Aktuelles Thema

Fracking

Sortieren nach
1 1
Wirtschaftsforum
04.06.2021
Die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 soll laut Kremlchef Putin in zwei Monaten fertig sein. Im Beisein von Altkanzler Schröder feiert der russische Präsident beim Wirtschaftsforum den Baufortschritt. mehr »
Ostseepipeline
03.06.2021
Trotz des anhaltenden Gegenwinds geht Russland davon aus, dass die Gasleitung Nord Stream 2 in diesem Jahr fertiggebaut wird. Gegen das Projekt gehen nicht nur Umweltschützer auf die Barrikaden. mehr »
Kälte in den USA treibt Öl
19.02.2021
Die Spritpreise kennen seit Monaten fast nur eine Richtung. Tanken und auch Heizöl sind inzwischen wieder so teuer wie zuletzt vor Beginn der Corona-Krise in Europa. mehr »
Gaspipeline
18.02.2021
Der Widerstand gegen die deutsch-russische Gaspipeline hat zuletzt wieder zugenommen. Die USA versuchen seit Jahren Nord Stream 2 zu verhindern. Nun schaltet sich Ex-Bundesaußenminister Gabriel ein. mehr »
Nach Verurteilung von Nawalny
10.02.2021
Die Spannungen zwischen Deutschland und Russland nehmen immer weiter zu. Ein Ausweg ist nicht in Sicht. Außenminister Maas befürwortet weitere Sanktionen wegen des Falls Nawalny. Er zieht aber auch eine rote Linie für Strafmaßnahmen. mehr »
"Befremden und Empörung"
09.02.2021
Bundespräsident Steinmeier schaltet sich in den Streit um Nord Stream 2 ein und verteidigt das Projekt mit einem historischen Argument. Das kommt nicht überall gut an. Und auch Finanzminister Scholz gerät im Zusammenhang mit der Pipeline in die Kritik. mehr »
Nord Stream 2
09.02.2021
Hat der Bundesfinanzminister der US-Regierung angeboten, Flüssiggas aus den USA zu kaufen, um im Gegenzug keine Sanktionen gegen die Pipeline Nord Stream 2 befürchten zu müssen? Das geht aus einem Brief hervor, den die Deutsche Umwelthilfe veröffentlicht. mehr »
Kongressabgeordnete Haaland
18.12.2020
Der gewählte US-Präsident Joe Biden hat ein Kabinett mit Ministern unterschiedlichster Hintergründe und ein Kabinett der "Ersten" versprochen. Dieses Versprechen setzt er Schritt für Schritt um - jetzt mit einem weiteren Novum. mehr »
Faktencheck
05.02.2020
Neun Monate vor der Präsidentenwahl rühmt sich Trump vieler Erfolge. Doch manche seiner Errungenschaften sind nicht ganz so rekordverdächtig wie behauptet. mehr »
64-kWh-Akku so übel wie Rindfleisch
05.12.2019
Konsumgüter verbrauchen sogenanntes virtuelles Wasser. Wo stehen Autos in der Bilanz? Und wie sieht es insbesondere mit der E-Mobilität aus? mehr »
Jim Jarmuschs Zombie-Komödie
12.06.2019
Arthouse trifft auf Horror-Comedy trifft auf Sozialkritik: Jim Jarmuschs "The Dead Don't Die" war wie gemacht für das Filmfest von Cannes. Aber trifft das auch aufs normale Kino zu? mehr »
Umweltaktivisten protestieren gegen Froomes neuen Teamsponsor
10.05.2019
Das von Sky in Ineos umbenannte Radsport-Team von Christopher Froome stand beim Auftakt bei der Tour of Yorkshire im Mittelpunkt von Protesten. mehr »
Hollywood-Star und Familienmensch
15.04.2019
Happy Birthday, Emma Thompson! Zu ihrem 60. Geburtstag gibt es hier sechs spannende Fakten aus dem Leben der Schauspielerin. mehr »
Tatort über Fracking: Sympathy for the Möhring
27.11.2017
Falke ist zurück! Leider wird der spannende Fracking-Fall "Böser Boden" von einer sinnfreien Diskussion um einige Stilmittel des Films überschattet. mehr »
Falke und Grosz ermitteln
24.11.2017
Der "Tatort: Böser Boden" führt Falke und Grosz ins ländliche Niedersachsen. Idylle? Fehlanzeige! Hier regieren "Zombies"... Lohnt sich das Einschalten? mehr »
Neues auch von Curse und The Flaming Lips
31.10.2014
Lordi liefern das passende Party-Album zu Halloween ab und Curse feiert ein gelungenes Comeback. Neil Young überrascht mit Orchestersound, The Flaming Lips vergehen sich an den Beatles und das Konzert für Berlin erscheint erstmals auf CD. mehr »
Science-Studie bestätigt Befürchtungen: Fracking kann Erdbeben auslösen
19.07.2013
Palisades (USA) - Beim hydraulischen Aufbrechen des Gesteinsuntergrunds, dem sogenannten Fracking, handelt es sich um eine Methode, die zunehmend besonders bei der Erdöl- und Erdgasförderung aber auch in ähnlicher Form bei Geothermiebohrungen zur Anwendung kommt und bei der eine (Abwasser-)Flüssigkeit in den Tiefenuntergrund gepresst wird, um so im Reservoirgestein Risse zu erzeugen, bereits vorhandene aufzuweiten und zu stabilisieren. Schon seit einiger Zeit warnen einige Wissenschaftler jedoch vor unabsehbaren geologisch-seismischen Folgen dieses Verfahrens und sehen neben der Grundwasserverunreinigung mit Schmutzwasser und Chemikalien sogar Hinweise darauf, dass das sogenannte "Fracking" Erdbeben und seismisches Chaos verursachen können. Eine neue Studie erbringt hierfür nun den wissenschaftlichen Beweis. mehr »
Sortieren nach
1 1