Aktuelles Thema

Insiderhandel

Sortieren nach
1 1
BBS: Untersuchung über Insiderhandel
20.10.2008
Der baden-württembergische Felgenhersteller BBS hat möglicherweise zu spät über seinen Insolvenzantrag informiert. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in Bonn untersucht, ob das Unternehmen gegen die Ad-hoc-Publizitätspflicht des Aktienrechts verstoßen hat. mehr »
Schrempp-Kritiker Grässlin: Kein Insiderhandel
08.10.2008
Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat ihre Ermittlungen wegen des Verdachts des Insiderhandels gegen den Buchautor und Kritiker des früheren Daimler-Chrysler-Chef Jürgen Schrempp nach Informationen der "Stuttgarter Nachrichten" eingestellt. mehr »
Daimler-Chrysler: Anzeichen für Insiderhandel
04.07.2008
Die Bundesagentur für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat nach einem Zeitungsbericht erste Hinweise auf mögliche Kursmanipulationen und Insiderhandel mit den Aktien des Autokonzerns Daimler-Chrysler. mehr »
Daimler-Chrysler: Verdacht auf Insiderhandel
04.07.2008
Update ++ Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt wegen möglichen Insiderhandels beim Automobilkonzern Daimler-Chrysler. Wie eine Sprecherin der Anklagebehörde am Donnerstag (1.9.) in Stuttgart mitteilte, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Insiderhandelsverbot eingeleitet. mehr »
Insiderhandel: Auch Deutsche Bank im Visier
04.07.2008
Die Ermittlungen um verbotenen Insiderhandel mit Aktien des Daimler-Chrysler-Konzerns ziehen immer weitere Kreise. Nach einem Bericht der "Welt am Sonntag" sei nicht auszuschließen, dass nun auch die Deutsche Bank wegen des Verkaufs eines großen Aktienpakets des Autokonzerns mit Ermittlungen der Staatsanwaltschaft der Finanzaufsicht rechnen müsse. mehr »
Insiderhandel: Ex-DC-Aktionär Kirk Kerkorian droht Prozess
05.06.2008
Ex-Daimler-Chrysler-Großaktionär Kirk Kerkorian droht ein Schadenersatzprozess wegen möglichen Insiderhandels. Nach monatelanger Prüfung habe ein kalifornisches Gericht eine entsprechende Klage von Kleinaktionären gegen den Milliardär zugelassen. mehr »
DC-Insiderhandel: Ermittlungen eingestellt
03.06.2008
Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat die Ermittlungen gegen zwei Daimler-Chrysler-Manager wegen Insiderhandels mit Aktien des Konzerns eingestellt. Dies teilte der Automobilkonzern am Freitag (11.11.) mit. mehr »
Insiderhandel: Kopper schlägt zurück
03.06.2008
Der ins Visier von Ermittlungen geratene Daimler-Chrysler-Aufsichtsratschef Hilmar Kopper hat einen Verstoß gegen Insider-Regeln bestritten. Er habe sich keinen Gesetzesverstoß vorzuwerfen, sagte Kopper der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Er kenne die Vorwürfe nur aus den Medien. mehr »
Porsche/VW: Verdacht auf Insiderhandel
03.06.2008
Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) hat wegen des Verdachts auf Insiderhandel beim VW-Einstieg von Porsche Anzeige erstattet. Dies bestätigte eine Bafin-Sprecherin am Montag (20.11.) in Bonn. mehr »
Scania: Aktienhandel im Visier
02.06.2008
Die Stockholmer Börse untersucht möglichen Insiderhandel mit Aktien des schwedischen Nutzfahrzeugherstellers Scania unmittelbar vor der Rücknahme des Übernahmeangebotes durch seinen deutschen Konkurrenten MAN. mehr »
Sortieren nach
1 1
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
mehr Video