Aktuelles Thema

Eurowings

Sortieren nach
1 2
Zweite Welle größte Sorge
27.07.2020
Die Corona-Pandemie hat viele Fluggesellschaften ins Trudeln gebracht - auch Ryanair. Ab Herbst könnten neue Herausforderungen drohen. mehr »
1200 Mitarbeiter betroffen
23.06.2020
Nächster Nackenschlag für Flugbegleiter und Piloten: Die Lufthansa-Beteiligung SunExpress schließt ihren deutschen Ableger. Betroffen sind 1200 Mitarbeiter. mehr »
Kein Investor gefunden
16.06.2020
Die Lufthansa ringt mit den Gewerkschaften um ein Sparpaket. Mietverträge mit anderen Fluggesellschaften hat der Konzern schon vor Wochen gekündigt. mehr »
Corona-Krise
15.06.2020
Die Lufthansa ringt mit Gewerkschaften in der Corona-Krise um ein Sparpaket. Noch ist nicht klar, wie viele Stellen dem Rotstift zu Opfer fallen. Doch die Einschnitte werden hart. mehr »
Börse in Frankfurt
09.06.2020
Am deutschen Aktienmarkt sind die Anleger nach der jüngsten Rally des Dax vorsichtiger geworden. Der Leitindex büßte am Dienstag 1,57 Prozent auf 12.617,99 Punkte ein. Der MDax der mittelgroßen Werte fiel um 1,73 Prozent auf 26.523,55 Punkte. mehr »
Spanien wagt Öffnung
09.06.2020
Die Corona-Krise hat Spaniens Tourismusbranche ausgebremst. Jetzt will Europas wichtigstes Urlaubsland die Öffnung wagen. Bei einem Pilotprojekt soll das geübt werden - zunächst nur mit Deutschen. mehr »
Spanien wagt Öffnung
09.06.2020
Dank eines Sonderabkommens dürfen knapp 11.000 Urlauber aus Deutschland schon ab Montag, zwei Wochen vor Wiederöffnung der Grenzen des Corona-Hotspots Spanien, wieder auf die Insel. mehr »
Verdi alarmiert
05.06.2020
Das Sommerprogramm läuft bei Tui verspätet an, ein Milliardenkredit des Staates soll die Zahlungsfähigkeit im Kampf gegen die Corona-Folgen sichern. Nun kündigt das Management einen harten Sparkurs bei der Airline Tuifly an. Gewerkschafter sind in Sorge. mehr »
Angeschlagene Airline
26.05.2020
Neun Milliarden Euro für die Lufthansa sind ein dicker Brocken. Entsprechend positionieren sich Gegner und Befürworter der Staatshilfen. Eine entscheidende Rolle könnte die EU spielen. mehr »
"Missverständnis"
25.05.2020
Es hätte ein erster Urlaubsflug ans Mittelmeer sein sollen - aber Eurowings ist ein Fehler bei der Absprache mit einem Flughafen auf Sardinien unterlaufen. Viele Passagiere waren nicht betroffen. mehr »
Kritik an Jobabbau
14.05.2020
Um in der Sommersaison das Schlimmste zu verhindern, sagt Tui seinen Kunden einen baldigen Neustart am Mittelmeer zu - und bietet mehr Sicherheit bei Buchungen. Dass bei laufender Staatshilfe Tausende Stellen wegfallen sollen, kommt nicht so gut an. mehr »
Hoffnung und Hürden
14.05.2020
Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Hält der Trend bei den Corona-Zahlen an, sind in Europa einige Grenzen ab 15. Juni wieder offen. Branche und Urlauber schöpfen Hoffnung. mehr »
Wegen Corona
22.04.2020
Die Corona-Krise fordert im Luftverkehr weitere Opfer. Trotz ungewisser Perspektive soll die insolvente LGW aus Düsseldorf aber weitergeführt werden. mehr »
Saisonkräfte für Spargelernte
09.04.2020
Trotz Corona-Krise durften nun die ersten Erntehelfer aus Rumänien einreisen, um bei der Spargelernte zu helfen. In Deutschland sollen sie erst mal möglichst viel Abstand voneinander halten - am Flughafen in Rumänien herrschte dagegen am Morgen dichtes Gedränge. mehr »
Reaktion auf Corona-Krise
07.04.2020
Vor der Entscheidung über staatliche Beihilfen legt die Lufthansa die ersten Flugzeuge still. Der Teilbetrieb Germanwings soll gar nicht mehr abheben, was für die Beschäftigten nicht zwingend ein Nachteil sein muss. mehr »
"Historisches Prozedere"
23.03.2020
Weil in der Corona-Krise kaum noch jemand fliegt, hat die Lufthansa massenhaft leere Flugzeuge. Sie werden nun auch am Frankfurter Flughafen geparkt. Dafür wurde extra eine Landebahn gesperrt - ein beispielloser und aufwendiger Vorgang. mehr »
Luftverkehr und Touristik
19.03.2020
Die Coronakrise trifft Luftverkehr und Touristik als erste Branchen. Selbst große Konzerne wie Lufthansa und Tui stürzen in heftige Turbulenzen. Kurzarbeit alleine wird zum Überleben nicht ausreichen. mehr »
Karibik, Kanaren und Mallorca
15.03.2020
In Europa schotten sich die Staaten wegen der Virus-Ausbreitung ab. Viele Flüge fallen aus. Deshalb muss gestrandeten Urlaubern mit speziellen Aktionen geholfen werden. mehr »
Neuer Schock aus Washington
12.03.2020
Coronavirus-Ausbruch in China, Boeing-Krise und schließlich der Einreisestopp in die USA: Über der europäischen Luftfahrt hat sich ein Sturm zusammengebraut, der die Branche erheblich durchschütteln wird. mehr »
Nachfrageeinbruch durch Virus
06.03.2020
In der Coronakrise geht der internationale Luftverkehr immer mehr in die Knie. Was in China begann, hat längst Auswirkungen auf sämtliche Zielgebiete. Die Lufthansa greift zu drastischen Maßnahmen. mehr »
Corona-Krise
04.03.2020
Der Lufthansa-Konzern legt wegen der Corona-Krise rechnerisch jeden fünften Jet still. Das Unternehmen hat in der unerwarteten Nachfrage-Delle auch zu viel Personal an Bord. mehr »
Vergleich von Flugplänen
02.03.2020
Noch sind die Auswirkungen des Coronavirus auf die Reiselust der Deutschen im Sommer unklar. Eine Auswertung der Flugpläne zeigt aber bereits, dass das Angebot kleiner wird. mehr »
Pensionslasten als Hürde
20.02.2020
Der deutsche Ferienflieger Condor soll zu einer Schwester der polnischen LOT werden. Die geplante Übernahme verstößt nicht gegen Wettbewerbsrecht. Die wirklichen Probleme liegen ganz woanders. mehr »
Es bleibt stürmisch
10.02.2020
In Frankfurt kippt ein Kran auf den Dom, auf Wangerooge brechen Teile des Nordseestrands weg, bei der Bahn und an Flughäfen herrscht zeitweise Stillstand: Orkantief "Sabine" hat seine Spuren in Deutschland hinterlassen. Und es bleibt stürmisch. mehr »
Zäher Tarifkonflikt
15.11.2018
Im Tarifkonflikt zwischen der Gewerkschaft Verdi und der Lufthansa-Tochter Eurowings für rund 1000 Kabinenbeschäftigte stehen die Zeichen auf Eskalation. Die Arbeitnehmervertreter drohen mit Streiks. mehr »
Sortieren nach
1 2