Aktuelles Thema

ICE

Sortieren nach
1 2 3 ... 6
Neue Strecke Berlin-Köln
23.02.2019
Sie sind grün, oft nicht mehr die jüngsten, aber günstig: Züge von Flixtrain werden Reisende bald etwas häufiger sehen, nicht nur in Deutschland. Eine Strecke aber hat sich der Bahnrivale abgeschminkt. mehr »
Schienennetz und Bahnhöfe
20.02.2019
Das Bahnnetz ist in die Jahre gekommen, die DB kämpft gegen einen milliardenschweren Sanierungsstau. Das werden die Fahrgäste spüren - in diesem Jahr besonders auf einer der wichtigsten Strecken. mehr »
Jeder vierte Fernzug zu spät
18.02.2019
Zugreisende mussten 2018 eine Menge aushalten: Jeder vierte Fernzug der DB kam zu spät. Das kostet das Staatsunternehmen Millionen. Denn immer mehr Reisende nehmen ihre Rechte wahr. mehr »
Strecke teils gesperrt
18.02.2019
Bei einem ICE aus Berlin mit 240 Reisenden an Bord springt bei Basel ein Waggon aus den Schienen. Verletzt wird niemand, aber der Zug blockiert die Hauptstrecke zwischen Deutschland und der Schweiz. mehr »
Tempolimit - Klimaschutz oder Unfug?
06.02.2019
Wieder einmal gibt es Forderungen nach Tempo 130 auf Autobahnen. Auch auto motor und sport macht sich Gedanken darüber, was für und was gegen ein Limit spricht. Jens Dralle, Dirk Gulde und Sebastian Renz diskutieren das Thema. mehr »
15 zusätzliche ICE 4
05.02.2019
Trotz aller Probleme hat die Bahn mit ihren ICE und Intercity im vergangenen Jahr einen Passagierrekord eingefahren. Um den Betrieb zu stabilisieren und auszuweiten, sollen weitere neue Züge aufs Gleis. mehr »
Problemfall Deutsche Bahn
04.02.2019
Die Bahn steht unter hohem Druck, dass ihre ICE schnell pünktlicher und zuverlässiger werden. Der Bund als Eigentümer stärkt Konzernchef Lutz dafür klar den Rücken. Neue Erwartungen gibt es aber auch schon. mehr »
Neue Züge und Akutprogramme
31.01.2019
Zugausfälle, Verspätungen, Qualitätsmängel: Diese Ärgernisse sollen Schritt für Schritt weniger werden, verspricht die Bahn. Auf große Fortschritte müssen die Fahrgäste aber vermutlich noch etwas warten. mehr »
Fernzugausfälle
29.01.2019
Wie geht es weiter bei der Deutschen Bahn? Zum dritten Mal binnen eines Monats kommt die Spitze des Konzerns mit Verkehrsminister Scheuer zusammen. Es geht um Strukturen - und viel Geld. mehr »
Vor nächster Gesprächsrunde
28.01.2019
Verkehrsstaatssekretär Ferlemann schlägt höhere Bahn-Fahrpreise vor. Das halten nicht nur die Opposition im Bundestag und Verbände für falsch. Das eigene Ministerium pfeift den Bahnbeauftragten zurück. mehr »
EU-Kommission skeptisch
18.01.2019
Siemens und Alstom wollen ihre Zugsparten zusammenlegen - um damit vor allem dem weltgrößten Zughersteller aus China Paroli bieten zu können. Der Deal aber steht auf der Kippe. Der Wirtschaftsminister findet klare Worte. mehr »
EU-Kommission skeptisch
17.01.2019
War's das mit der geplanten Zugsparten-Fusion von Siemens und Alstom? Obwohl die EU-Kommission mit dem bisherigen Angebot nicht zufrieden scheint, wollen die Konzerne keine weiteren Zugeständnisse machen. Der Ball liegt nun im Feld der Behörde. mehr »
Vier Milliarden für Arriva?
14.01.2019
Verspätungen, Zugausfälle, Sanierungsstau: Es läuft nicht gut bei der Bahn. An diesem Dienstag muss der Vorstandschef erklären, wie es besser werden kann. Er hat einige tiefgreifende Vorschläge. mehr »
Stellwerksausfall
13.01.2019
Stillstehende Züge, verärgerte Reisende: Der Ausfall eines Stellwerks hat stundenlang den Hauptbahnhof Hannover lahmgelegt. Es gab Behinderungen im Nah- und Fernverkehr. mehr »
Wird Pofalla Krisenmanager?
13.01.2019
Wie wird die Bahn wieder pünktlicher und wie kommt mehr Verkehr auf die Schiene: Konzernchef Lutz muss samt Vorstandskollegen zum Rapport bei der Bundesregierung antreten. Die Erwartungen sind hoch. mehr »
Fernverkehrsziel: 76,5 Prozent
12.01.2019
Vor dem Krisentreffen mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat Bahnchef Richard Lutz Verbesserungen in Aussicht gestellt. mehr »
Bahn verfehlt eigenes Ziel
10.01.2019
Die Bilanz ist ernüchternd - die Deutsche Bahn hat ihr Jahresziel bei der Pünktlichkeit weit verfehlt. Zum Ende gab es immerhin einen Hoffnungsschimmer. mehr »
Mit knapp 2,5 Promille
10.01.2019
Für Lokführer gilt eine Null-Promille-Grenze. Das hat ein ICE-Führer scheinbar nicht so ernst genommen. Nachdem er den Halt am Bahnhof Wittenberg verpasst hatte, informierte der Zugchef die Polizei. Die holten den Mann aus der Kabine - und maßen einen Atemalkoholwert von knapp 2,5 Promille. mehr »
Fahrgastzahlen steigen
05.01.2019
Vor zwei Jahren gab die Deutsche Bahn ihre Nachtzüge auf, für den Konzern war es ein verlustreiches Nischengeschäft. In die Lücke sprang die österreichische Staatsbahn - mit besserer Bilanz. mehr »
Streiks bis 2021 vom Tisch
04.01.2019
Die Deutsche Bahn und vor allem ihre Kunden können aufatmen. Weil nun auch die Lokführer neuen Tarifverträgen zustimmen, sind Streiks bei dem Staatskonzern bis ins Jahr 2021 ausgeschlossen. mehr »
Es brodelt bei der Bahn
23.12.2018
Nur noch etwas mehr als 70 Prozent der Fernzüge waren zuletzt bei der Deutschen Bahn noch pünktlich. Und auch an anderen Stellen brodelt es in dem staatlich kontrollierten Konzern. Die Gewerkschaft EVG lässt Dampf ab. mehr »
Ziel: "Bürgerbahn"
21.12.2018
Rund um Weihnachten werden die Züge voll sein. Und es drohen wieder einmal Verspätungen. Auch sonst steckt die Bahn in der Krise. Der Bund will eine Trendwende im neuen Jahr - und zwar schnell. mehr »
Power-Limousine trifft auf "The Hammer"
21.12.2018
Happy Birthday: Zum 50. Firmenjubiläum von AMG feiern wir mit dem Mercedes-AMG E 63 S 4Matic+ und dem 300 CE 6.0-32V AMG mit dem Spitznamen „The Hammer“ ein hochoktaniges PS-Fest. mehr »
Bahn fahren: Ihre Rechte bei der Sitzplatzreservierung
18.12.2018
Ob in den Urlaub oder zur Arbeit, tausende Menschen reisen tagtäglich mit der Deutschen Bahn. Eine Sitzplatzreservierung kann die Reise in den zumeist überfüllten Zügen entspannter gestalten. Viele Bahnkunden sind sich ihrer Fahrgastrechte jedoch nicht bewusst. Wir erklären, welche Rechte mit einer Sitzplatzreservierung einhergehen. mehr »
Kontrollen werden verstärkt
13.12.2018
Vor dem Feuer in einem ICE im Oktober im Westerwald hatte sich ausgetretenes Transformatoröl in dem Zug entzündet. Nach Bundestagsangaben vom Mittwoch haben sich keine Hinweise auf Instandsetzungsmängel ergeben. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 6
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
mehr Video