Aktuelles Thema

Dieter Kempf

Sortieren nach
1 1
Grüne schlagen Fonds vor
14.03.2020
In der Coronavirus-Krise haben manche kaum finanzielle Reserven. Das gilt etwa für Künstler und andere Selbstständige. Aus den Parteien werden Forderungen laut, den Betroffenen besonders unter die Arme zu greifen. mehr »
Corona-Pandemie
13.03.2020
Umsatzeinbrüche, Angst vor einer Rezession: Die Regierung will gegen negative Wirtschaftsfolgen der Coronakrise ansteuern. Gewerkschaften und Wirtschaft mahnen eine Reaktion im Milliardenmaßstab an. mehr »
Nach dem Rodungsstopp
20.02.2020
Mauereidechsen, Juchtenkäfer, die Kleine Hufeisennase und der Schierlingswasserfenchel haben in Deutschland schon Bauprojekte verzögert. Nun stocken Waldrodungen für eine Tesla-Fabrik - aus Umweltbedenken. Die Wirtschaft fordert ein Umsteuern. mehr »
Kampf um "Kiefernplantage"
18.02.2020
Ökologie und Ökonomie müssen keine Gegensätze sein - das meinen in der Debatte um die Tesla-Fabrik in Brandenburg nicht nur Wirtschaftsminister Altmaier und die deutsche Industrie, sondern auch die Grünen. mehr »
Brief an Merkel
26.01.2020
Arbeitgeber und Gewerkschaften fordern im Kohleausstiegsgesetz verbindliche Zusagen. mehr »
Neues Kraftwerk geht ans Netz
16.01.2020
Der Weg zum Ende der Kohleverstromung in Deutschland ist nach langem Ringen abgesteckt. Die Kohleländer bekommen Strukturhilfen, die Energiekonzerne Entschädigungen für stillgelegte Kraftwerke. Eine weitere Entscheidung dürfte aber noch für viel Wirbel sorgen. mehr »
"Keine Positivnachricht"
16.01.2020
Die Party ist zu Ende: Nach zehn Jahren Aufschwung schwächelt die deutsche Wirtschaft auch aus Sicht der Industrie spürbar. Branchen-Präsident Kempf nimmt die Bundesregierung in die Pflicht. mehr »
"Jobs in Gefahr"
03.01.2020
Seit langem fordern Wirtschaftsverbände Entlastungen für Unternehmen - auch weil in anderen Ländern Steuern gesenkt wurden. Der Industrieverband BDI schlägt nun Alarm. mehr »
Umbau des Energiesystems
01.01.2020
Die Energiewende in Deutschland kommt nicht richtig voran. Auch, weil es vor Ort Widerstände gegen neue Strommasten oder Windräder gibt. Industriepräsident Kempf sagt: Bürgerinitiativen dürften nicht bestimmen, wohin die Reise geht. mehr »
"Die Lage bleibt schwierig"
27.12.2019
Sinkende Produktion und schwächelnde Exporte: 2019 hat vor allem der deutschen Industrie zugesetzt. Die Aussichten für das kommende Jahr sind mau, aber nicht gänzlich hoffnungslos. mehr »
Warten auf Gesetzentwurf
14.12.2019
Wann kommt das Gesetz zum Kohleausstieg? Die Bundesregierung hat sich immer noch nicht auf eine gemeinsame Position geeinigt. Wirtschaftsverbände fordern: Der Bericht der Kohlekommission muss eins zu eins umgesetzt werden - und zwar schnell. mehr »
Klimaziel der EU-Kommission
11.12.2019
Nur elf Tage nach Amtsantritt legt die EU-Kommission ein ehrgeiziges neues Klimaziel vor - und erste Pläne für die Umsetzung. Doch noch warten viele Widerstande. mehr »
Der Staat soll helfen
29.11.2019
Es sind stürmische Zeiten für viele Industrieunternehmen. Die Konjunktur hat sich abgekühlt, die Konkurrenz US-amerikanischer und chinesischer Konzerne wird härter. Der Wirtschaftsminister will nun Schutzwälle hochziehen. mehr »
"Magisches Denken"
17.11.2019
Die in Europa anvisierten neuen Klimaziele für 2030 und 2050 sind aus Sicht der deutschen Industrie nur "magisches Denken" und völlig unrealistisch. mehr »
Keine Einigung in Brüssel
16.11.2019
Wie viele Milliarden soll die EU 2020 einplanen für Klima, junge Leute, Brexit-Folgen oder Flüchtlinge? Das Europaparlament und die EU-Staaten liegen trotz stundenlanger Verhandlungen über Kreuz. Und dabei hat der eigentliche Streit noch gar nicht richtig begonnen. mehr »
Koalition zieht Halbzeitbilanz
06.11.2019
Von ihrer Halbzeitbilanz hängt auch ab, ob die große Koalition bis Herbst 2021 zusammenbleibt - oder ob ein Partner vorher aussteigt. Angesichts dieser Dramatik kommt die Bilanz recht nüchtern daher. mehr »
Zitate
06.11.2019
Die Halbzeitbilanz der Bundesregierung kommt recht nüchtern daher. Man habe sie "zur Kenntnis genommen", sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Mittwoch in Berlin. So bewerten Parteien, Verbände und Organisationen die Arbeit der großen Koalition aus zwei Jahren: mehr »
Trend zur Fachmesse
11.03.2013
Die CeBIT 2013 in Hannover ist vorbei. Erneut meldet der Veranstalter einen Besucherrückgang. Viele Aussteller zeigen sich aber trotzdem zufrieden. mehr »
Wenig Nachfrage nach neuem Perso
05.05.2012
Nach monatelanger Diskussion ist es soweit: Der elektronische Personalausweis löst das bisherige Papier-Dokument ab. mehr »
BKA & Bitkom
06.09.2010
Das Bundeskriminalamt (BKA) und Bitkom warnen Internet-Nutzer vor neuen Formen der Online-Kriminalität. Mit diesen 10 Tipps sind Sie vor Angriffen geschützt. mehr »
Fast 4 Millionen Opfer von Internet-Kriminalität
19.12.2008
Sieben Prozent aller Computernutzer ab 14 Jahren sollen bereits einen finanziellen Schaden durch Viren, bei Online-Auktionen oder beim Online-Banking erlitten haben. mehr »
Sortieren nach
1 1