die Tasche greifen wegen des ausgehebelten Wettbewerbs. Doch beteiligten Firmen kommt so eine Absprache mitunter teuer zu stehen. mehr »
92 Märkte
22.12.2020
Auch die Supermarktkette Globus darf bis zu 24 Märkte des angeschlagenen Wettbewerbers übernehmen. Die ersten Märkte sollen schon in den kommenden Monaten übergeben werden. mehr »
Klage auf Schadenersatz
02.12.2020
Deutschlands größter Agrarhandelskonzern fährt schweres Geschütz gegen die Wettbewerbshüter auf: Die Behörde soll Konkurrenten bevorteilt haben. Der Rechtsstreit wird voraussichtlich in die zweite Runde gehen. mehr »
Kartellamt: "unbedenklich"
02.12.2020
Der Kauf könnte Oetker eine Milliarde Euro kosten. Der Konzern erhofft sich eine Stärkung der Getränkesparte. Das Kartellamt hat keine Bedenken. mehr »
Mobilfunktechnik im Auto
27.11.2020
Nokia hält Patente auch auf Technik, die wesentlich für Mobilfunklösungen ist. Hat Daimler ein solches Patent verletzt? Oder nutzt Nokia seine marktbeherrschende Stellung aus? Der Europäische Gerichtshof hat zentrale Fragen in dem Streit zu klären. mehr »
Behinderung des Wettbewerbs
16.11.2020
Kaufland will zahlreiche Filialen seines Konkurrenten Real übernehmen. Die Pläne könnten allerdings den regionalen Wettbewerb empfindlich stören, befürchten die Kartellwächter. mehr »
Monitoringbericht
12.11.2020
Der Strompreis kennt in Deutschland meist nur eine Richtung: Es geht nach oben. Mittlerweile kostet eine Kilowattstunde deutlich mehr als 30 Cent. Es gibt aber Sparmöglichkeiten, sagt die Bundesnetzagentur. mehr »
Patentstreit eskaliert weiter
03.11.2020
Der Patentstreit zwischen Nokia und Daimler könnte vor dem Europäischen Gerichtshof landen. Ein Zulieferer löst derweil Patent-Probleme. mehr »
Wegen Corona
02.11.2020
Lange zögerten die Verbraucher in Deutschland beim Einkauf von Lebensmitteln im Internet. Doch seit Ausbruch der Covid-19-Pandemie boomt das Geschäft. Das zwingt Hersteller und Händler zum Handeln. mehr »
Neues Verfahren
29.10.2020
Für den Verkauf von Apple-Produkten lässt Amazon auf seiner Website nur autorisierte Händler zu. Verstößt das gegen den Wettbewerb? Das Kartellamt will diese Frage klären. mehr »
Auf Kosten der Verbraucher
26.10.2020
War es eine Entscheidung zum Nachteil des Wettbewerbs und der Verbraucher? Elf regionale Versorger üben scharfe Kritik an der Bundesregierung für ihre Unterstützung im Streit um die Fusion der Schwergewichte RWE und Eon. mehr »
Benzinpreis
23.10.2020
Wer weiß, wann die Preise an der Zapfsäule besonders niedrig sind, spart bares Geld. mehr »
Musk liefert Rekordzahlen
22.10.2020
Elon Musk darf feiern: An der Börse ist der E-Auto-Pionier Tesla schon seit einiger Zeit wertvollster Autobauer der Welt, doch nun schlägt sich der Erfolg auch immer mehr in den Quartalszahlen nieder. mehr »
Tesla schnappt sich ATW
22.10.2020
Der ATW-Standort in Neuwied stand vor der Schließung – jetzt kauft Tesla den Zulieferer. Das rettet Arbeitsplätze – könnte aber für deutsche Kunden zum Problem werden. mehr »
Verfügbare technische Methoden
06.10.2020
Viele Verbraucher verlassen sich beim Kauf eines Produkts oder der Buchung einer Reise im Internet auf Bewertungen anderer Nutzer. Doch die sind nicht immer echt. Das Bundeskartellamt hat das Problem einmal etwas genauer unter die Lupe genommen. mehr »
Mit Beschwerde
29.09.2020
60 Jahre lang setzte die Bundeswehr auf Sturmgewehre von Heckler & Koch. Damit soll bald Schluss sein, in einem Bieterverfahren zog die Firma den Kürzeren. Doch die Waffenschmiede zieht alle juristischen Register, um den Auftrag noch an Land zu ziehen. mehr »
Durch Corona
02.09.2020
Einen Pandemie-Bonus soll es für Zusammenschlüsse von Unternehmen nicht geben, kündigt Behördenchef Mundt an. Genau im Blick haben die Wettbewerbshüter außerdem die Internetgiganten. Denn deren Marktmacht sei durch die Pandemie noch weiter gewachsen. mehr »
Verbraucherschützer warnen
23.08.2020
Die großen Online-Plattformen werden immer mächtiger auf dem Markt und das Bundeskartellamt kann nur bedingt dagegen vorgehen. Verbraucherschützer fordern nun, dass die Bundesregierung endlich ihr neues Wettbewerbsrecht auf den Weg bringt. mehr »
Rechtevergabe: Bundeskartellamt stellt Verfahren gegen Sky und DAZN ein
15.04.2020
Das Bundeskartellamt hat ein Verfahren gegen Sky und DAZN im Zusammenhang mit der Vergabe der Übertragungsrechte der Champions League eingestellt. mehr »
Maschmeyer widerspricht Kind: "Bundesliga fährt gut mit 50+1"
09.04.2020
Der Unternehmer Carsten Maschmeyer hat sich für den Erhalt der 50+1-Regel im deutschen Profifußball auch nach der Coronakrise ausgesprochen. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 4