Aktuelles Thema

Kartellamt

Sortieren nach
1 2
In Italien
22.02.2019
Das italienische Kartellamt hat die Billigflieger Ryanair und Wizz Air wegen neuer Gepäckrichtlinien mit Strafen belegt. mehr »
Juristisches Neuland
07.02.2019
Das Bundeskartellamt betritt juristisches Neuland mit der Verknüpfung von Datenschutz und Wettbewerbsaufsicht. Facebook missbrauche mit der Sammlung und Verknüpfung von Daten aus anderen Websites und Apps seine marktbeherrschende Stellung. Das Online-Netzwerk wehrt sich. mehr »
50+1-Regel: Kartellamt fragt bei Klubs nach
23.01.2019
Das Bundeskartellamt fragt im Zuge der Prüfung der 50+1-Regel die Sichtweise aller 36 Profivereine der Deutschen Fußball Liga (DFL) ab. mehr »
"Transparenz fehlt"
12.12.2018
Welcher Stromvertrag ist der beste für mich? Und welcher Handydeal hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Für die Antwort auf solche Fragen nutzen viele Verbraucher Vergleichsportale. Ob wirklich immer das Beste rauskommt, stellt eine Behörde nun aber in Frage. mehr »
Hohe Ticketpreise
18.09.2018
Das Bundeskartellamt hält wegen kräftig erhöhter Ticketpreise nach der Pleite von Air Berlin weiterhin ein Auge auf die Lufthansa. mehr »
"Wurstlücke" ist geschlossen
27.08.2018
Bei der Verfolgung von Kartellsündern ist die "Wurstlücke" endlich geschlossen. Unternehmen können sich Bußgeldern nicht mehr so leicht entziehen. Die verhängten Summen sind kräftig gestiegen. mehr »
Streit über Regel 40: DOSB und IOC lockern Richtlinien
21.12.2017
Der Deutsche Olympische Sportbund und das Internationale Olympische Komitee (IOC) haben im Streit mit dem Kartellamt ihre Werbe-Richtlinien gelockert. mehr »
Kartellamt gibt grünes Licht: Ticketverkauf für deutsche WM-Spiele ab Dienstag
01.12.2017
Ab Dienstag können Fans Eintrittskarten für die Spiele von Titelverteidiger Deutschland bei der WM-Endrunde in Russland bestellen. mehr »
Kartellamt startet Probebetrieb
15.06.2016
Spritpreise sollen künftig für Verbraucher transparenter werden. Dazu hat das Bundeskartellamt am Donnerstag (12.9.2013) die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe in den Probebetrieb genommen. mehr »
"No Single Buyer Rule": Kartellamt hält sich weiter bedeckt
04.02.2016
Die rechtlichen Voraussetzungen für den Poker um die Vergabe der Medienrechte an der Fußball-Bundesliga und der 2. Liga sind immer noch unklar. mehr »
Medien: Kartellamt für mehr Wettbewerb um Bundesliga-Rechte
23.01.2016
Die Ausschreibung der Medienrechte an der Bundesliga ab der Saison 2017/18 soll angeblich zu völlig anderen Bedingungen erfolgen. mehr »
Spanischer TV-Markt: Spiel-Zusammenfassungen für Fernsehsender
18.01.2016
Brisante Entscheidung auf dem spanischen TV-Markt. mehr »
Bayern-Chef Rummenigge bemüht wegen TV-Rechten Kartellamt
27.11.2015
Karl-Heinz Rummenigge hat beim Bundeskartellamt offenbar Möglichkeiten für eine andere Vergabe der Fernsehrechte der Fußball-Bundesliga ausgelotet. mehr »
Daimler-Nutzfahrzeuge
16.09.2010
Die Kartellbehörden haben Büros des Nutzfahrzeugherstellers Daimler in England durchsucht. "Es geht um eine Untersuchung im Zusammenhang mit dem britischen Nutzfahrzeugmarkt", sagte ein Unternehmenssprecher am Donnerstag (16.9.) in Stuttgart. mehr »
Kartellamt analysiert Benzinmarkt
08.10.2008
Der deutsche Benzin-Markt wird von fünf großen Anbietern beherrscht. Das ist das Ergebnis einer erstmaligen breiten Marktuntersuchung des Bundeskartellamts, wie die dpa am Mittwoch (12.3.) in Bonn erfuhr. mehr »
Europcar: Kartellamt sagt ja
04.09.2008
VW kann den Verkauf seiner Autovermietungs-Tochter Europcar nun endgültig unter Dach und Fach bringen. Die Regulierungsbehörden hätten grünes Licht gegeben, sagte VW-Chef Bernd Pischetsrieder am Mittwoch (3.5.) auf der Hauptversammlung in Hamburg. mehr »
AvtoVAZ: Russisches Kartellamt genehmigt Renault-Einstieg
29.08.2008
Der französische Automobilkonzern Renault darf eine Sperrminorität am größten russischen Autohersteller AvtoVAZ (Lada) übernehmen. mehr »
Benzinpreisanstieg: SPD ruft nach Kartellamt
12.06.2008
Die SPD hat das Bundeskartellamt als oberste Wettbewerbsbehörde aufgefordert, für eine Rücknahme der jüngsten Benzinpreis-Erhöhungen aktiv zu werden. Auch das Bundeswirtschaftsministerium müsse handeln. mehr »
Tankstellen-Rochade
04.06.2008
Die Shell/DEA-Gruppe setzt ihre Tankstellen-Verkäufe in Deutschland fort, um entsprechende Fusionsauflagen des Kartellamtes zu erfüllen. mehr »
Kartellamt: Tankstellen-Fusion okay
04.06.2008
Der Weg für die Neuordnung auf dem deutschen Tankstellenmarkt ist frei. Die Auflagen für die beiden Fusionen der Unternehmen Veba Oel (Aral) mit BP sowie Shell mit DEA seien fristgerecht erfüllt worden, teilte das Bundeskartellamt am Donnerstag (3.4.) in Bonn mit. mehr »
Kartellamt: Siemens meldet DC-Werksübernahme an
04.06.2008
Siemens hat beim Bundeskartellamt die Übernahme des Daimler-Chrysler-Werks in Huntsville (US-Bundesstaat Alabama) angemeldet. mehr »
Fusion der Ölkonzerne: Kartellamt sieht Gefahren
03.06.2008
Kartellamtschef Ulf Böge befürchtet die marktbeherrschende Stellung von DEA/Shell und BP/Aral im deutschen Tankstellen- und Raffineriegeschäft. mehr »
Benzinpreise: Kartellamt winkt ab
03.06.2008
Das Bundeskartellamt sieht in den Benzinpreisen auf Rekordhöhe allein noch keinen ausreichenden Grund zum Einschreiten. mehr »
Kartellamt nimmt Dreierallianz ins Visier
03.06.2008
Die Gespräche von General Motors (GM) mit den Konkurrenten Renault und Nissan über eine mögliche Allianz rufen das Bundeskartellamt auf den Plan. "Im Fall einer Allianz werden wir uns diese Verbindung sicher genau ansehen", sagte eine Sprecherin der Bonner Behörde dem "Handelsblatt" (Mittwoch, 12.7.). mehr »
Benzinmarkt: Kartellamt merkt auf
30.05.2008
Das Bundeskartellamt nimmt nach Informationen der  "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" den deutschen Benzinmarkt unter die Lupe. mehr »
Sortieren nach
1 2
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
mehr Video