Aktuelles Thema

Germanwings

Sortieren nach
1 2
Geld für angeschlagene Airline
22.05.2020
Bei der coronageschädigten Lufthansa drängt die Zeit. Obwohl der Rahmen für eine staatliche Rettung steht, sind etliche Details noch nicht geklärt. Von einer Einigung könnten auch Lufthansa-Kunden profitieren. mehr »
Flotte wird schrumpfen
07.05.2020
Der Bund und die Lufthansa sind sich noch immer uneins, wie die Rettung der Fluggesellschaft gelingen kann. Der Staat könnte zumindest die Unternehmensanteile zum Schnäppchenpreis bekommen. mehr »
Hilfen für Condor erwartet
26.04.2020
Der Staat wird die Lufthansa in der Corona-Krise aller Voraussicht nach stützen. Die Frage ist aber, wie genau. In der Koalition gibt es Streit. Es geht um viel Geld. Auch der Ferienflieger Condor soll gerettet werden. mehr »
Luftfahrt-Konzern in der Krise
24.04.2020
Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat die Beschäftigen der Airline in der Corona-Krise auf harte Zeiten eingestimmt. Nach der Krise werde Lufthansa voraussichtlich eine um 100 Flugzeuge kleinere Flotte haben, die allerdings mit größeren Flugzeugen und höherer Produktivität eine vergleichbare Verkehrsleistung bringen könne, sagte der Vorstandsvorsitzende am Freitag in einer internen Botschaft an die Mitarbeiter. mehr »
Ferienflieger
21.04.2020
Die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus bringen weltweit die Fluggesellschaften ins Trudeln. Eine deutsche Reise-Ikone kann sich aber der staatlichen Unterstützung sicher sein. mehr »
Reiseanbieter in der Krise
08.04.2020
Der Reiseriese Tui will mit einem Staatskredit die Corona-Krise überbrücken. Aber das Urlaubsgeschäft liegt am Boden, viele Beschäftigte sind in Kurzarbeit. Auch andere Unternehmen ächzen. Reicht die Unterstützung aus? mehr »
Reaktion auf Corona-Krise
07.04.2020
Vor der Entscheidung über staatliche Beihilfen legt die Lufthansa die ersten Flugzeuge still. Der Teilbetrieb Germanwings soll gar nicht mehr abheben, was für die Beschäftigten nicht zwingend ein Nachteil sein muss. mehr »
Inlandsflüge gehen zurück
26.01.2020
Seit dem Sommer gehen die Zahlen deutlich zurück, auch der Europaverkehr schwächelt. Die Branche sieht dafür eine Vielzahl von Gründen - "Flugscham" gehört nicht dazu. mehr »
Schlichtung ohne Ergebnis
19.01.2020
Der Tarifkonflikt bei der Lufthansa kommt nicht zur Ruhe, und das womöglich abermals zum Leidwesen der Kunden. Die Kabinengewerkschaft Ufo droht erneut mit einem Streik - und der könnte größer ausfallen als zuletzt. mehr »
Gespräche am 16. Januar
06.01.2020
Lufthansa und Ufo liegen seit längerem im Clinch. Dabei geht es nicht nur um Tariffragen, sondern auch um die Anerkennung der Ufo als Gewerkschaft. mehr »
Atempause
02.01.2020
Am europäischen Himmel könnte die Zeit der immer niedrigeren Kampfpreise für Flug-Tickets vorerst vorbei sein. Das liegt aber nicht am gestiegenen Klimabewusstsein der Passagiere. mehr »
Große Differenzen
02.01.2020
Über den Jahreswechsel sind bei der Lufthansa-Tochter Germanwings rund 200 Flüge wegen eines Streiks der Flugbegleiter ausgefallen. Von einer Lösung scheint der Konflikt noch weit entfernt. mehr »
Fluggäste können aufatmen
01.01.2020
Ausgerechnet zum Jahreswechsel mussten Tausende Passagiere um ihre Flüge bangen und Umbuchungen hinnehmen. Doch insgesamt blieben die Auswirkungen des Flugbegleiter-Streiks bei Germanwings überschaubar, Chaos an den Flughäfen gab es nicht. mehr »
Verlängerung möglich
31.12.2019
Auch der zweite Tag des Flugbegleiter-Streiks bei Germanwings bringt Unannehmlichkeiten für Tausende Passagiere. Doch die Auswirkungen sind überschaubar, Chaos an den Flughäfen bleibt aus. Die Gewerkschaft droht mit einer Verlängerung des Ausstands. mehr »
Flugbegleiter im Ausstand
30.12.2019
Wer zwischen den Jahren ins Flugzeug steigt, fliegt meistens in den Urlaub. Doch der Streik der Flugbegleiter bei Germanwings ließ viele Pläne platzen. Ihre Gewerkschaft droht bereits mit neuen Streiks. mehr »
Börse in Frankfurt
30.12.2019
Am Ende eines starken Börsenjahres 2019 haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt nicht mehr aus der Reserve locken lassen. mehr »
Flugbegleiter streiken
29.12.2019
Die Gewerkschaft Ufo hält an ihren Streikplänen bei Germanwings fest. Rund um Silvester bleiben viele Flieger am Boden. mehr »
Airline
02.12.2019
Am Lufthansa-Konzern fliegt in Europa niemand so schnell vorbei. Neben etlichen Möglichkeiten hat der Riese aus Frankfurt auch eine Vielzahl von Problemen, die zum Teil hausgemacht sind. mehr »
Keine Streiks in Sicht
28.11.2019
Drei Wochen nach dem letzten Streik der Flugbegleiter zanken Lufthansa und die Gewerkschaft Ufo immer noch um die Grundlagen einer Schlichtung. Die Passagiere müssen einstweilen aber nichts fürchten. mehr »
Neuer Anlauf
26.11.2019
Noch vor wenigen Tagen sah es nach erneuten Streiks der Flugbegleiter bei der Lufthansa aus. Doch mit zwei prominenten Vermittlern könnte aus der bereits einmal abgesagten Schlichtung doch noch was werden. mehr »
Streiks statt Schlichtung?
20.11.2019
Die Schlichtung bei der Lufthansa schien bereits in trockenen Tüchern zu sein. Doch das Unternehmen verlangt zusätzliche Garantien von der Gewerkschaft. Nun stehen wieder Streiks im Raum. mehr »
Klage gegen Germanwings
15.11.2018
Darf der Preis für einen Flug von London nach Stuttgart in Pfund angegeben werden? Das höchste EU-Gericht hat geurteilt - und Verbraucherschützer enttäuscht. mehr »
Schlager-Star sammelt die Preise
26.03.2015
Es war nicht anders zu erwarten: Helene Fischer hat die diesjährige Echo-Verleihung nach Strich und Faden dominiert und einen Preis nach dem anderen eingeheimst. mehr »
Nach dem Flugzeugabsturz
26.03.2015
Jeder fragt sich, wie es zu dem schrecklichen Flugzeugabsturz über Frankreich kommen konnte. Das Erste und das ZDF widmen sich in Sondersendungen dem Unglück. mehr »
Aus Rücksicht auf die Betroffenen
26.03.2015
Nach dem tragischen Absturz der Germanwings-Maschine mit 150 Toten verschiebt RTL die Ausstrahlung seiner teuren Eigenproduktion "Starfighter - Sie wollen den Himmel erobern". Der Film war für den kommenden Donnerstag eingeplant. mehr »
Sortieren nach
1 2