Aktuelles Thema

Mario Draghi

Sortieren nach
1 1
Rekordtief
07.03.2019
Das Wirtschaftswachstum schwächt sich ab. Die Aussichten für die Konjunktur trüben sich ein. Jetzt steuert die Europäische Zentralbank gegen - und überrascht durchaus mit mancher Nachricht. mehr »
Gewinn gestiegen
27.02.2019
Gute Nachrichten für das Finanzministerium: Die Bundesbank überweist mehr Geld als 2018 nach Berlin. Ein baldiges Ende des Zinsflaute im Euroraum scheint hingegen nicht in Sicht. mehr »
Aber Rezession nicht in Sicht
24.01.2019
Die Währungshüter der Eurozone sehen steigende Risiken für die Wirtschaft. Das kann Folgen für die Zinspolitik der Notenbank haben - und damit auch für Sparer. mehr »
Leitzins noch auf null Prozent
13.12.2018
Die EZB steuert langsam zurück in die geldpolitische Normalität. Das Ende neuer Anleihenkäufe ist nun auch formal beschlossen. Sparer müssen aber noch eine ganze Weile auf steigende Zinsen warten. mehr »
EuGH-Urteil
11.12.2018
Ist die EZB in ihrem Anti-Krisen-Kurs zu weit gegangen? Dass die Notenbank in großem Stil Wertpapiere von Staaten kauft, sorgt immer wieder für Streit. Der Europäische Gerichtshof hat nun ein klares höchstrichterliches Signal gesendet. mehr »
Fragen und Antworten
11.12.2018
Ist die EZB in ihrem Anti-Krisen-Kurs zu weit gegangen? Dass die Notenbank in großem Stil Wertpapiere von Staaten kauft, sorgt immer wieder für Streit. Der Europäische Gerichtshof hat nun ein klares höchstrichterliches Signal gesendet. mehr »
Brüssel bleibt zurückhaltend
26.11.2018
Bislang hoffte die Regierung in Rom vor allem mit markigen Sprüchen gegen Brüssel auf schnellen Stimmenfang. Beim sich zuspitzenden Haushaltsstreit mit der EU-Kommission sendet sie nun versöhnlichere Signale. Reicht das, um eine Eskalation abzuwenden? mehr »
Trotz Schuldenkrise Italiens
16.11.2018
Der Aufschwung in Deutschland gerät ins Stocken. Nicht nur internationale Handelskonflikte belasten die Konjunktur der größten Wirtschaft Europas. Muss sich der Euroraum auf dunkle Wolken einstellen? mehr »
Leitzins bleibt bei Null
25.10.2018
Die EZB tastet sich zurück in die geldpolitische Normalität. Noch ist das Ende neuer Anleihenkäufe aber nicht formal beschlossen. Sparer müssen zudem noch eine ganze Weile auf steigende Zinsen warten. mehr »
Warnung aus Brüssel
18.10.2018
Sowas gab es noch nie, meint die EU-Kommission: Italiens umstrittene Schuldenpläne weichen komplett von Stabilitätsregeln ab. Aber kann die Warnung aus Brüssel Roms Populisten umstimmen? mehr »
EU-Gipfel
18.10.2018
Brexit, Brexit, Brexit - und sonst? In der EU gibt es auch andere Großbaustellen. Bringt der zweite Gipfeltag Ergebnisse bei Migration, Eurozonen-Reform und Cyberabwehr? mehr »
Treffen der Finanzelite
13.10.2018
Der Internationale Währungsfonds kontert Donald Trump: Der Abschottungspolitik der USA stellt IWF-Chefin Christine Lagarde einen Appell zur Zusammenarbeit gegenüber. Motto: Gemeinsam sind wir stark! mehr »
Ende der lockeren Geldpolitik?
24.09.2018
Zum Schutz vor künftigen Finanzkrisen sieht der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, weiter erheblichen Reformbedarf in Europa. mehr »
Höhere Zinsen frühestens 2019
13.09.2018
Nach Jahren im Krisenmodus ist die EZB auf Kurs zurück in die geldpolitische Normalität. Aufatmen können Sparer aber noch nicht: Die Zeit extrem niedriger Zinsen ist noch lange nicht vorbei. mehr »
Reaktion auf Trump-Kritik
24.08.2018
Der US-Wirtschaft geht es gut. Notenbankchef Jerome Powell mahnt dennoch zur Vorsicht. Zinserhöhungen seien angebracht - aber weiterhin sachte. mehr »
Keine Chance als EZB-Chef?
23.08.2018
Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat sich inmitten von Spekulationen um seine berufliche Zukunft abermals für die Abkehr vom Krisenmodus der Geldpolitik im Euroraum ausgesprochen. mehr »
Leitzins bleibt auf Rekordtief
26.07.2018
Europas Währungshüter halten Kurs und leiten ein Ende der Geldflut ein. Bis die Sparzinsen wieder steigen, wird es allerdings noch dauern. mehr »
Normalisierung
14.06.2018
Die Europäische Zentralbank läutet trotz unsicherer Aussichten für die Konjunktur das Ende der Geldschwemme ein. Bis die Zinsen wieder steigen, wird es allerdings noch dauern. mehr »
Liebevoller Spott für Pleite-Griechen
13.07.2015
Die unendliche Geschichte um die Finanzprobleme von Griechenland ist zum Heulen. Für viele Menschen, die im Internet unterwegs sind, ist das ganze Hickhack um den #Grexit nur noch mit Humor zu ertragen. Das greift jetzt auch ein Software-Entwickler auf - und bietet dem glücklosen Ex-Finanzminister Varoufakis einen Job an. mehr »
Sortieren nach
1 1
Börse
DAX
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
mehr Video