Aktuelles Thema

Klaus Müller

Sortieren nach
1 1
Rechtliche Bedenken
11.12.2018
Im Koalitionsvertrag hatten Union und SPD vereinbart, den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten zu verbieten. Doch davon ist nun keine Rede mehr. Das juristische Risiko ist wohl einfach zu groß. mehr »
Manipulationen am Dieselmotor
06.12.2018
Der neuen Verbraucherklage gegen Volkswagen wegen des Diesel-Abgasskandals haben sich inzwischen mehr als 81.000 Autokäufer angeschlossen. Sie beantragten einen Eintrag ins Klageregister, wie der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) mitteilte. mehr »
Schadenersatz-Prozess
30.11.2018
In weniger als einer Woche haben sich bereits mehr als 28.000 Dieselfahrer der Verbraucherklage gegen Volkswagen angeschlossen. Damit kann die Klage vor Gericht verhandelt werden. Voraussetzung ist, dass sich in zwei Monaten mindestens 50 Betroffene in das Register eintragen. mehr »
Staatskonzern in der Krise
25.11.2018
Die Bahn plant eine Investitionsoffensive und hat dafür Rückendeckung des Bundes. Für zufriedene Kunden, mehr Schienenverkehr und gute Unternehmenszahlen muss der Staatskonzern mehr Geld in die Hand nehmen. Es ist nicht die einzige Botschaft von Bahn-Chef Lutz. mehr »
Bessere Kommunikation
23.11.2018
Angesichts zunehmender Verspätungen und Ausfälle von Flügen holt Verbraucherministerin Katarina Barley (SPD) Airlines, Flughäfen und Verbraucherschützer an einen Tisch. mehr »
Umweltministerin: Reicht nicht
09.11.2018
Die nächste Einigung mit der Autoindustrie ist kompliziert - und muss noch präzisiert werden. Manch einer wittert erneute "Trickserei", Umweltschützer rechnen mit weiteren Fahrverboten. mehr »
Kampf um Schadenersatz
01.11.2018
246 Seiten, eingereicht per Fax: Die erste Musterfeststellungsklage soll Volkswagen das Fürchten lehren. Dieselfahrer kämpfen gemeinsam um Schadenersatz. Sie werden einen langen Atem brauchen. mehr »
Autobauer akzeptiert Bescheid
16.10.2018
In der Abgas-Affäre knöpfen sich die Staatsanwälte den nächsten Autobauer vor. Eine hohe Millionensumme an Bußgeld muss Audi zahlen. Die Rechnung für den Volkswagen-Konzern wird immer höher. mehr »
Bestandteil des Strompreises
15.10.2018
Eigentlich ist es eine gute Nachricht für die Verbraucher: Die Ökostrom-Umlage sinkt, und das zum zweiten Mal in Folge. Die Sache hat aber einen Haken. mehr »
Unsicherheit für Autofahrer
10.10.2018
Die Autokonzerne sind über ihre Lobby eng mit der Politik vernetzt, in Brüssel wie Berlin. Schärfere Klimaschutzregeln und neue Risiken beim Diesel bringen sie aus Sicht von Kritikern aber gleich von zwei Seiten in Zugzwang. Was bedeutet das für Verbraucher und Hersteller? mehr »
Nach Chaos-Sommer 2018
06.10.2018
Der Chaos-Sommer 2018 mit zahlreichen Verspätungen und Ausfällen soll sich für Fluggäste nicht wiederholen. Politik und Wirtschaft haben sich auf grundlegende Maßnahmen verständigt. Verbraucherschützer saßen nicht mit am Tisch. mehr »
Nachrüstung bleibt fraglich
02.10.2018
Nach langem Streit besiegelt die Koalition einen Diesel-Plan: Autos umtauschen oder wenn möglich auch technisch umrüsten. Doch vieles ist noch vage - und wie weit zieht die Branche mit? mehr »
Fahrverbote in Städten
30.09.2018
Verunsicherte Diesel-Besitzer können auf neue Angebote hoffen. Bis Montag will die Bundesregierung mit den Autobauern ein größeres Paket schnüren. Gerungen wurde aber noch, für wen genau es gelten soll. mehr »
Spahn legt Gesetzentwurf vor
26.09.2018
Wenn Ärzte erst in mehreren Wochen Zeit für sie haben, ärgert das viele gesetzlich Versicherte - vor allem bei Fachärzten dauert es oft lange. Minister Spahn will nun an mehreren Stellschrauben drehen. mehr »
Nach Proteststurm
25.09.2018
Noch wenige Tage - dann soll Klarheit herrschen, wie Politik und Autobranche im Kampf gegen zu schmutzige Luft durch Diesel-Abgase nachlegen wollen. Sollen womöglich auch Kfz-Halter dazu zahlen? mehr »
Hersteller müssen nachbessern
17.09.2018
Um Diesel-Fahrverbote zu verhindern, plant der Verkehrsminister ein neues Konzept - und setzt stark darauf, dass viel mehr Besitzer alter Wagen sich sauberere Modelle kaufen. Da gibt es gleich wieder Streit. mehr »
Konzern akzeptiert Strafe
13.06.2018
In den USA hatte VW wegen der Dieselaffäre schon Milliarden an Strafen zahlen müssen. Nun wird es auch in Deutschland teuer - mit einer der höchsten Geldbußen, die hierzulande je gegen ein Unternehmen verhängt wurden. mehr »
Alle Klassensieger im Überblick
09.11.2017
Die 41. Saison der VLN Langstreckenmeisterschaft ist Geschichte. Wir wollen die Meister aller Klassen würdigen. Allen voran Gesamtsieger Michael Schrey. mehr »
Alle Infos, Hintergründe und Antworten
24.07.2017
Die 50 meistverkauften Modelle laut Kraftfahrt-Bundesamt: Wir zeigen Ihnen die Bestseller des Jahres. mehr »
Dieselgate kostet Volkswagen mehr als 15 Mrd Dollar
20.01.2017
VW ist im Dieselabgasskandal in den USA einen Schritt weiter gekommen. Wie die „Tagesschau“ berichtet, hat VW einen Vergleich mit dem US-Justizministerium und den amerikanischen Umweltbehörden EPA und CARB erzielt. mehr »
Rückzahlungsfrist
10.08.2015
Seit ich vor 4 Monaten ausgezogen bin, warte ich auf meine Kaution. Gibt es für Vermieter eigentlich eine gesetzliche Rückzahlungsfrist? Klaus Müller, per E-Mail mehr »
Smartphone-Kniffe
02.05.2012
Hilfreiche Tricks und clevere Handgriffe – wir zeigen Ihnen, wie Sie auch versteckte Funktionen Ihres Android-Smartphones völlig problemlos im Alltag nutzen. mehr »
Sortieren nach
1 1
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
mehr Video