Aktuelles Thema

Bundesnetzagentur

Sortieren nach
1 2 3
Vergleichsportal
28.02.2021
Der Stromverbrauch der Privathaushalte in Deutschland ist seit einigen Jahren nahezu stabil, die Stromrechnungen nicht. Die Verbraucher haben 2020 in der Summe so viel gezahlt wie noch nie. mehr »
Mobilfunk
15.02.2021
Bewegung in Deutschlands Mobilfunkbranche: Drei Handynetze gibt es hierzulande bisher, bald kommt ein viertes hinzu - einen Stolperstein hierfür hat der Neueinsteiger Drillisch nun aus dem Weg geräumt. mehr »
Portostreit
08.02.2021
Wer verschickt heute noch Briefe? Tatsächlich sinkt die Briefmenge im Digitalzeitalter kontinuierlich. Doch noch immer greifen viele Menschen zum Stift, um einen Brief zu schreiben. Im Bundestag fällt bald eine Vorentscheidung zur nächsten Portoerhöhung. mehr »
Tempo und Kapazität erhöht
08.02.2021
Beim Ausbau des Mobilfunks in Deutschland geht es nicht nur um die fünfte Generation 5G. Auch bei Vorgängertechnik 4G werden Tempo und Kapazität hochgefahren. Ein neues Mobilfunk-Kapitel wird in Thüringen aufgeschlagen. mehr »
"Richtung stimmt"
02.02.2021
Der Bundesverband Solarwirtschaft meldet 27,6 Prozent Leistungszuwachs bei den installierten Solarstromanlagen in Deutschland. Bei den Eigenheimbesitzern zeichnet sich für das Jahr 2020 sogar ein Plus von 99 Prozent ab. Die Gründe sind vielfältig. mehr »
Gefährung des Luftverkehrs
29.01.2021
Dreister geht's kaum. Ein Mann aus Berlin hat immer wieder unerlaubt Funkkontakt zu Flugzeugen und Hubschraubern in der Nähe der Hauptstadt aufgenommen. Nun wurde er von der Polizei festgenommen. mehr »
Kabinettsbeschluss
20.01.2021
Schon 2019 legte das Bundeswirtschaftsministerium Erwägungen zur Postreform auf den Tisch. Dann kam die Corona-Krise und die Reformpläne wurden auf Eis gelegt. Nun hat das Bundeskabinett ein Mini-Gesetz abgenickt, der Rest folgt wohl erst 2022. mehr »
Weg mit den "Grauen Flecken"
19.01.2021
Wer übers Land fährt, landet immer mal wieder im Funkloch. Das soll sich bald ändern - die drei deutschen Netzbetreiber öffnen sich auf dem Land gegenseitig ihre Antennen. mehr »
4 Prozent mehr als im Vorjahr
14.01.2021
Der Strompreis kennt in Deutschland meist nur eine Richtung: Es geht nach oben. Bei den Tarifen in der Grundversorgung ist das auch zum Start ins Jahr 2021 so. Es geht aber auch günstiger. mehr »
Bundesnetzagentur
13.01.2021
Das Telefon klingelt, ein Werbetreibender ist dran. Ein neuer Stromvertrag gefällig? Oder ein Zeitschriften-Abo? Und sind Sie nicht unterversichert? Solche Fragen gehen einem häufig auf den Keks - ganz besonders, wenn die Telefonate gar nicht hätten stattfinden dürfen. mehr »
Hauptrouten mit 4G versorgt
12.01.2021
Wer im Zug durch Deutschland fährt, der ärgert sich immer mal wieder über Funklöcher oder Schneckentempo-Downloads. Die drei deutschen Netzbetreiber melden nun Fortschritte. Ob das stimmt, muss eine Behörde noch überprüfen. mehr »
Keine Grundlage
05.01.2021
Für die damalige Berechnungsart biete das Postgesetz keine Grundlage, das hat das Kölner Verwaltungsgericht entschieden. Für die Verbraucher ändert sich jedoch nichts, das Porto bleibt bestehen. mehr »
Bundesnetzagentur
31.12.2020
Deutschland hat 2020 deutlich mehr Strom importiert als in den vergangenen Jahren. Bis kurz vor dem Jahreswechsel (20. Dezember) flossen im kommerziellen Stromhandel knapp 33.000 Gigawattstunden ins deutsche Stromnetz. mehr »
Beschwerdestatistik
21.12.2020
Pakete werden immer wichtiger für die Menschen, besonders in Corona-Zeiten. Doch die Zustellung sorgt manchmal auch für Ärger, wie die Beschwerdestatistik einer Behörde zeigt. Die Zahlen lassen jedoch unterschiedliche Interpretationen zu. mehr »
Starlink
18.12.2020
Über Satelliten will Tesla-Gründer Elon Musk das Internet auch in schwer erreichbare Gegenden bringen. Die Bundesnetzagentur hat in Deutschland nun wichtige Weichen dafür gestellt. mehr »
Keine Balken, kein Netz
16.12.2020
Funklöcher sind für viele ein großes Ärgernis. Betroffen sind vor allem ländliche Regionen. Der Bund will nun Abhilfe schaffen - mit einer neuen Infrastrukturgesellschaft. Ob das klappt? mehr »
Porto per App
09.12.2020
Die Menge der Briefe sinkt Jahr für Jahr - das per Post versandte Schreiben kommt im Internetzeitalter aus der Mode. Die Deutsche Post macht den guten alten Brief nun ein bisschen digitaler. mehr »
Knapp 290.000 Haushalte
03.12.2020
Vor allem Menschen in Kurzarbeit und Arbeitslose sind von ihnen betroffen: Strom- und Gassperren. Das führt nach Aussage der Verbraucherzentralen zu Unsicherheit und Existenzängsten. mehr »
Kohleausstieg
01.12.2020
Kohleausstieg, Teil 2: Nach den Regelungen für die Braunkohle stehen jetzt erste Entschädigungen für Steinkohlekraftwerke fest. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ist zufrieden. Es gibt aber auch Kritik an dem Verfahren. mehr »
Das gibt es zum Ende von 3G zu wissen
30.11.2020
Die großen Netzbetreiber bieten in Zukunft keine 3G Mobilfunknetze mehr an. Dieser Artikel erläutert ausführlich, was das für die Nutzer und deren Kommunikation bedeutet. mehr »
Energiekosten
19.11.2020
Bei den Energiekosten ist für die Haushalte in Deutschland keine Entlastung in Sicht - obwohl der Bund viele Milliarden Euro in die Deckelung der EEG-Umlage steckt. Verbraucherschützer sehen Spielraum für einen niedrigeren Strompreis. mehr »
Monitoringbericht
12.11.2020
Der Strompreis kennt in Deutschland meist nur eine Richtung: Es geht nach oben. Mittlerweile kostet eine Kilowattstunde deutlich mehr als 30 Cent. Es gibt aber Sparmöglichkeiten, sagt die Bundesnetzagentur. mehr »
Belastung unterschiedlich hoch
10.11.2020
Die Stromkosten der deutschen Haushalte gehören zu den höchsten in ganz Europa. Umlagen und Abgaben treiben den Preis seit Jahren nach oben. Bei den Kosten für die Stromnetze gibt es für 2021 aber vorsichtige Entwarnung. mehr »
Erste ihrer Art
29.10.2020
Wer eine Dienstreise oder Urlaub macht, der stellt sich mitunter die Frage: Bekomme ich da Netz mit meinem Mobiltelefon? Für Deutschland gibt es nun eine Webseite, die diese Frage klärt. Die fünfte Mobilfunkgeneration 5G wird aber noch nicht angezeigt. mehr »
Terror und Schwerverbrechen
06.10.2020
Das massenhafte Speichern von Kommunikationsdaten ist ein zentrales Streitthema zwischen Sicherheitspolitikern und Bürgerrechtlern. Nun hat Europas höchstes Gericht geurteilt - und strenge Einschränkungen für den Zugriff festgelegt. Hat dies auch Folgen in Deutschland? mehr »
Sortieren nach
1 2 3